Beiträge von TonyMontana

    Hab das bekommen was ich erwartet habe, eine zusammenfassung der alten RE teile. Hat mir sehr gefallen finde das sie einiges zu UC verbessert haben was mich ein bischen stört ist die manschmal schon etwas sehr wacklige kammera aber sonst top
    Es kann ja wohl nicht so schwer sein einen gescheiten RE FIlm zu machen (abgesehen von Degeneration der war nicht perfekt aber 100 mal besser als die anderen). Ich hoffe einfach das, das diesmal leute machen die ahnung von dem material haben. Ich meine bei Batman Begins hat es ja auch ausgeziechnet funktioniert ! Hey die sollten einfach Chris Nolan anheuern :D
    [quote][i]Original von Oberon[/i] wieder mit der milovich :thumbdown1: naja ohne ihr und diesen wesker schauspieler hätte der film ja vieleicht echt eine chance.. aber so glaub da nicht dran, aber anschauen werd ich mir schon.... irgendwann. Ich hoffe vielmehr das bald ein 2ter RE CGI film rauskommt.[/quote] Also ich persönlich habe nichts gegen Milla es ist ja nicht ihre schuld das die nicht in der lage sind einen gescheiten FIlm zu machen sie tut ja nur was ihr gesagt wird Und ein zweiter CGI Film währe natürlich besser aber die Kino Filme haben mehr geld eingespielt...warum weiss ich nicht
    [quote][i]Original von Old Snake022.[/i] Naja in RE1 war er zu schmal finde ich.[/quote] Chris ist ein Scharfschütze die sollen so schmal sein! In RE5 scheint er kein scharfschütze mehr zu sein sondern......was weiß ich Wrestler ?!?!
    [quote][i]Original von bacita[/i] Das Browsergame was gemeint ist, war ein Game zum zweiten Film, das konnte man auf der Seite des Film spielen. Gibts aber soweit ich weiß nichtmehr.[/quote] Ja genau ! Jetz two du es sagst ! Genau das war irgendwie das beste an dem Film :laugh1: schade das es das Spiel nicht mehr gibt
    Kommt drauf an wie man es durchgespielt hat :D Naja wie gesagt wenn capcom will das er noch lebt werden sie einen weg finden.....das leben findet immer einen weg :laugh1:
    Ich sag mal so ich bin, nachdem was ich gesehen habe, neutral gegenüber der Wesker getroffen oder nicht getroffen situation. Wenn Capcom will das er noch lebt finden die ne "ausrede" und wenn sie wollen das er hinüber ist, ist er das auch einfach abwarten. Ich sag nur als ich das erste mal RE1 durchgespielt hatte war ich auch de rmeinung das er tot war. Und ich glaube auch nicht das zu diesem zeitpunkt der "Über Wesker" schon geplant war.
    [quote][i]Original von Captain Albert Wesker[/i] @TonyMontana Das Gameplay ist in vielerlei Hinsicht Müll. Was das Steuern des Helden angeht, fand ich es schon immer nervig, dass einem der Charakter immer in der Bildschirmecke klebt, dann war bei Teil 4 das Inventar irgendwie voll nervig, mit dem dämlichen Anordnen und in Teil 5 noch dämlicher, weil man da dann nicht einmal in die Pause gehen konnte, dann die 21248239148 Gegner, die man ohne Unterbrechung immer niederschießen muss und mir geht das mit den Schätzen und dem Shop sogar auf den Geist, weil das irgendwie unrealistisch ist. Am alten RE war es besser, dass man sich da nicht einfach eine Waffe mit ner Millionen Schuß nehmen und jeden Gegner der einem über den Weg läuft, niederschießen musste. Da war es noch so, dass 2-3 Zombies auf einmal, "viel" war, weil sie einem den Weg richtig versperrt haben und da musste man dann einschätzen, ob man es sich leisten kann, einfach die Munition an ihnen zu verschwenden. Da wurde Spannung aufgebaut und das ganze dann auch noch mit Musik untermalt. Was hat man heute? Man läuft durch die Gegend, wo man dann weiß "Ah ok, wenn ich also jetzt das hier aufhebe, dann kommen 50 Gegner, die ich mit meinen 200 Schuß niederstrecken muss. Vielleicht benutze ich auch noch meine Shotgun, Höhö, geiles Geballer, gleich schieße ich ein paar Köpfe runter! Höhö!" Wenn da mal Musik kommt, dann nur wieder irgendeine unruhige, aktive Musik und das auch nur wenn Gegner kommen, nicht so wie bei den alten Teilen, wo die Musik die Atmosphäre untermalt hat, auch wenn keine Gegner da waren und man immer einen Zombie an der nächsten Ecke vermuten musste und man sich erschreckt hat, wenn mal einer unerwartet kommt und einen angreift. Im neuen RE sind die Gegner nur noch wie Hindernisse, als Ersatz für die Rätsel und Schlüsselsuche, die damals das Hindernis darstellten. Die Zombies waren in den alten Teilen noch Teil der Spielwelt, die einen Raum gefährlich gemacht haben, bei RE4 und 5 kommen sie als Auslöser für eine Handlung, um was zum ballern zu haben. Ich sage nicht, dass man von der Steuerung her, es wieder genauso machen muss wie damals. Mit der heutigen Steuerung, wo einem nicht die Figur an der Kamera klebt usw. da könnte man sie auch in Zukunft benutzen, aber doch bitte mit alten Elementen und dem ganzen Drum und Dran wie Gegner, Atmo, Musikuntermalung, Rätsel, einsame und düstere Gebiete, wo man dann wieder in einem bestimmten Bereich ist, wo man sich durch Logik rausbringen muss.[/quote] ich verstehe was du meinst. Und ich finde die Alten teile immer noch besser als die neuen, ganz vorne RE Remake und RE2, aber wie gesagt für den "MassenMarkt" hat die RE reihe halt diese Action Überholung gebraucht. Ich denke auch uns Fans de rersten Stunde hätte die RE4 Beta version doch besser gefallen als die fertige version. Noch was zum Thema munition also ich hab bei RE5 ständig munitions knapheit...... :D aber das tut ja nichts zur sache jetzt. Wie gesagt ich verstehe was du meinst, aber ich habe die änderungen im gameplay Akzeptiert und würde mich nicht aufregen wenn es wieder wie früher werden würde, hab aber auch kein problem mit dem wie es im moment ist