Resident Evil 6 Mercenaries Mode

  • Jo sieht funny aus! Und ja, der Dicke kommt ziemlich grob rüber haha

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • Alleine macht dieser Modus keinen Spaß. Schon in RE5 war es langweilig alleine da herum zu laufen. Nur zu zweit macht das Spaß, aber auch nur, wenn man mit dem Partner reden kann^^ Wenn man Englisch redet und der Typ antwortet immer auf spanisch...Ja...:D
    Also mir gefällt das Video nur solala, weil man da Gegnertypen sieht, die man in den Kampagnen bis jetzt noch nicht gesehen hat, oder? Ich habe ja die Befürchtung, dass diese Gegner im Spiel auch irgendwann vorkommen und ich jetzt gespoilert wurde verdammt!! xDD

  • Ja das stimmt allerdings! Den Dicken hätte ich als Überraschung sehr viel besser gefunden...


    Hab ichs mir jetzt auch versaut.. damn

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • Der Merc Mode war das Beste am ganzen RE5 und gerade im Solo auf Highscore Jagd zu gehen fand ich viel besser. Finds nur wieder lustig wie der Typ auch hier keine Headshoots hinbekommt. Genau wie in dem Leon Kampagne Stream. Is die Steuerung wohl doch nicht so dolle. Ich denke nicht das der 6er Merc so populär wird wie der 5er

  • Also wenn es nur um die Steuerung geht, hat RE6 auf dem Papier eigentlich gute Karten. Diese ganzen neuen Sachen wie das hinlegen, im Laufen Schießen, sofort Melee usw. machen das Gameplay schon viel flüssiger als in RE5, wo man im Vergleich noch sehr Steif war. Hier hat man wirklich die Chance besser und schneller zu reagieren.


    Allerdings ist das Zielen und Laufen derart verkorkst dass all diese Änderungen IMO für die Katz sind. Es bringt einfach nichts, total Mobil zu sein, wenn die Mobilität an sich nicht funktioniert. Der Mercenaries von Teil 5 hat sehr viel Spaß gemacht, auch Alleine, aber wenn ich mir vorstelle den jetzt zu spielen, mit den Erfahrungen die ich durch die Demo gemacht habe heißt es: Aus die Maus.


    Dear friend, take heed... the blood is foul. And when the night falls... the hunters return.


  • Ja das stimmt allerdings! Den Dicken hätte ich als Überraschung sehr viel besser gefunden...


    Hab ichs mir jetzt auch versaut.. damn

    Hahaha! Du hast das ganze Video gesehen? :P


    Also ich habe es mir nur grob angeguckt und gesehen, dass da die Zombies rumrennen und dann gleich weggegklickt :DIch glaube ja auch, dass so ein "Level" auch in den Kampagnen vorkommen wird, und ich muss nicht gleich alle Kapitel in RE6 kennen...Zu viele Videos in letzter Zeit -.-

  • @Blub Nee habs mir nur bis zum Dicken angeschaut -.-

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • Also wenn es nur um die Steuerung geht, hat RE6 auf dem Papier eigentlich gute Karten. Diese ganzen neuen Sachen wie das hinlegen, im Laufen Schießen, sofort Melee usw. machen das Gameplay schon viel flüssiger als in RE5, wo man im Vergleich noch sehr Steif war. Hier hat man wirklich die Chance besser und schneller zu reagieren.


    Allerdings ist das Zielen und Laufen derart verkorkst dass all diese Änderungen IMO für die Katz sind. Es bringt einfach nichts, total Mobil zu sein, wenn die Mobilität an sich nicht funktioniert. Der Mercenaries von Teil 5 hat sehr viel Spaß gemacht, auch Alleine, aber wenn ich mir vorstelle den jetzt zu spielen, mit den Erfahrungen die ich durch die Demo gemacht habe heißt es: Aus die Maus.


    mit Steuerung meine ich eben dieses Zielen und die Beschleunigung zw. Kamera und 3rd Person View. BTW find ich den instant Melee total scheiße. In RE5 brauchte man dafür skill um das 150 mal hinzubekommen, musste quickscopen usw. Hier warte ich schon auf die ersten duo runs wo einer die Gegner mit der MP anschießt und der Andere mit Instant Melees die +5 Sek holt. Wenn jetzt die Chars auch noch komische hitboxen haben um damit Multikills zu machen (Hallo Wesker) is der Mode der mal Skill braucht auch kaputt. Ich verabschiede mich mehr und mehr von RE

  • Nana, ich hab mir das Video nciht angeguckt, und lass es sicherheitshaltbar lieber!xD
    Und vorallem wenn hier alle wegen nem "Dicken" rumheulen, Und mich auch mehr oder weniger gespoilert haben (Na toll, jetzt weiß ich dass es nen "Dicken" geben wird.xD), sollte ich es erst recht lassen!
    Naja, ich hab mir das Video nicht angesehn, werde ich halt auch nciht wegen neuer Gegner, und weil die Map bestimmt aus m Hauptgame kommt.
    Naja, das mit dem Dicken ist natürlich jetzt fies für mich. Ihr hättet ruhig schreibebn können dass es n Spoielr ist.
    Ungefähr so.


    Booahh da ist ja SPOILER SPOILER SPOILER n Dicker SPOILER SPOILER SPOILER SPOILER (Ende). Irgendwie so.
    Naja, nur weiß ich ja jetzt nicht was mit dem Dicken gemeint ist. Wenns n fetter Zombie sein sollte, den haben wir dann eh schon im aller ersten RE6 Trailer gesehn. ABer vllt. meint ihr mit dem dicken ja auch nen Tyranten oder so.


    Also:
    Versucht mri nicht zu erklären was ihr mit Dicker meint! Wehe!
    Dann gibts Haue!xD
    :shutup: :chain1:

  • Also, ich versuche Dir jetzt mal zu erklären was wir genau meinen! Und zwar ...XD


    Nee, da kommt doch garkein Dickerchen im Vid vor ;)

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • Um das OT mal ganz kurz weiterzuführen: So Affenmonster gabs doch bei REZ XD


    Aber ich glaub ich weiss was Du meinst! Fette große Zombie Gorillas! Jo das wäre cool! Gabs in Outbreak 2 nich nen großen Zombie Elefanten??

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • schlurfende Zombieaffen? hmmm naja wenn Du meinst haha XD Ich fände Zombie Gorillas cooler! Oder noch besser, mutierte Zombie Gorillas! Riesengroß aber halt Zombies! Und wenn man ihnen das Bein wegschießt, fliegen sie auf einen drauf

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .