Beiträge von FinalFantasyBlade

    Ich begründe kurz meine Wahl: RE5 - Chris Safari: Mit seinem Handgun kann man Headshot + Gerade die Gegner schnell killen und verdient 5sek dazu. Etwas damit üben und mann bleibt die ganze Zeit auf 6min. Raketenwerfer können im Notfall helfen, wenn die Gegner wegen Mutation nicht sterben wollen oder die Henker einem antrollen. Schade nur, das man nichts zum heilen hat. - Wesker Standard Genau der gleiche Grund. - Jill BSAA: Mit ihrem Sturmgewehr kann man den gleichen Trick angehen. Im Notfall verrückt auf die Gegner draufballern RE 5 Reunion - Chris Warrior: Genau der gleiche Grund wie bei Chris Safari. Nur das man hier ne Hydra hat, der sogar selbst in nem großem Distanz nützlich ist. Sein Sniper ist auch effektiv. Ein Schuss = Ein Kill und man kann sich somit ohne die Kombo zu brechen zum Kombo Bonus bewegen. - Josh: Wieder mal der gleiche Grund. Nur hat sein Handgun eine Kapazität von 100 Muni und somit bleibt man eine Weile vom Nachladen verschont (wobei man eig per Inventar Menü nachladen sollte). RE Mercenaries 3D - Chris Pilot: Mit seinem Bogen den gleichen Trick wie Chris Safari machen. Dann auchnoch keine Nachlade Zeit. - Jill BSAA: Kein Grund. Macht einfach Spaß mit ihr XD - Wesker Uroboros: Gleiche Grund - Krauser Standard: Gleiche Grund wie bei Chris Pilot RE 6 - Chris BSAA: Sein Sturmgewehr wird in hohen Runden sehr nützlich. Kontern ist aber dann nicht mehr so effektiv - Chris Yakuza: Kontern sehr effektiv, dafür aber nur ein Raketenwerfer um sich zu retten - Jake Standard: Gleiche Grund wie Chris Yakuza. Nur hat man auch noch ein Magnum
    Was könnt ihr dagegen empfehlen? Immerhin sollte man ja versuchen, oft wie möglich die Gegner per Handgemengen zu killen. Noch ne Frage: Hab jetzt in Urban Chaos den dritte Kombo Bonus gefunden. In Rail Yard sind die drei sehr offensichtlich. Hat jemand schon den dritten in Catacombs gefunden?
    XD CAPCOM wird immer unlogischer (das ist was gutes ;D). Aber habt ihr gesehen, von welcher höhe Piers runterjumpt, als sie die Rakete aufhalten mussten? O.o Die stehen doch alle unter Drogen XD
    @Kentyx Schlecht kombiniert ^^ Die CSS Codes für die Kompatibilität ist vorhanden, aber RE.NET an sich nicht. Das ist genau so, als hätte ich einen Hubschrauber Landeplatz bei mir Zuhause. Ich hab aber dann nicht automatisch einen Hubschrauber ;)
    @Hbk 1 Das ist leider nicht viel, aber soviel hatte ich auch vor ner Woche ^^ Ich kriege die Mio's sehr schwer hin -.- Und meine RE6 CD ist auch noch zerkratzt.... Urban Chaos Solo: 1,0Mio Duo: 1,2Mio Catacombs Solo: 1,1Mio Duo: 1,2Mio
    [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=357728#post357728'] Hab' ich das? ?( Bosskämpfe habe ich mit keinem Wort erwähnt. Wenn du sagst, Medaillen und Statistiken bieten nichts (was gleichbedeutend ist wie unnötig; RE.net ist übrigens keine reine Statistik-Seite), dann spreche ich sehr wohl den Richtigen an.[/quote] Ne, aber Gegner allgemein XD Naja, was kannst du den schon groß mit den Medaillen machen, außer im Internet zu prallen? ^^ RE.NET ist eine reine Statistik Seite. Mann kann da auch Outfits freischalten, aber die kann man so oder so auch mit ner anderen Farbe im Spiel selbst bekommen
    [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357725#post357725']Okay, mal angenommen man muss deswegen 1/8 streichen, was ist mit den übrigen 7/8?[/quote] Ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Das gilt NUR für die Unendliche Muni Effekte [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357725#post357725']Wo konnte man z.B. schneller befreien einstellen?[/quote] Nicht alles was es da gab, kann man auch in RE5 finden. Ich glaub, ich hab dir das schon mal gesagt ;) [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357725#post357725']Ohne Scheiß, du findest das Simmons kein Bossgegner war? Er war nervig bis zum geht-nicht-mehr und vor allem die Stelle mit Ada war ein toller Part des Bosskampfes, aber natürlich stinkt er gegen Irving ab, den man einfach nur mit ner Gatling abschießen musste [/quote] Ok, ich hab nie gesagt, dass Irvings Kampf besser war, und Simmons' Bosskämpfe sind eh die besten in RE6, aber das ein oder andere war da doch total unnötig. Im Arena war es toll, doch er hat sich nur mit Ada beschäftigt. Bei einem Online Crossover würde nur der Spieler mit Ada die ganze Arbeit machen. [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357725#post357725']ähm, wer macht das denn bitte?[/quote] Probier es doch mal XD [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=357726#post357726']Ich finde die Bosskämpfe in Resident Evil 5 auch besser, und? Das hat [u]nichts[/u], aber auch [u]gar nichts[/u] mit Inhalt, sondern mit Qualität, meinetwegen auch mit Geschmack, zu tun. Geht es darum, welches Spiel besser ist, oder welches mehr Inhalt hat? Welche Inhalte unnötig sind, steht hier nicht zur Debatte. Es geht einzig und alleine darum, welche Inhalte da sind bzw. welche nicht da sind.[/quote] Hast du den nicht gesagt, dass RE6 viele Bosskämpfe bietet? O.o Das ist contentmäßig aber total mager, wenn ich da nicht mehr machen muss als nur den Gegner einmal zu schwächen und der restliche Kampf besteht nur aus Vids und rumgehopse (Debohra! Damit ist IHR Bosskampf gemeint) Nebenbei sagt Scottie doch die ganze Zeit, dass das ein oder andere unnötig ist. Da spricht du den falschen an ;)
    @Scottie Was du von der Waffenmenge hältst, ist wieder nur diese "RE ist kein Horror mehr" Meinung. Darauf gehe ich nicht ein. Waffen Upgrades bieten aber auch viele Möglichkeiten. Mann kann somit auch neue Tricks finden usw. Und es wundert mich nicht, das du die Schätze neutral zur Seite stellst. Immerhin bieten die grad auch das Wiederspiel Wert. Und ja, Fähigkeiten gabs auch in einer anderen Form. Unendliche Muni gabs da auch, kannst also 1/8 der Fähigkeitenliste Streichen. Verteidigung gab es mit den Rüstungen und so weiter. @Kentyx Viel mehr Gegner als in RE5.....wenigstens konnte man die in RE5 richtig bekämpfen. Erinnerst du dich an Irving oder Wesker? Die musste man auch richtig platt machen um als Sieger hervorzusteigen. Schaut euch da hingegen Simmons oder Debohra an! Das ist einfach kein Boss Battle mehr...... Hunderte von Medaillen bieten mir NICHTS! Es ist nur Teil einer Statistik Wertung und mehr nicht! Genau so wie RE.NET Upgrade hat sehr viel mit Inhalt zutun. Ließ das obere an Scottie Im Grunde ist das alles nichts unnötiges gewesen. Es war immerhin im Spiel drin und man hatte viel mehr Möglichkeiten. Was haltet ihr eig von dem Endloswerfer? Unnötig? Dann holt euch mal nen Splittscreen Partner, leert ein Map in RE5 und ballert euch damit gegenseitig ab! Der der den anderen zu erst killt, gewinnt. Ihr könnt auch während der Majini Horden (während man auf Kirk wartet) euch gegeneinander abschießen. Das macht auch total Fun. In RE5 hat man nun mal mehr Möglichkeiten. Statistik Sachen wie RE.NET sind keine Game Inhalte mehr.
    [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357704#post357704'][quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357695#post357695']Gilt aber nicht nur für die Story. Und ich kann dir auch sagen, warum du für RE6 mehr Zeit brauchtest. Immerhin hast du in jedem Kampagne von vorne angefangen, da du ja die Waffen noch sammeln musstest. Und die waren auch unterschiedlich gegenret (tolles Wort :D). Sowas kann mal eben für ne lange Zeit sorgen ;)[/quote] Ne, Man Brauchte einfach mehr Zeit bei RE6, weil es 20 Kapitel waren und bei RE5 nur 6, allein deswegen. Das hat nix mit Waffen zu tun, man stolpert ja eigentlich über die Waffen. Das einzige, wo RE5 mehr Content hat war im RE5 Söldner und da nur die Maps. Charaktere hatten sie auch weniger. Und da haben sie ja auch noch die Charaktere vom Söldnertreffen verkauft :pfeif4: Und bei 99Cent kann man kaum meckern, ich finde den Preis echt gut, das hält sich in echt in Grenzen[/quote] Es erschwert dir aber das Spielen XD RE5 hatte 6 Kapiteln, plus die paar Kommerstelligen. Alles in allem hatte es eh mehr Content: - Mehr Waffen - Upgrade System - Screen Filter - Outfits für die Story - mehr Spielzeug Figuren - Schätze - Home Deko Die Fähigkeiten konnte man auch in RE5 in einer anderen Form kriegen.
    Jetzt muss ich schon wieder posten D: XD Wollt ihr mich nicht zum Spamer des Jahres krönen? @Deadmac Gilt aber nicht nur für die Story. Und ich kann dir auch sagen, warum du für RE6 mehr Zeit brauchtest. Immerhin hast du in jedem Kampagne von vorne angefangen, da du ja die Waffen noch sammeln musstest. Und die waren auch unterschiedlich gegenret (tolles Wort :D). Sowas kann mal eben für ne lange Zeit sorgen ;)
    [quote='Blub_Blub','index.php?page=Thread&postID=357668#post357668'] Zum Topic: Na ja...DLCs sind gut, wenn es Story-DLCs sind, oder jetzt wie in RE6 die Merc.-Maps. [/quote] Witzig XD Vor allem Story DLC's sollten runtergemacht werden. Und wenn sie was entscheidendes enthalten, dann sollte man erst recht wütend werden. Auch wenn man jetzt Merc Maps bekommt, diese konnte man schon z.B in RE5 von Anfang an haben :D