Beiträge von S.T.A.R.S.

    Ich hab sie alle geschafft auch Stufe drei,... fundorte wurden bereits genannt, kann diese ebenfalls nur noch bestätigen. Oft ist sie draussen im Hinterhof, ist halt immer voll der lange weg und der Platz wird RAR im Inventar (lol das reimt sich) lg ST.A.R.S.
    Mit dem Messer geht es auch sehr rasch, knapp 2 Minuten oder so. Hab es auch schon geschafft, und wenn nicht dann mach es wie es alle anderen auch schon gesagt haben, pump ihn mit bleib voll *gg* gruß S.T.A.R.S.
    Kann gut möglich sein,.. Ich nehm jetzt mal ein anderes Beispiel, auf The Chronicles of Riddick war genauso eine Demo des Spiels Riddick Butcher Bay, kann also nicht ganz unmöglich sein. Aber Ich denke selber das die Demo dann ebenfalls im PlayStation Store zu finden sein wird, im Ami Store früher als auf dem Deut. Store mich juckt das ja nicht *gg* Hab beide :D
    Wir wollten gerne wissen wer Nemesis ist, und Lisa ist aber nicht Nemesis. Nemesis ist ein Parasit der einem Menschen eingepflanzt oder gespritzt wurde. Durch die einpflanzung des Nemesis Parasiten gelang es Dr. Birkin und Dr. Wesker den G-Virus zu entwickeln und dank der sehr ausdauernden Lisa *fg* Ich denke selber auch das der Nemesis einfach nur ein normaler Mensch war.
    Habe RE4 am Wochenende durchgespielt und habe alle Schätze usw aufbehalten. In der darauf folgende neuen Runde habe Ich dann alle Schätze die Ich finden konnte Verkauft und hatte so um 700.000 ^^ Und Ich hatte nicht mal alle gefunden. Als Ich noch die Waffen usw verkauft hatte, lag Ich dann bei einem Stand bei knapp 1.650.000 finde des schon recht viel.
    Leon öffnete die Augen und fand sich in einem dunken Raum wieder.Noch ganz benommen stach ihm direkt der Geruch von Verwesung in die Nase.Da wurde ihm klar wo er nun ist. Er lag in mitten einer Schlachterei.Überall auf dem Boden war Blut und an Fleischerhaken hangen Hautfetzen. Plötzlich hörte er aus dem Nebenzimmer ein schreckliches Geräusch! Es war ein schrilles lautes Kreischen wie er es noch nie gehört hatte. Leon zögerte nicht lange und zog seine Pistole aus dem Holster. Als er sich der Tür zum Nebenzimmer vorsichtig wagte und die Tür öffnete, konnte er nicht glauben was er sah! Dort lag ein Mädchen, in zwei Hälften gerissen! Der Täter stand zwischen den Überresten des Mädchens und schleckte sich gierig das Blut von den Klauen.Diese angsteinflössende gräßlich entstellte Kreatur torkelte nun auf Leon zu. Leons Instinkt brachte ihn dazu seine Waffe anzulegen und einen Schuss auf den Kopf des Monsters abzufeuern. Daraufhin platzte der stark Verweste Schädel und eine braun rote Flüssigkeit spritzte aus Ihm herraus und besuldete die mit Schimmel versehnten Wände. Er versuchte nicht wieder zum Mädchen zu schauen was zerissen auf dem Boden lag, sondern schaute seine Pistole an und steckte sie zurück ins Holster.Leon begann die Umgebung um sich herum genauer zu utnersuchen. Dabei fiel ihm auf, dass ihm das hier alles bekannt vorkommt.Wie in einem Traum als hätte er alles schonmal erlebt, aber es war nur bruchhaft vorhanden .Er versuchte sich zwangsweise daran zu erinnern,aber es klappte nicht. "Es wird mir wieder einfallen" sagte er sich und ging zur nächst liegenden Tür wo er einen leichten luftzug verspürte Bevor er die Blut besudelte Tür öffnete horchte er erst daran. Dahinter hörte er ein ganz leises Röcheln, wie er es schon einmal gehört hatte, jedoch in einer anderen Situation. Kurz darauf riss die Tür auf und konnte seinen Augen nicht trauen... ..er musste in die grässliche Fratzten einer ganzen Gruppe des Wesen schauen das das Mädchen zerrissen hatte. er starrte erschrocken die Viecher an, die auf ihn zutorckelten.... Er wich einige Schritte zurück. "Klack" - die Tür schloss sich wie von Geisterhand "Beruhig dich Leon!" Sagte er zu sich selbst, Leon schaute nach rechts rüber und sah einen Spind, er rannte wie besäßen darauf zu in der Hoffnung darin etwas nützliches zu finden.
    Das mit Hunk ist klasse,.. Ich kann mir ghut vorstellen das man hunk spielen kann. In den Labors von RE2 als sein Team den G-Virus gestohlen hatten und dann eine Art fortsetztung^^ Wird sichelrich geil. Der zweite Typ sieht wirklich schräg aus,.. erinnert wirklich an einen Mr. X aber diesesmal modifiziert :D
    Der dritte war mit am besten was die Gewalt darstellung angeht, jedoch war die Geschichte sehr Verwirrend wenn man die anderen Teile vorher nicht gesehen hat. Doch was die Geschichte angeht finde Ich den zweiten am besten und am nahsten an die Spiele orientiert, da Jill Valentine auftaucht die S.T.A.R.S. der Nemesis, da war von allem etwas.
    Leon öffnete die Augen und fand sich in einem dunken Raum wieder.Noch ganz benommen stach ihm direkt der Geruch von Verwesung in die Nase.Da wurde ihm klar wo er nun ist. Er lag in mitten einer Schlachterei.Überall auf dem Boden war Blut und an Fleischerhaken hangen Hautfetzen. Plötzlich hörte er aus dem Nebenzimmer ein schreckliches Geräusch! Es war ein schrilles lautes Kreischen wie er es noch nie gehört hatte. Leon zögerte nicht lange und zog seine Pistole aus dem Holster. Als er sich der Tür zum Nebenzimmer vorsichtig wagte und die Tür öffnete, konnte er nicht glauben was er sah! Dort lag ein Mädchen, in zwei Hälften gerissen! Der Täter stand zwischen den Überresten des Mädchens und schleckte sich gierig das Blut von den Klauen.Diese angsteinflössende gräßlich entstellte Kreatur torkelte nun auf Leon zu. Leons Instinkt brachte ihn dazu seine Waffe anzulegen und einen Schuss auf den Kopf des Monsters abzufeuern. Daraufhin platzte der stark Verweste Schädel und eine braun rote Flüssigkeit spritzte aus Ihm herraus und besuldete die mit Schimmel versehnten Wände. Er versuchte nicht wieder zum Mädchen zu schauen was zerissen auf dem Boden lag, sondern schaute seine Pistole an und steckte sie zurück ins Holster.Leon begann die Umgebung um sich herum genauer zu utnersuchen. Dabei fiel ihm auf, dass ihm das hier alles bekannt vorkommt.Wie in einem Traum als hätte er alles schonmal erlebt, aber es war nur bruchhaft vorhanden .Er versuchte sich zwangsweise daran zu erinnern,aber es klappte nicht. "Es wird mir wieder einfallen" sagte er sich und ging zur nächst liegenden Tür wo er einen leichten luftzug verspürte Bevor er die Blut besudelte Tür öffnete horchte er erst daran. Dahinter hörte er ein ganz leises Röcheln, wie er es schon einmal gehört hatte, jedoch in einer anderen Situation.
    Ich hatte schon voll lange vor es soweit zu Spielen nur leider kam Ich nie dazu, jetzt hab Ich aber wieder etwas was Animation bekommen *gg* Vielleicht sollte Ich mich mal wieder ans Werk machen. Aso,... gutes Matrial
    [quote][i]Original von Bio-HaZaRD`[/i] Bei uns hier gabs doch noch nie solche Angebote, denke nicht das es sowas hier geben wird. ?![/quote] Zwar gab es die nicht dirket von Nintendo aber was ist mit SONY z.B. beim dem Game Singstar da muss man auch nicht die Mikrofone einzeln kaufen kann man zwar gibt es aber auch im Bundle. Naja Ich denke wir werde das mit dem Bundle von UC noch früh genung erfahren.
    [quote][i]Original von Demjin[/i] ich würd mal auf 79€ tippen falls es released wird bei uns.[/quote] Ist sehr realistisch da es ja mal hieß das der Zapper bei uns um die 20€ kosten würde. Ich kann mir aber gut vorstellen das es dieses Bundle auch bei uns zu kaufen gibt. Allein schon wegen des Zappers denn allein nur der Zapper im Regal, seiht doch mal ehrlich wieviele würden sich den kaufen ? Ich kann genauso gut fragen wer sich dieses Sportzubehör für das Wii Sports gekauft hat *gg* Ich tippe mal auf wenige bis niemand *lach* Und so wäre des auch beim Zapper ich würde Ihn mir nur ungern zusätzlich kaufen.
    Die Box ist ja herrlich,... *träum* Ich wünschte das Sie hier bei uns erscheint das wäre "PERFKET"! Zu dem Thema Preisunterschied Ich finde es auch hart, denn da drüben bekommt man alles Spottbillig, sieheh PSP damals als Sie neu rauskam habe Ich für die weiße PSP gerade mal 200 € gezahlt. *schwärm*
    Leon öffnete die Augen und fand sich in einem dunken Raum wieder.Noch ganz benommen stach ihm direkt der Geruch von Verwesung in die Nase.Da wurde ihm klar wo er nun ist. Er lag in mitten einer Schlachterei.Überall auf dem Boden war Blut und an Fleischerhaken hangen Hautfetzen. Plötzlich hörte er aus dem Nebenzimmer ein schreckliches Geräusch! Es war ein schrilles lautes Kreischen wie er es noch nie gehört hatte. Leon zögerte nicht lange und zog seine Pistole aus dem Holster. Als er sich der Tür zum Nebenzimmer vorsichtig wagte und die Tür öffnete, konnte er nicht glauben was er sah! Dort lag ein Mädchen, in zwei Hälften gerissen! Der Täter stand zwischen den Überresten des Mädchens und schleckte sich gierig das Blut von den Klauen.Diese angsteinflössende gräßlich entstellte Kreatur torkelte nun auf Leon zu. Leons Instinkt brachte ihn dazu seine Waffe anzulegen und einen Schuss auf den Kopf des Monsters abzufeuern. Daraufhin platzte der stark Verweste Schädel und eine braun rote Flüssigkeit spritzte aus Ihm herraus und besuldete die mit Schimmel versehnten Wände.
    Leon öffnete die Augen und fand sich in einem dunken Raum wieder.Noch ganz benommen stach ihm direkt der Geruch von Verwesung in die Nase.Da wurde ihm klar wo er nun ist. Er lag in mitten einer Schlachterei.Überall auf dem Boden war Blut und an Fleischerhaken hangen Hautfetzen. Plötzlich hörte er aus dem Nebenzimmer ein schreckliches Geräusch! Es war ein schrilles lautes Kreischen wie er es noch nie gehört hatte. Leon zögerte nicht lange und zog seine Pistole aus dem Holster. Als er sich der Tür zum Nebenzimmer vorsichtig wagte und die Tür öffnete, konnte er nicht glauben was er sah! Dort lag ein Mädchen, in zwei Hälften gerissen! Der Täter stand zwischen den Überresten des Mädchens und schleckte sich gierig das Blut von den Klauen.Diese angsteinflössende gräßlich entstellte Kreatur torkelte nun auf Leon zu.