Resident Evil 2 Project - UDK (inoffizielles Remake)

  • ^ seh ich genau so. Dann würde ja auch einiges ganz anders ab laufen. Leon würde zB Ada mit höchster wahrscheinlichkeit NICHT treffen.. Und dann frage ich mich auch, wie das dann mit Sherry funktionieren soll. Läuft man dann zu dritt rum? Wär ja auch bisschen blöd.
    Generell hab ich nix gehen nen Coop, aber bei RE2 passt das halt so gar nicht rein. Ich lauf aber generell lieber alleine rum ^^

  • ^ ^ ^ genau, erstens das ( Leon trifft nunmal nicht auf Sherry, sondern auf Ada und Claire trifft nunmal nicht auf Ada, sondern hat ihren Storyverlauf mit Sherry und so soll es auch bleiben ) und außerdem killt es halt einfach mal komplett die Atmo, wenn man die ganze Zeit einen mitlaufen hat ;)


    Edit: Ach fuck, zu langsam XD Meine Pfeile nach oben haben sich auf Stephs Post bezogen, wobei sie auch gut zu Claires Post passen ;)

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • Ein Coop-Modus würde für mich einfach keinen Sinn ergeben, da man in fast allen Abschnitten alleine unterwegs ist. Demzufolge müsste man an der Story rumschbrauben, wenn man hier solch eine Möglichkeit einbauen möchtel. Gerade die parallele Story und die Verzweigungen von Claire und Leon machen aber meiner Meinung nach das Spiel aus - ein gemeinsamer Weg würde den ganzen Flair des Spiels zerstören.

    Also bei Dark Side Chronicles hat es ja auch gut funktioniert.
    Und bei einer Zombie Apokalypse geht man ja auch logisch betrachtet, eher zusammen als alleine unterwegs.

  • Also bei Dark Side Chronicles hat es ja auch gut funktioniert.
    Und bei einer Zombie Apokalypse geht man ja auch logisch betrachtet, eher zusammen als alleine unterwegs.


    Darkside Chronicles besteht nur aus einzelnen Szenen, präsentiert aber nicht die komplette und zusammenhängende Story von Resident Evil 2.


    Du selbst musst doch nachvollziehen können, dass man mit einer Coop-Dreingabe, die ganze Story umstricken müsste. Mit den aktuellen Gegebenheiten, würde ein Coop-Modus schlicht nicht funktionieren, da man Resident Evil 2 um ein ganzes Szenario "beschneiden" müsste. Ich kann mir kaum vorstellen, dass sich dies irgendein Fan wünschen würde.

  • Alter, ich kann einfach nicht glauben, wie sich jemand, der RE2 gespielt hat einen Koop wünschen würde Oo


    Ganz ehrlich, so jemand nimmt ja bewusst in Kauf, dass an dem Gameplay und der Story, die ja alle Fans so lieben, was geändert wird und zwar gezwungenermaßen ins Schlechte.


    Ich kann das grad absolut nicht nachvollziehen. Will dich hier auf keinsten beleidigen oder so aber alter den Facepalm kann ich mir einfach nicht verkneifen -> *Facepalm* *Mega Kopfschüttel*


    Und Alter die Chronicles sind Rail Gun Shooter, in denen nur die wichtigsten Punkte der Story aneinander gereit wurden. Das is garnicht vergleichbar mit RE2


    Und "logischerweise" würde man vll nicht alleine unterwegs sein in einer Zombie Apokalypse aber Leon und Claire sind gezwungenermaßen allein unterwegs, weil es die Story nunmal so vorgibt durch nen Unfall und weitere ungünstige Vorkommnisse, Punkt. ;)

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • Rome: passiert mir auch oFt, dass ich zu langsam bin XD
    /edit jetzt zum Beispiel XD


    Genius: naja, aber da wird man ja auch mehr oder weniger durch gezogen. Da find icz das dann weniger schlimm.
    Aber wenn ich das Game -normal- Spiel, sollten die Wege schon getrennt sein. So wie's sich gehört XD
    Sonst is die Story ganz anders.. Wie ich schon sagte und einige vor mir auch ^^


  • Darkside Chronicles besteht nur aus einzelnen Szenen, präsentiert aber nicht die komplette und zusammenhängende Story von Resident Evil 2.


    Du selbst musst doch nachvollziehen können, dass man mit einer Coop-Dreingabe, die ganze Story umstricken müsste. Mit den aktuellen Gegebenheiten, würde ein Coop-Modus schlicht nicht funktionieren, da man Resident Evil 2 um ein ganzes Szenario "beschneiden" müsste. Ich kann mir kaum vorstellen, dass sich dies irgendein Fan wünschen würde.

    Aber die wichtigsten Punkten wurden ja gezeigt. Und die Darstellung war auch viel realistischer als beim Original.
    Nicht auf die Grafik bezogen, sondern auf die Handlungen.

  • Aber die wichtigsten Punkten wurden ja gezeigt. Und die Darstellung war auch viel realistischer als beim Original.
    Nicht auf die Grafik bezogen, sondern auf die Handlungen.


    Ich fall hier gerade völlig vom Glauben ab. Du wünschst dir also lieber ein beschnittenes Spiel, mit weniger Inhalt & Tiefe, aber Hauptsache einen Coop-Modus? :8o:


    Sicherlich Geschmackssache, aber hier hoffe ich doch, dass Capcom bei einem möglichen Resident Evil 2 Remake nicht auf so eine Schnappsidee kommt.


    Sorry, aber mein Resident Evil 2-Fan-Herz fühlt sich gerade echt "vergewaltigt" von deinen Beiträgen :tot1:


  • Ich fall hier gerade völlig vom Glauben ab. Du wünschst dir also lieber ein beschnittenes Spiel, mit weniger Inhalt & Tiefe, aber Hauptsache einen Coop-Modus? :8o:


    Sicherlich Geschmackssache, aber hier hoffe ich doch, dass Capcom bei einem möglichen Resident Evil 2 Remake nicht auf so eine Schnappsidee kommt.


    Sorry, aber mein Resident Evil 2-Fan-Herz fühlt sich gerade echt "vergewaltigt" von deinen Beiträgen :tot1:

    Ja, mit Freunden macht ein Spiel immer Spaß.

  • hmm, aber würde nur Fans wirklich stören.


    das sind eben genau diese meinungen un menschen, die aus re das gemacht haben was es heute is! bei so etwas könnte ich :puke:
    is doch nich normal! nimm ein anderes spiel das du so "vergewaltigen" kannst aber bitte nich resident evil2...allein dieser gedankengang sollte schon bestraft werden :noo:

  • Genius: mit Freunden zusammen machen Spiele klar Spaß.. Aber wenn das Spiel durch den Reißwolf deswegen geht, is das auch nimmer toll.
    Man könnte ja nen Raid Mode mit einbauen.. Dann haste deinen Coop und das Spiel muss nicht darunter leiden.
    Hab das bei RE5 schon Furchtbar gefunden, zu zweit da rum zu rennen.. Zu mal die CPUs meist scheiße dämlich sind.. Und naja, ich lauf lieber alleine rum ^^
    Und wie schon gesagt, ES PASST NICHT ZU RE2 und gut is XD


    Und zu dem Punkt "es würde nur Fans wirklich stören"
    Bist du kein Fan? Dann kann ich dein denken darüber zwar nicht verstehen, aber nachvollziehen, warum es dir dann scheißegal ist, dass das Spiel darunter leidet und Atmo kaputt geht/ist. (siehe RE5/6 etc)
    Spiel du mal RE2 in Ruhe und sag mir danach nochmal, dass es dir mit COOP besser gefällt. :verwirrt2:
    Da krieg ich nen Vogel grad.. :facepalmx:

  • hmm, aber würde nur Fans wirklich stören.


    Nein, ein Spiel ohne "Tiefgang", mit einem angepappten Coop-Modus, würde auch Kritiker und sicherlich "neutrale" Spieler stören. Spiele wie Resident Evil 5 oder 6 wurden schlicht auf diesen Modus ausgelegt - aber nicht Resident Evil 2 in seiner Grundform!


    Aber lassen wir das, wir kommen hier nicht auf einen grünen Zweig ;)


  • das sind eben genau diese meinungen un menschen, die aus re das gemacht haben was es heute is! bei so etwas könnte ich :puke:
    is doch nich normal! nimm ein anderes spiel das du so "vergewaltigen" kannst aber bitte nich resident evil2...allein dieser gedankengang sollte schon bestraft werden :noo:

    Also bei deiner Rechtschreibung, könnte ich


  • So mein freund, dann sag mir mal was an meiner Rechtschreibung auszusetzen ist?Es ist alles richtig. Nur meistens alles klein geschrieben (das is ja auch total kack egal). Die Wörter sind alle ansonsten korrekt geschrieben (Grammatik stimmt ebenfalls - bei manchen kommt nur der Dialekt durch, deswegen sind sie aber immer noch richtig geschrieben)! Such dir ein anderes Bein aus an dem du dich entleeren kannst...(sry das MUSSTE ich loswerden!!!) des weiteren Klinck ich mich nun aus...


    nun b2t

  • So mein freund, dann sag mir mal was an meiner Rechtschreibung auszusetzen ist?Es ist alles richtig. Nur meistens alles klein geschrieben (das is ja auch total kack egal). Die Wörter sind alle ansonsten korrekt geschrieben (Grammatik stimmt ebenfalls - bei manchen kommt nur der Dialekt durch, deswegen sind sie aber immer noch richtig geschrieben)! Such dir ein anderes Bein aus an dem du dich entleeren kannst...


    nun b2t

    Also als Moderator sollte man schon ein guten Eindruck hinterlassen. Was Rechtschreibung angeht, bzw fehlen bei dir auch die Punkte und Kommas oder sind nicht richtig gesetzt.


    hmm, kann wirklich was wahres dran sein. Ich brauche ein bisschen Überleg-Zeit.

  • Jetzt haben sich aber die Gemüter erhitzt. Ruhig Blut Leute, bei solchen Themen gibt es immer unterschiedliche Meinungen. Seht es sportlich, immerhin ist so mal wieder eine interessante Diskussion entstanden :)


    Zukünftig wäre es vielleicht auch ganz schön, wenn der "Zitat-Wahnsinn" ein Ende nimmt. Das zieht die Beiträge nur unnötig in die Länge - dies nur so als Tipp :D