Rachel - Seltsame Haare?

  • Kentyx, störend in dem sinne nicht jedenfalls für mich aber es ist doch schon ne komische entwicklung, naja sogesehn logisch man muss ja mit der masse mithalten den..
    Guckst Du dir andere weibchen aus anderen Games an, oft wird da auch mit den reizen gespielt. Klar das hat schon was :D aber muss man da mitmachen?
    Frauen = Große Oberweite die möglich gut betont wird.
    Typen = Muskeln auf die so mancher Gewichtsheber neidisch wär.
    Es ist diese Oberfläschlichkeit. Denk an die Dame die an sich an Wesker rangeschmissen hat, da hat alles gewackelt :laugh1:


    Aber ok das Thema sind ja die Haare der guten, wollte aber auf Kentyx beitrag kurz eingehn. Nicht steinigen bitte ::knueppel1:
    Na aber vieleicht ändert sich das Aussehn noch einwenig, kennt man ja von anderen Games.

  • Oh Gott, Rachel Foley. Was haben sie dir nur angetan? Die einzigen "Augen" auf die sich Capcom bei ihr konzentriert hat, waren die auf ihrem Torso. Kein Wunder das sie bei der Beton-Tolle vor ihren eigentlichen Glubschern nichts sieht, stolpert und den Oozes zu Opfer fällt. Nicht einmal einen Anzug mit funktionierendem Reißverschluss hat sie bekommen und ich frage mich warum? Gibt es sie tatsächlich, Leute sich einen auf digitale Titten runterholen? Ich habe kein Problem damit, aber dafür muss doch nicht RE herhalten... auch Jills, Jessicas und Lady Hunks Design finde ich teilweise echt daneben. Diese Hypersexualisierung weiblicher Videospielfiguren ist lächerlich und hier völlig fehl am Platz. Zu Excella hingegen passt es dann wieder, sie ist halt 'ne stinkreiche, arrogante High-Society Tussi und (storymäßig) nicht im Kampfeinsatz. Rachel hingegen ist der Abschuss.