Beiträge von KingBudi

    Ganz ehrlich? Find ich jetzt nicht unbedingt das der gut abgeht. Klar ist es nicht schlecht aber etwas über 45000 Punkte sind eigentlich mit ein bisschen Übung kein Problem. Alleine 40000 braucht man ja für einen neuen Charakter schon.
    Der Bogen von Sheva ist ziemlich cool. Aber vom coolnesfaktor her ist die abgesägte Shotgun vom Stars Wesker einfach nur geil :D
    @for(n)ever: Hm fand die Typen mit der Säge garnicht so schlimm wenn man ne Shotgun dabei hat. @Mastermind: Jo das war die einzige Stelle wo ich mich auch richtig über die KI von Sheva aufgeregt habe weil die auf einmal angefangen hat zu ballern obwohl alles ok war. Alleine find ich son Licker nicht schlimm und auf großen Flächen auch nicht aber auf der Mercenariesmap "Versuchslabor" sind die Dinger sowas von Fies sobald mehr als 4 da sind.
    Meinst du mit dem Post mich? Bei Typ D visiert mit auf der 360 mit der rechten Kopftaste (der unteren) an und mit X (Die Linke der 4 Tasten) schiesst man. Das ist meiner Meinung nach genauso wie ich es aus den alten Teilen gewohnt bin.
    [quote][i]Original von chri[/i]die charakter werden auch von teil zu teil stärker. [/quote] Und genau das ist der Punkt der mich mittlerweile an den neuen Spielen so richtig stört. Bei Wesker fand ich es bis zu dem Punkt wo er sich Infiziert noch OK. Das gehörte einfach irgendwie zu ihm dazu das er einfach ein wenig mehr drauf hat. Aber vorallem Jill wurde meiner Meinung viel zu stark gemacht. Am Anfang von Resident Evil hat man noch Charaktere gespielt die zwar nicht Schwach waren aber auch keine Übermenschen. Und vorallem seit Resident Evil 4 ist doch schon ziemlich krass angestiegen. Finde das dadurch schon nen gutes Stück Resident Evil Atmosphäre verloren geht. Soll jetzt aber nicht heißen das ich 4+5 nicht mag ich habe sie beide super gerne gespielt!
    Im Hauptspiel? Da fand ich die ganz normale erste Pistole und die erste Shotgun beide mit Upgrades soweit man es schafft am besten. Habe damit eigentlich fast alles gemacht. Im Mercenariesmodus finde ich die Waffenmischung vom Schwarzen Wesker ziemlich gut. Magnum für starke Gegner und die normale Pistole für den Rest. Für dicke Gruppen hat man dann die Granaten. Nur die Minen finde ich tota nutzlos.
    Wieso würde dir Typ D nicht helfen? Die Tasten liegen ja ähnlich wie beim GC Controller. Es geht dabei aber vorallem darum das das Bewegungssystem ein wenig anders ist wenn man auf Typ D umstellt. Außerdem gefällt mir vorallem das anvisieren+schiessen auf Steuerungstyp D deutlich besser als auf den anderen.
    Soweit ich es mitbekommen habe soll die Steuerung auf beiden Pads gleich gut klappen. Allerdings war das erste das ich auf der 360 (Hätte ich aber auf der PS3 auch gemacht) gemacht habe die Steuerung auf Typ D umstellen. Das ist dann identisch mit der Steuerung aus Resident Evil 4.
    Welche Charaktere fehlen dir noch? Mir fehlt nurnoch Sheva im Amazonenoutfit weil ich dieses verdammte Raketengelände absolut hasse. Fand ich im Singleplayer schon scheiße.
    [quote][i]Original von Captain Albert Wesker[/i] Mit Wesker ist es dennoch einfacher. Einfach ein paar mal mit der Magnum drauf und weg ist er. Anschließend hat man immer noch Munition, wenn der einfachere Henker kommt und für die dicken Typen, mit dem freien Oberkörper.[/quote] Meiner Meinung nach kann man aus seinem Text recht deutlich rauslesen das er noch in der ersten Welt ist ;) Also nix mit dicken Typen und vorallem nicht mit Wesker ;)
    [quote][i]Original von G-Sam[/i] Wusa! Ich komm als nur auf Rang C -.-' Ich schau immer das Ich mehere aufeinmal erwische. Öl Fässer, Granaten. Aber dieser Henker.. grrr... :shooting1: Jemand nen tipp den am schnellsten platt zu machen? Dafür müsste es ja auch Punkte geben.[/quote] Wenn du den ersten Henker meinst: Ich kann ihn am besten mit Chris erledigen. Wenn er recht nahe an dir dran ist solltest du versuchen ihn im Bauch zu treffen. Dadurch bückt er sich kurz und man kann in der Zeit schnell andere Gegner erledigen bzw. nachladen/heilen. Und das dann solange bis er tot ist. Klappt eigentlich ganz gut so. Ansonsten mit Granaten versuchen. Insgesamt gesehen ist es halt das wichtigste im Mercenaries Modus das man die "Kombokette" nicht unterbricht. Am einfachsten ist das wenn man erstmal die ganzen Zeitboni einsammelt und sich da später nicht mehr drum kümmern muss. Auf den meisten Maps ist das recht einfach. Auch sollte man versuchen wenn viele Gegner anwesend sind zu den Truhen zu gelangen weil die richtig dicke Boni auf getötete Gegner geben für ne bestimmte Zeit.
    Mir fehlt nurnoch Sheva im Amazonenoutfit und der Stars Wesker sonst habe ich auch alle :D Finde bei den Maps vorallem das 2. Dorf, die Versuchsanlage, das Schiffsdeck und das Gefängnis ziemlich geil.
    Oha wenn das stimmt sind es ja ne ganze Menge mehr als bei RE4 da waren es ja nur 4... dafür wird wohl die Charakterauswahl bei RE4 die bessere sein. Wobei ich mir sicher bin das per DL Content vorallem verschiende Charaktere noch nachgereicht werden. Und das wird dann wohl auch der erste Bonuscontent sein den ich mir auf der 360 kaufen werde ;)