Beiträge von Subzero

    @Varago: Die Bonuskistenkills sind bei Reunion auch wichtiger als im normalen Mercs. Für jede Sekunde Restzeit bekommt man jetzt 300 Punkte statt 1000 wie im normalen Mercs. Also deutet es denke ich mal darauf hin, dass ihr die Bonuskisten besser ausgenutzt habt. Es ist z.B. auch besser, während der Bonus-Kiste auf Melee-Kills zu verzichten, um die maximale Punktzahl rauszuholen. Auch bekommt man jetzt mehr Punkte, wenn man die Bosse und Sub-Bosse so spät wie möglich in der Kombo besiegt, da das Punktesystem keine 50er-Kombo-Sperre mehr hat, wie es KingK so schön erklärt hat. :)
    @*Umbrella*: DerekTaylor ist noch ein Tick besser. Er hat den neuen WR in Castle - 362k. Gibt es auch irgendwo bei YouTube. :) Ubercapitalist ist ebenfalls sehr gut. Seine Castle-runs sind beeindruckend. Die genauen Voraussetzungen, um die Spawns im letzten Raum zu aktivieren kenne ich leider nicht. Aber aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass... 1) Du schon eine hohe Combo, bzw. viele Gegner bis dahin getötet haben sollst. Die Mindestanzahl kenne ich zwar auch nicht, würde ich aber bei 140-150 einstufen. 2) Du die verbleibenden Gegner in dem vorigen Bereich beseitigen sollst, bevor du die Tür öffnest. Andererseits wurden bei mir zumindest die Spawns niemals aktiviert. 3) Du dich beim eliminieren der Gegner aus 2) vor der Tür positionieren solltest, nicht dass du mit dem Weg dorthin neue Spawns hinter dir aktivierst (bei den kleinen Treppen z.B.). Sind aber, wie gesagt, keine offizielle Angaben. Und Spawns und Gegnerverhalten variieren von Fassung zu Fassung. Die US-Cube Fassung ist bei Castle am besten, da werden alle 350k+ Scores mit gemacht. Was hast du denn so für Scores?
    So hätte Mercs von Anfang sein sollen. Wie man sieht, kann man die Kombo aufgrund der vielen Gegnern aufrechterhalten, da es beim normalen Mercs ziemlich frustrierend ist wenn zu wenig Gegner ankommen. Und eins hat mich auch extrem gestört, und zwar dass man immer um die 5 Sekunden verliert wenn man von hinten gepackt wird. Scheint hier aber insofern verbessert worden zu sein, dass man sich schneller befreien kann. RE4-Style. Super. Wenn dieser Modus als DLC o.Ä. auf Konsolen erscheint könnte ich Mercs u.U. wieder eine Chance geben. :) Ist es denn definitiv PC-exklusiv? :(
    Ich sehe es so wie Domme. Wenn das Remake von RE2 genauso gut wäre wie das vom ersten Teil, dann immer her damit. Das REmake war für mich der perfekte Beweis, dass Remakes besser sein können als das Original! (Sachlich gesehen, ohne "Kultfaktor" und so ein Quatsch). Aber sehr wahrscheinlich ist das Ganze ja leider nicht. :-((
    Ok, ist schon mal irgendwas. Danke schön. :) Aber ich fand den Krauser Voice Part sehr charismatisch und überzeugend. Hoffentlich wird nicht wieder rumgewechselt... Aber hey, erstmal abwarten. Was bringen denn die besten Synchronsprecher wenn die Dialoge schlecht sind? :D
    @Iron, T, und all den anderen Datenbanken: Ist etwa schon bekannt, ob Jim Ward wieder als Voice Actor von Krauser fungieren wird? ?! Und Paul Mercier als Leon? Würde ich nämlich sehr begrüßen... Ich Dümmchen hab im I-Net ja nichts dazu gefunden... :-((
    Gute Nachricht... aber auch höchst verwirrend zugleich. Die Freigaben der USK sind ja sowas von subjektiv... Man sollte ja vielleicht so wichtige Entscheidungen (klar, alles ist rekativ, aber dadurch wird munter indiziert, importiert, usw...) einem qualifizierteres Personal überlassen... :ahja:
    [quote][i]Original von BlackSpider[/i] Ist eigentlich ja eindeutig die ganze Storyline wenn man die Spiele der Reihe nach durchspielt?[/quote] Öhm... ja, und? :8o: Worauf willst du denn hinaus? Die RE-Spiele haben einen gemeinsamen Hintergrund, klar. Aber was hat das jetzt mitm Thema zu tun? Nicht böse gemeint... aber ich checke echt nicht was du meinst. ;)