Lohnt sich der Kauf von RE: ORC?

  • Ich habe's gerade in Saturn um 19.99€ gesehen und hätte fast zugegriffen... hab's mir letztendlich anders überlegt.


    Ich bin ja Fan von der ursprünlichen (fixe-kamera-) Resident Evil Teile und kann mit den 5 & 6 Teil nicht so viel anfangen... und Operation Raccoon City soll ja vor allem action-lastig sein, oder? Habe auch ein paar Gameplay-Vidsauf YouTube gesehen und das ganze kommt mir ziemlich hektisch vor; viel zu viel rumgeschiesse...


    Andererseits... ein Kumpel von mir hat es sich zugelegt und meint das Game macht voll bock... ( wobei ich bemerken muss, dass er auch sonst auch andere Spiele als ich bevorzugt )


    + Online soll das ja ganz lustig sein; vielleicht könnte ich ja auch mit jemanden hier vom Forum online zoggn?
    Was meint ihr? Soll ich mir das Spiel zulegen? Normalerweise frage ich andere nicht bei sowas, aber bei diesem Spiel bin ich echt unentschieden...


    :?: :hmm: :?:

  • Musst du entscheiden.


    Es ist eigentlich nichts anderes als ein spaßiger 3rd-Person Shooter mit gutem Multiplayer ( Alleine macht es nicht so viel Spaß ) .


    Für zwanzig Euro kann man bei dem Spiel nichts falsch machen, hol es dir aber lieber aus Österreich. Die deutsche Version ist ziemlich krass geschnitten.

  • Hey, danke für die schnellen Antworten! :thumb3:


    Ja, also cih wohne eh in Österreich ( Linz ), also wahrsch. wäre das unzensiert? Obwohl 100% sicher bin ich mir nocht, denn oft kriegen wie hier in Österreich Spiele aus Deutschland; einfach so übernommen; dann haben die keine extra Arbeit... diese faulen Säcke


    Also; ich werde es mir vom Saturn zulegen, wenn ich es bestätigt kriege, dass es die unzensierte Version ist. Wenn nicht, dann bestelle ich es von Amazon.uk... wobei ich mich frage, wie teuer dann der Import ist; wenn's mehr als 20€ kosten sollte, dann eher nicht.


    WÜrde es dann wer hier von Forum mit mir zocken?
    Mein Gamertag ist Tyrantvirus88
    ( so wie er auch hier links steht )

  • Also, habe mir heute Resident Evil 5 "Essentials" gekauft; da ist alles mit dabei, also auch die "Golden Edition" und was weiß ich...
    Soweit war kein einziger "Shocker" dabei, obwohl so schlecht ist das Spiel eigentlich gar nicht. Ich finde auch so Kleinigkeiten/Hintergrundgeschichten gut eingebaut... gefällt mir sogar besser als RE6 ( das kommt mir vor, als ob es für Hirnamputierte FPSler gedacht worden ist )...


    Da aber Operation Racoon City auch einige Freunde von mir haben und viele Leutz hier im Forum, werde ich es mir schon zulegen, aber halt etwas später... :thumbup:

  • Ich bezweifle ja, dass es dir Spaß machen wird, wenn du net mal Teil 6 magst...Sorry, wenn du es doch magst, dann stimmt was net^^
    Und online macht es nur Spaß, wenn man es mit anderen Leuten zockt und das aber auch nur für einen Durchgang...


    Ich selbst mag das Game nicht. Habe es mir zwar damals für 30 Euro geholt, aber na ja...Will eben jedes Re-Game mal spielen. Aber es lohnt sich das Game einmal gespielt zu haben. Schadet ja nicht die neuen Chars kennen zu lernen, die Story anzugucken und so. Aber Gameplaytechnisch und so ist es mies.

  • O.K.
    Es ist so weit.


    Ich hab mir Gestern die Kopie aus Saturn geholt ( um 19,90€ )...


    Ich habe nichts erwartet und wurde trotzdem enttäuscht :verwirrt1:



    Die ersten 5 MInuten: "Hey, das ist recht interessant. Coole Details und die Perspektive aus der Sicht von Umbrella is ned schlecht! Wann kommen die Zombies?"



    Die erste halbe Stunde: "O.k., where the fuck sind die Zombies!?!?! Ich mene ich weiß, dass das hier ein Action Game ist und ich werde und will es nicht mit den Original Teilen vergleichen... aber really?!?! Und was soll dieser Haufen an gescripteten Scheiss sein!?!? Ist das jetzt das neue Battlefield 3,5? Ich weiß nicht, ob ich Birkin erledigen soll, oder ob des wieder nur so eine Sequenz ist, wo ich eine bestimmte Zeitlang durchhalten muss... und WTF!?!? Ich komme an dem Typen nicht vorbei!?!?!
    Wie schlecht programmiert ist das denn? Und so viel BUGS gleich in der ersten halben Stunde... da vergeht es mir eigentlich schon auch und hab keinen Nerv weiterzuspielen..."


    Ich weiß nicht Leute; ich versuch' Heute am Abend noch Mal... schaue mir inzwischen ein paar Walktrhpughs/LP's von dem Game... Mal schaun... :thumbdown:



    P.S.: @ Blub Blub, hast wohl Recht gehabt...

  • Hey, danke für die schnellen Antworten! :thumb3:


    Ja, also cih wohne eh in Österreich ( Linz ), also wahrsch. wäre das unzensiert? Obwohl 100% sicher bin ich mir nocht, denn oft kriegen wie hier in Österreich Spiele aus Deutschland; einfach so übernommen; dann haben die keine extra Arbeit... diese faulen Säcke


    Also; ich werde es mir vom Saturn zulegen, wenn ich es bestätigt kriege, dass es die unzensierte Version ist.


    Du weißt selber nicht woran man erkennen kann welche Version es nun ist ? Das kann doch nicht dein ernst sein, wenn du dir das von jemanden aus dem Saturn bestätigen lassen musst :dash: bisal lächerlich findest nicht auch willst zocker sein kannst aber die uncut von der cut nicht unterscheiden. :noo:

  • Ich habe ihn nicht angemotzt wenn es so rüberkommt dann tut es mir leid :!: . Nur bitte seit mir jetzt nicht böse, wenn ich Videospiele Spielen möchte dann sollte man zuminderst soweit sein das bekannt ist welche Version Uncut ist und waran man ein cut Spiel erkennt. Das ist doch das wichtigste am ganzen Einkauf das mein Spiel was ich mir grad kaufe auch 100% uncut ist.
    Ein wenig sollte man sich schon auskennen, ich kann auch nicht Autofahren und weis nicht wo die Kupplung ist /außer der wagen hat Automatik ....:) ja wo ist jetzt da die Kupplung.


    Also nicht wieder falsch verstehen soll er Spaß haben mit seinem Neuen Spiele. :thumbsup:


    Für die Zukunft:


    http://ogdb.eu/index.php?section=title&titleid=16106


  • Erst Mals danke für den Link. Der ist tatsächlich sehr hilfreich! :thumbup:


    Ich bin nicht oder fühle mich beleidigt/angemotzt, weil ich selber nämlich nie behauptet habe ein "zocker" zu sein; ich spiele halt nur gerne ( und das von meiner Kindheit an, wohlbemerkt ) - allerdings muss ich schon zugeben, dass du mich in deinem Post wie den letzten Voll*dioten dargestellt hast...


    Und nein, ich finde das nicht lächerlich, dass ich nachfragen muss - schließlisch ist das hier ein Forum wo einem weitergeholfen wird, wenn der-/diejenige sich freundlich und verständlich ausdrückt. Und wozu wären die Mitarbeiter im Saturn da, wenn diese einem keine Auskunft/Infos geben könnten? :huh:


    Ich finde auch, dass bei einem Spiel AB 18 eine Zensur sowieso überflüßig ist, da man das Spiel ja ohnehin erst als vollmündiger Volljähriger spielen dürfte )...

  • Also um es mal kurz zu machen:


    Und hör niemals , NIEMALS auf Saturn Mitarbeiter. Die wollten mir so häufig Cut Scheisse andrehen das ist ja nicht mehr feierlich XD


    Genau :thumbsup: :thumbs5: :smiliee: das Gleiche gilt für M.M Spreche aus eigener Erfahrung schlecht informierte Verkäufer / oder sie reden die Cut gut es sei nicht so schlimm haha aber ich sag da immer ne danke. / d :!:

  • also ich habe beide versionen von orc.die pegi war mit 15 euro ja ein schnäppchen,wo ich dann zugeschlagen habe um mal den vergleich zu sehen.die usk version ist ja mal sowas von geschnitten.und bei der pegi version braucht man ja schon einen scheibenwischer am screen,soviel blut spritzt da rum.ich hab das spiel zwei wochen nach dem release gekauft und seit dem spiele ich es täglich online.ok,die kampagne ist nicht so der brüller.aber der muliplayer ist richtig geil.wenn du deine charactere mit ihren spezifischen fähigkeiten ausgestattet hast und du weisst wie man sie sinnvoll einsetzt,dann macht das spiel grad im team attack modus richtig laune.vor allem wenn man sich noch mit leuten aus dem team per headset absprechen kann.deshalb sage ich auch immer,bewertet das spiel nicht als klassiches resident evil mit gruseleffekt sondern als shootout in raccoon city mit klassichen settings und characteren.entweder man mag es,oder man mag es nicht :thumbs5:

  • also ich habe beide versionen von orc.die pegi war mit 15 euro ja ein schnäppchen,wo ich dann zugeschlagen habe um mal den vergleich zu sehen.die usk version ist ja mal sowas von geschnitten.und bei der pegi version braucht man ja schon einen scheibenwischer am screen,soviel blut spritzt da rum.ich hab das spiel zwei wochen nach dem release gekauft und seit dem spiele ich es täglich online.ok,die kampagne ist nicht so der brüller.aber der muliplayer ist richtig geil.wenn du deine charactere mit ihren spezifischen fähigkeiten ausgestattet hast und du weisst wie man sie sinnvoll einsetzt,dann macht das spiel grad im team attack modus richtig laune.vor allem wenn man sich noch mit leuten aus dem team per headset absprechen kann.deshalb sage ich auch immer,bewertet das spiel nicht als klassiches resident evil mit gruseleffekt sondern als shootout in raccoon city mit klassichen settings und characteren.entweder man mag es,oder man mag es nicht :thumbs5:

    Hallo punisher!


    Ich bin - wie schon erwähnt - an das Spiel wirklich erwartungslos gegangen, und dass man es nicht mit den früheren RE Teilen vergleichen kann war mir sowieo klar, warum mich das Game ( immer noch ) ankotzt ist wegen anderen Gründen, die ich schon oben beschrieben habe... und was Online zocken angeht... bin ich nicht so der Shooter Fan ( eher NFS/Portal/Schach...)


    Die Charaktere und ihre jeweiligen spezifischen Fähigkeiten gefallen mir ja eh und es gibt auch andere Sachen, wo ich vom Game positiv überrascht war, aber wenn so Grundlegende Sachen wie das Gameplay ( komplett chaotisch, verbuggt und dazu noch diese verf*ckte gescriptete Szenen wo sich kein Schwein auskennt, was das Spiel von dir eig. will, aber genau das und nichts anderes lässt es zu ) nicht stimmen, können das Spiel noch so gute Charas retten :ohje1:

  • wie gesagt.wenn man das spiel nur offline in der kampagne zockt ist es echt nicht so der brüller,zumal die kampagne ja auch von der spielzeit her nicht wirklich lang ist.aber cashcom bietet ja die spec ops kampgne als dlc an.wenn man diese beiden spielzeiten addiert kommt man aber immer noch nicht auf eine resi typische gesamtlänge.zumal ja auch nur die erste mission kostenfrei ist.wenn die zusatzkampagne mit auf der cd gewesen wäre,hätte man ja auch über einiges in sachen gameplay und bugs hinweg sehen können.obwohl ich dazu sagen muss das es mit den bugs schon wesentlich besser geworden ist nach dem das patch rauskam.der witz ist ja auch das es für online spieler auch noch zusätzliche versus maps gibt,die aber kaum gespielt werden weil ja jeder in der lobby den dlc dafür haben muss.dafür das sie es ein wenig verbockt haben mit dem spiel, hätte capcom ruhig mal diese dlc's kostenfrei machen können.aber da kann man warscheinlich lange drauf warten :rolleyes: fazit:online im versus ist es echt ein geiles spiel,offline geht dem spiel recht schnell die luft aus :D

  • hätte slant 6 bzw. capcom sich mal noch ein bis zwei monate zeit gelassen bis zum release und mal ein ordentliches bug testing gemacht dann hätten sie sich die grösstenteils schlechten kritiken warscheinlich ersparen können.am anfang waren da ja echt richtig krasse bugs dabei.was mich dabei am meisten aufregt ist,das einige waffen wie zb. die juggernaut automatikschrotflinte mit dem patch abgeschwächt wurden.schussfolge,schaden etc.weil diese waffen von haus aus schon stärker waren als die nutzlosen waffenpacks die man sich downloaden konnte.und wie oft sich meine konsole im online modus aufgehängt hat :heiss1: eigentlich müssten sie noch ein patch rausbringen weil es grad im versus mode noch viele sachen gibt die immer noch nerven.trotzdem macht es mir immer noch spass.komisch :thumbsup: