Resident Evil 4 HD - Erfolge / Trophäen

  • Nach der Code: Veronica HD Erfolgsliste, folgt jetzt endlich die Liste für Resident Evil 4 HD. Eure Meinung?



    It Begins With a Ring (50G): Ring the mysterious bell. What happens after that, is up to you.
    Do Not Shoot the Water! (50G): Summon the master of the lake. Don't rock the boat.
    A Rock and a Hard Place (50G): Outmaneuver the rampaging beast, El Gigante.
    Secure the Ballistics (50G): Rescue the president's daughter, Ashley. Afterwards, the real fun begins.
    A Bloodline Severed (50G): Defeat the village chief in battle.
    A Terrifying Assassin (150G): Turn the tables on Verdugo, the right hand of Salazar.
    The Castellan Falls (50G): Defeat Salazar, and make your escape from the castle.
    The Ties That Bind (50G): Defeat Krauser, your former partner, in battle.
    We're Going Home (100G): Defeat Saddler in battle, and escape from the nightmare.
    A Heart of Steel (150G): Clear the game on the highest difficulty.
    What Are They Worth? (150G): Acquire all of the bottle caps in the game.
    The S Stands for Stylish!! (100G): Acquire all of the costumes in the game.

  • Was man machen musste um alle Kostüme zu bekommen habe ich inzwischen komplett vergessen, aber davon abgesehen kriegt man schon nen verdammt große Menge des Gamerscores durch einen normalen Spieldurchgang.
    Und der Rest ist auch gut machbar.


    Ebenfalls, wie schon bei CVX, viel zu einfach.

  • Was man machen musste um alle Kostüme zu bekommen habe ich inzwischen komplett vergessen, [...]


    Nichts musste man machen. Einfach nur durchspielen. :pinch:


    Wirklich schade, die Erfolge waren für mich ein viel größerer Reiz als die HD-Grafik. Dass man weder für Separate Ways noch für Assignment Ada Erfolge bekommt, kann ich auch nicht navollziehen. Wahrscheinlich will Capcom damit Spieler zum Kauf bewegen, die einfach nur auf Gamerscore scharf sind.

  • Als ob davon die Welt untergeht, ob dieser Teil nun in aufpolierter Form erscheint oder nicht, ändert ebenso wenig etwas an dem Spielspaß. Manche sehen die höhere Auflösung als Kaufgrund, andere freuen sich auf freitschaltbare Erfolge. Warum gibt es immer User, die alles schlecht machen?! Jedem das seine, wenn einer Spaß an Erfolge sammeln hat, kann man ihn diesen auch gönnen ;]

  • Mir hätte es einfach nur Spaß gebracht, den Leuten zu zeigen, was für ein RE-Nerd ich bin - soll jetzt nicht Nerdmäßig klingen oder so, sie sollen halt sehen, dass ich extrem gut in RE bin. Aber mit diesen Erfolgen scheint das ja jeder zu sein - schade eigentlich.

  • Genau wie bei Code Veronica viel zu einfach und zu wenig. Haben die bei Capcom keine Fantasie? Wie wäre es mit "Sammel 500 000 Geld" oder "Schaffe das Spiel nur mit der Pistole und Granaten" ? oder ein Speedrun Erfolg. Ach es gibt soviele Möglichkeiten und Capcom hat es versaut, echt schade.

  • Moin moin und Hallo
    Da ich eigentlich nie ein Fan von den Tropähen war ist es mir sozusagen egal.
    Dennoch sind die Trophän in RE4 schon ein bisschen schwach. Da hätte sich Capcom schon ein bisschen mehr einfallen lassen können.


    Lg DernetteMann

  • Erfolge sind mir relativ, mir ist es auch egal, obs leichte oder schwere sind. Ich hab nur gern viele Erfolge, weil ich sonst genau weiß, dass das Spiel nach dem durchspielen einfach den Reiz verliert. Ich hab Resident Evil 4 bis zum erbrechen gespielt, und die meisten Erfolge bekommt man auch bei dem HD Port nur fürs durchspielen, und da ichs schon x-mal gemacht hab, fehlt eine Motivation. Ich denke mir einfach nur "Och ne, ich kenn die Story ja schon auswendig.. und jetzt muss ichs für nen Erfolg nochmal auf Profi spielen? -.-"
    Ich hätte andere Erfolge, die man eben nich zwangsmäßig durch das Story spielen bekommt, wie z.B "schließe Assigment Ada in XX Minuten ab", "erreich im Söldner Modus XX Pkt mit X Charakter" usw. Nicht so sachen, die einfach nicht motivierend sind. Das gleiche übrigens gilt auch für CVX.