Resident Evil 6 ohne Albert Wesker?

  • Einige User werden sich freuen und andere User eher nicht - laut dem ehemaligen Synchronsprecher für Albert Wesker, D.C. Douglas, habe er an keinerlei Arbeiten bezüglich der Synchronisation von Albert Wesker in Resident Evil 6 teilgenommen. Nun könnte es evtl. sein, dass entweder Wesker wirklich nicht im Spiel auftaucht, oder eine kleine Rolle wie in Darkside Chronicles haben wird.


    Die dritte Theorie wäre natürlich, dass wir einen anderen "Wesker" zu Gesicht bekommen (Alex?).


    Kurios an der Sache ist, das Douglas noch vor einiger Zeit mitteilte, die Arbeiten an der Synchronisation zu Resident Evil 6 hätten begonnen bzw. er würde den Part für Wesker übernehmen. Wäre dann seine aktuelle Aussage nicht der Wahrheit entsprechend? Desweiteren hatte ja schon Capcom damals mit Resident Evil 5 groß bestätigt, dass Albert Wesker definitiv tot sei.
    [quelle]relyonhorror[/quelle]

  • Ach immer diese Spekulationen...bei RE 6 hieß es bis vor kurzem noch, es wird nicht daran gearbeitet usw. bzw. noch nicht und tadaa ein umfangreicher Trailer und ein RLS Datum in unmittelbarer Nähe :P Ich kann mir sehr gut vorstellen, wenn bzw. falls Wesker auftaucht, wird daraus ein riesengroßes Geheimnis gemacht, weil er natürlich sehr viele Fans hat und es eine krasse Überraschung wäre, da er ja offiziell für Tot erklärt is :P

  • Wenn Re6 vor 5 Spielen sollte wäre es irgendwie stumpf xD zumhal chris dann im 5ten die Las Plagas kennen müsste wenns so wäre.
    Resi 6 Spielt mit sicherheit nach 5 Wesker ist matsche und soll es auch bleiben. Sonst wird noch unglaubwürdiger als im 5ten mit dem Ganzen Story aufbau.

  • Also ganz ehrlich Leute,


    ich fand den Wesker in Resident Evil 5 so DRÜBER ... :puke: ...dass ich absolut kein Problem damit habe eine Weile auf das Matrix-Neo-Imitat zu verzichten.


    Dabei war der Charakter Albert Wesker mal so derbe genial, dass man ihn in keinem Spiel missen wollte und dann wird der in Teil 5 so dermaßen zerrotzt, dass man nur noch göbeln möchte. In diesem Sinne :rip1: , Wesker, oder bis bald, evtl! Hoffentlich ohne hautenges Leder und Über-Mega-Ultrakräften!

  • Das mit den Jahren hätten die mal anders regeln sollen, fände ich zumindimst. Da steigt doch kaum wer durch. oO
    2008 wäre dann Resident Evil 6, 2009 widerrum Resident Evil 5, und wenn der Synchronsprecher nix erwähnt hatte, dass er dort Wesker seine Stimme leiht, dann wäre es doch auch unlogisch dass er dann im 6ten Teil nicht auftaucht, und dann random ein Jahr später im 5ten Teil.
    Wenn dann dürfte es schon umgedreht sein, dass der 6te nach dem 5ten spielt.


    Ich persönlich hätte nix gegen wenn Wesker wenigstens in einer kleinen Cutscene als Gast nur auftaucht, so eine Erinnerungscutscene vielleicht oder das was er schon abgezogen hat. Im richtigen Spiel soll er aber draußen bleiben, er ist ja schon Tot, und Capcom würde dann unoriginell dastehen, wenn sie Wesker auf einmal wieder auftauchen lassen.

  • In einigen Foren wird wieder diese Wesker-Klon-Theorie ausgepackt. In Resident Evil 5 wurde dies doch aber mit keiner Silbe erwähnt, oder habe ich damals beim Durchspielen irgendwas übersehen? ôO


    Korrigiert mich, aber war Albert Wesker nicht einer von 13 hochbegabten Kindern, von denen eben nur Albert und Alex Wesker überlebt haben!?

  • @Stefanie


    Ja, so errinnere ich mich auch daran das im DLC Im Alptraum Verloren gelesen zu haben, ich denke einfach Wesker wird in einer kleinen Flasback Cutscene zu sehen sein, aber insgesamt durch Alex ersetzt.


    Aber ich hoffe auch das er nicht wieder kommt, :nono: und auch das Alex nicht einer aus der Martix entflohender Neo :bäh1: ist so wie Weseker in Re5 das war einer der entäuchensten Momente für mich ;( in RE5

  • @Lost|Stefanie
    Du hast dich nicht verhört, von Klonen ist nie die Rede gewesen. ^^ Ich hab auch keinen blassen Schimmer, wie manche da drauf gekommen sind. -.- Wahrscheinlich haben die zu oft die Filme vom Anderson gesehen... :pfeif4:


    Aber das mit den 13 Kindern stimmt so auch nicht. Es waren mehrere hundert Kinder. (Nachzulesen z.B. in RE Archives 2, Seite 207 "...gathered hundreds of children...". Sicher auch irgendwo in RE5, aber da schau ich jetzt garantiert nicht nach, wo genau.)(Und ja, mehrere 100 IST unlogisch und bescheuert... so ist halt RE5. ;) ) Diese wurden von Spencer entführt (also nicht von Spencer selbst, aber in seinem Auftrag. xD) um sie zu seinen Marionetten zu erziehen usw. blablabla. Die allermeisten starben aber an dem Virus, dem Albert seine übermenschlichen Kräfte verdankt. ^^