Resident Evil Revelations - erste Eindrücke

  • Seit gestern läuft in Japan das Nintendo World 2011 Nintendo 3DS-Event, die Revelations Präsentation folgt zwar erst heute Nacht (hoffentlich gibt's 'nen neuen Trailer), allerdings ist das Spiel schon seit gestern auf der Messe spielbar. Auf englischen Seiten gibt's schon die ersten Previews und die hören sich wirklich sehr vielversprechend an. Hier mal die Vorschau von http://www.andriasang.com/e/blog/201...s_impressions/. Es soll wieder ein richtiges Horror-Spiel werden und auch der 3D-Effekt (scheint sich wohl nicht bei jedem Spiel zu lohnen) wird gelobt.



    -edit-


    IGN hat jetzt auch ihr Preview online gestellt, scheinen von der Demo ebenfalls begeistert zu sein: http://ds.ign.com/articles/114/1143173p1.html.

  • Das Spiel sieht wirklich grafisch verdammt gut aus. Zudem vermittelt die Demo auch endlich wieder mal ein Horror-Gefühl.


    Der 3DS scheint technisch enorm was unter dem Hut zu haben. Ich bin mittlerweile wirklich am überlegen, mir dann irgendwann mal einen zu kaufen.

  • sieht toll auß auch wenn ich nicht verstehe wiso es neue gegner typen gibt und den sone komischen würmer aus dem mund kommen (soll doch vor resi 5 spielen oder? dan müste man ja in resi 5 rein theoretisch solceh dinger auch antreffen)



    ich hoffe capcom hat mit dem game nicht wieder son knebel vertrag mit nintendo wie damals bei den remakes und capcom entscheidet sich nach kurzer zeit nen port für ps3/xbox zu machen (peace walker war ja auch erst nur psp und nu kommts für ps3 :-D) denn ich werde mir nur wegen dem einen spiel sicher kein son scheiß gameboy (ja so nante man das ding früher) kaufen

  • Wann genau kommt es denn raus? Die Grafik finde ich gut. Hoffentlich ist das bei der Storyline genauso.


    Hat Jill schon wieder eine neue Syncronsprecherin bekommen? Langsam nervt das.


    Abwarten und Tee trinken! :denken3: :)


    Was man bis jetzt sah fand ich gut.....