Beiträge von wesker85

    T-Virus Leon ja verstehe, ich hab war damals 1998 auch erst 13, als ich zum ersten Mal Re 2 gespielt habe, hat mich auch fast alles erschreckt 8o , hätte ich damals mit 13 Re 4 gespielt hätte ich das Game sicher auch gruseliger gefunden.

    Zitat

    Original von albert wesker
    aber ich finde, zu einem resident evil gehört auch eine gute grafik dazu! schliesslich hat diese zweifelsohne maßgeblich zur atmosphäre beim remake/zero beigetragen!


    Ja genau sehe ich aus. Aber wenn RE UC genauso gut ausieht wie das Remake oder Zero bin ich schon zufrieden.

    Ich hab schon eine Xbox 360, das Geld für die Ps3 hab ich mir auch erarbeitet, und im Jänner müsste ich das Geld für den WII zusammen haben. Wenn alles mit dem Ps3 Lauch gut geht, werde ich ab März alle Next Gen Konsolen haben. :D


    Back to topic: Ich hoffe das RE UC, die Grafik vom RE Remake übertrifft, dass die WII Steurung sinnvoll eingesetzt wird, und dass bei Re UC viele ungeklärte Fragen gelöst werden.

    Ich kann mich nicht entscheiden mir gefallen beide Games eigentlich gleich gut. wobei das UR Resi noch den Klassiker Bonus hat. Wenn ich für ein Game entscheiden müsste, würde ich für das Remake stimmen. Aber meiner Meinung nach sind beide Games brillant und gehören zu meinen absoluten Lieblingsteilen.

    Leon das ist mir schon klar, aber im Intro von Re 4 wird endeutig gesagt das Umbrella schon nach dem Untergang von Racoon City pleite gegangen ist, und das kann nicht sein, das es Umbrella im Dezember 1998 noch gut gegangen ist.

    Eigentlich hast du ja recht, nur Capcom hat uns ein würdiges Finale der Umbrella Storyline vorenthalten. Da spuckt Chris am Ende von Re CV noch größe Töne (we have to destroy Umbrella) und dann ist Umbrella im 4 Teil plötzlich pleite. Und die Erklärung von Capcom am Anfang von RE 4 ist ein Witz und völlig falsch. Umbrella kann gar nicht nach dem vom Racoon City pleite gegangen sein da es Umbrella im Dezember 1998 noch gut geht. Zu dieser Zeit spielt CV und Claire hat da versucht in das Umbrella HQ einzubrechen.


    Das ist sicher Geschmackssache, aber mich finde die Las Plagas Story line von Re 4 doof, da hat mir die Umbrella Storyline 100 mal besser gefallen. Ich hätte mir noch einen würdigen Abschluss der alten Story gewünscht, und dann wäre es sicher zeit für was neues.

    Beim Ur Resi haben mich die Hunde im Gang errschreckt. Beim Remake haben mich die Cerberuse schon wieder dran gekriegt, weil sie da erst später durch die Fenterscheibe gesprungen sind. Sonst haben mich die meisten Auftritte des Tyrant (im Re 2 Roman Mr X ) Genannt erschreckt, wenn er einfach durch die Wand durchgebrochen ist. :D

    @ Kevin ja ich seh das genauso wie du.


    Ich muss allerdings auch zugeben, dass Krauser ziehmlich gut in das Szenario von RE 4 passt, und er war meiner Meinung nach noch der cooleste Bösewicht in RE 4. Ich glaube Leon und Krauser kennen sich aus der Zeit wo Leon schon für die Regierung gearbeitet hat. Re 2 spielt ja 1998 und RE 2004, in dieser Zeit haben sich die beiden warscheinlich getroffen.

    Bin seit 1998 Re Fan, hab mir da zum ersten mal in meinen Leben eine Spielezeitschrift gekauft, die Play Playstation und wie es der Zufall wollte war genau in dieser Ausage ein Test über Re 2 drin. Ich hab mir gedacht das Spiel muss ich haben, also hab ich es mir kaufen lassen (war damals erst 13, konnte es deshalb nicht selber kaufen). Hab RE 2 durchgezockt und war begeistert. Hab mir dann sofort Re 1 besorgt, und seit dem bin ich ein RE Fan.

    Also ich seh das genauso wie Mr. Death. RE 4 ist ein zwar nettes Action Game, aber es verdient nicht wirklich den Namen RE 4. Als Re Veteran gefallen mir die alten RE Teile mit dem alten Gameplay einfach besser. Ich hoffe das RE 5 wenigstens wieder eine bessere Story hat, mit dem neuen Gameplay und einer anehmbaren STory könnte ich leben.

    Ja cool thx. Ich frage mich nur warum man das aus dem fertigen Game rausgeschnitten hat. Da gibt es doch wesentlich härtere Szenen im fertigen Game wie zb der Ausbruch das G-Embroyos aus Ben bzw Irons.

    Für die Ps2 würde so ein Remake sicher nicht mehr rauskommen, weil die Ps2 eigentlich schon veraltert ist, und grafisch gesehen kriegt die Ps2 auch nicht so viel auf die Reihe. Wenn überhaupt jemals ein RE 2 Remake auf dem Markt kommt, dann erscheint es sicher für die Ps3 und für die Xbox 360. Wenn es überhaupt jemals kommt. Hätte Capcom wirklich Interesse an einem Remake dann hatte sie es schon auf dem Cube nach dem Re 1 Remake veröffentlicht.


    Ich gebe die Hoffnung aber trotzdem nicht auf, vieleicht haben wir Fans ja Glück. ;)

    Hm das ist eine wirklich gute Frage. Ich hab aber einmal ein Video von Re 1,5 gesehen wo ein Zombie Cop so eine Uniform hat wie Leon. Capcom hat Leon sicherlich eine andere Uniform verpasst damit man ihn besser von den Zombie Cops unterscheiden. Vieleicht trägt Leon auch eine Spezialuniform für Kampeinsätze oder so....

    Da der Gamecube nicht mehr so teuer ist, würde sich der Kauf auf jeden Fall lohnen. Ich hab mir den Cube nur für Re Remake, Re Zero und MGS TTS gekauft, und hab es nicht bereut. Ich habe mir meinen Cube aber schon 2002 gekauft, hab allso noch den vollen Preis bezahlt.