Beiträge von Subzero

    Ich fasse das mal kurz zusammen: -Ich bin KEIN 1-Labor-Theorie-Parteimitglied (mehr). -Ich streite keinen von den von der 2-Labore-Theorie-Fraktion aufgebrachten Argumente ab (!). Ich habe lediglich festgestellt, dass sie auf dem ersten Blick im Spiel nicht zu erkennen sind, im Gegensatz zu den frappierenden Ähnlichkeiten. -Ich bemühe mich, eine These aufzustellen (schon vor 2 Seiten), die hier von NIEMANDEM auch nur wahrgenommen wird. Und das obwohl sie ALLE Punkte berücksichtigt und ich schon 3-4 Mal nach eure Meinungen gefragt habe. Und ihr beschwert euch, dass ihr euch öfters wiederholen musst? Und @ASW: Irgendwie verstehe ich dich nicht. Du sagst, dass du alles andere als stur bist und jederzeit bereit bist, auf andere Standpunkte einzugehen, sobald man dir etwas konkretes liefert. Wenn ich es versuche und eine These aufstelle betrachtest du sie gar nicht erst (oder lässt es zumindest völlig unkommentiert zurück). Stattdessen regst du dich lieber darüber auf, dass ich es gewagt habe, die bitterbösen Helme wieder zu erwähnen... Bist du überhaupt an einer Diskussion interessiert? Das macht nämlich nicht den Anschein (nicht böse gemeint). Ich würde mich sehr freuen, wenn dies so etwas wie eine Reaktion bei euch hervorrufen könnte. Aber ich befürchte, dass meine These wieder gekonnt ignoriert wird und dass sich euer Kampf auf Leben und Tod noch auf 76 weitere Seiten erstrecken wird. :-((
    @ASW: ... Du beschwerst dich, dass du dich wiederholen musst, und liest meine Posts anscheinend selber nicht. Ich habe die Helme NICHT als ultimativem 1-Labor-Theorie-Beweis dargestellt. So simpel ist meine Theorie nämlich nicht. Schubladendenken ftw! :thumb3: Ich habe noch nicht mal das Gefühl, dass du über meine Theorie ernsthaft nachgedacht hast, da du anscheinend nicht verstehst, dass sie sehr wohl mit den 2-Laboren Punkten zu vereinbaren ist. Wie kann man nur so stur sein... Was soll's. Reg dich ruhig weiter auf. :thumb3:
    Ich meine ja nicht die Bauweise, sondern die Einrichtungen (Helme z.B.), die absolut 1:1 identisch sind. Das kann man mit der 2-Labor-Theorie nicht plausibel erklären... sieh es doch bitte einfach ein. :D Ich wiederhole mich auch nur ungern, aber was ist an meiner Theorie nun auszusetzen? :pfeif4:
    Dass mit den identischen Speicherräume wurde nicht plausibel erklärt, oder nur auf die "Capcom ist faul"-Schiene. Wie gesagt, was ist an meiner Theorie auszusetzen? Die ist vielleicht nicht sehr romantisch, aber dafür in allen Punkten solide. :D
    Nungut, meine Sichtweise zu dem ganzen ist, dass Capcom bei der RE Zero-Entwicklung ursprünglich dasselbe Labor wie in RE2 geplant und programmiert hatte, sozusagen als Geschenk für die Fans. Ich denke nicht, dass wir die Ähnlichkeiten der Speicherräume (Helme, Luke, usw), des unteren Bereiches, und der Aktivierungsräume (identische Einrichtung und Schockeffekte (Mr.X/Hunters)) alleine dem Zufall verdanken. Wenn man etwas gründlicher nachforscht entdeckt man natürlich zahlreiche Logikbrüche (die Entfernung zwischen RC, Marcuss Labor, der Seilbahn, usw...). Ich denke einfach nicht, dass Capcom soweit gedacht hat. Die meisten von dir/euch angesprochen Gegenbeweise sind ja auch nicht auf dem ersten Blick erkennbar. Im Gegensatz dazu fallen die Ingame-Ähnlichkeiten sofort auf. Und so war das vermutlich auch gedacht. Bedenkt ausserdem noch, dass RE Zero lange nach RE2 entwickelt worden ist. Und bei Serien (ob Filmen oder Games), die nicht von Anfang an als Serie konzipiert worden sind gibt es IMMER Logikbrüche zwischen den verschiedenen Teilen (vor allem im Background). Beispiele dafür gibt es genug. Können wir uns denn nicht einfach darauf einigen? Ich denke, ich habe jeden Punkt berücksichtigt. ^^ @CJ: Ich wollte sie nur darauf aufmerksam machen. Vermutlich in der Hinsicht, einen angenehmeren Diskussionsklima zu schaffen. Aber wenn du meinst... :ahja:
    @AngelS: Ich verfolge die Diskussion nun auch etwas länger, und das einzige was mich daran hindert, mitzureden, ist diese unglaublich arrogante Argumentationsweise, die du hier an den Tag legst. Für einige (wie mich z.B.) ist die 2-Labor Theorie zwar interessant und sogar plausibel, jedoch nicht hundertprozentig erwiesen. Einige Details sprechen halt dagegen, aber das scheinst du irgendwie nicht akzeptieren zu können. Du willst hier nur alles und jeden auf aggressive Art und Weise beseitigen, der deiner heissgeliebten These widerspricht. Und das schafft nunmal keine angenehme Atmosphäre, wo man friedlich und tolerant miteinander diskutiert. Vor allem der intensive Gebrauch dieses -> :rolleyes: Smiley kann schnell als eingebildetes "Boah hey, ICH muss meine Zeit hier vergeuden, nur weil IHR zu blöd seid, meine geistige Überlegenheit anzuerkennen..."-Gehabe interpretiert werden. :thumbdown1: Ich meine das nicht böse, ich wollte das nur mal loswerden. ;)
    @Iron: Ja sicher gehört RE zum Survival Horror-Genre, streite ich doch gar nicht ab! :D Aber wirklich Angst hatte ich bei RE noch nie... mich dafür aber öfters voll erschrocken. Ich finde RE mehr atmosphärisch und düster als wirklich angsteinflössend. Mehr wollte ich damit doch nicht sagen. :)
    [quote][i]Original von Iron_Maiden[/i] Weshalb haben uns die alten Teile Angst eingejagt?[/quote] Ich will hier ja nicht großkotzig klingen, aber ich habe bei RE noch nie dauerhaft Angst verspürt. Dafür gab es zahlreiche (und teils sehr gelungene) Schockeffekte und eine (und das ist das wichtigste) unglaublich dichte Atmosphäre. Als man bei RE2 zum ersten Mal den R.P.D. betreten und erforscht hat... einfach göttlich. Die geniale Musik und Soundeffekte, die präsentation-technisch perfekten Kamerawinkel, die Unsicherheit, die man verspürt, wenn man einen neuen Bereich betritt, die Verletzlichkeit des Charakteres und der damit verbundene Druck machen für mich dieses typische RE-Feeling aus. Und das realistische, glaubwürdige Setting (u.A. die bodenständige Story) lassen mich leichter in die Welt eintauchen als bei Silent Hill z.B., wo mich die unglaubwürdige Story einfach nur kalt lässt. Atmo & Spannung? Ja. Angst? Nein. ;)
    Nicht vergessen: Archives wurde von Capcom-Mitarbeiter geschrieben, aber die "offiziellen" Lösungsbücher stammen meist von externen, spezialisierten Firmen wie piggyback oder FuturePress. Die haben vermutlich ihre Eindrücke niedergeschrieben und sich nichts weiter dabei gedacht... ;) Archives hat recht.
    [quote][i]Original von alansun[/i] hat das was mit zutun das es ein lcd ist^^[/quote] Dann liegt es vermutlich daran. Die meisten modernen Fernseher kommen mit der geringen Auflösung der älteren Konsolen nicht zurecht. Wie sieht's mit anderen Spielen aus?
    @I-Chick: Nun, es ist an sich ja schon richtig, dass sich G-Birkin fortzupflanzen versucht (u.A. mit Sherry), aber es heisst ja nicht, dass der Virus nicht auch noch auf andere Art und Weise übertragen werden kann... Aber da er alle Proben selbst konsumiert hat, werden wir das wohl nie erfahren. :D