Beiträge von DieMamaAufBrot

    Jepp, also ich hab meine Vorbestellung gestern auch storniert. Ich kann gar nicht in Worte fassen wie unglaublich schlecht ich die Demo finde. Sry, aber hier stimmt fast überhaupt nix. Leons Kampagne war noch halbwegs ok, aber auch hier stören mich viele Sachen wie z.B. die Kamera, der Coop-Parnter, die übertriebenen Nahkampfattacken und das sofortige verschwinden der getöteten Zombies. Trotzdem ist dieses Szenario noch das "kleinere Übel" von der kompletten Anspielversion. Chris´s Kampagne? Hmm, also wenn ich nich wüsste das es ein Resi Spiel wäre, würde ich denken hier einen x-beliebigen 08/15 Militärshooter mit Sci-Fi Einlagen zu zocken. Selbst wenn ich darüber noch hinwegsehen würde, grenzt in Sachen gameplay das ganze schon fast an Peinlichkeit. Grafisch nur Mittelmaß, Kamera viel zu unübersichtlich, Katastrophales Deckungssystem und Dauerfeuer non-stop ohne jeglichen Bezug zu Resident Evil. Von der schlechten Steuerung mal abgesehen. Somit funktioniert Resident Evil 6 nicht mal mehr als Actionshooter. Das gleiche kann man auch über Jake Kampagne sagen, die fand ich nämlich (fast) genauso grausam. Der einzige Horror is das game selbst und ich kann nur hoffen das Capcom mit RE6 wenig Erfolg hat, damit uns sowas in Zukunft erspart bleibt. Für mich ist es unbegreiflich wie man das ganze immernoch schönreden kann, entweder haben hier die meisten ne rosarote RE Brille auf oder ...ich weiss es nicht. In diesem Sinne, Peace
    Ich hoffe wirklich das sich RE6 nicht gut verkaufen lässt, Capcom soll mit diesem Rotz ordentlich auf die Fresse fallen. Aber ich befürchte leider das das Game wieder ein voller Erfolg wird ;( Resident Evil wird hier in allen Belangen mit Vollgas an die Wand gefahren. Traurig das es die wenigsten erkennen.
    Wenn jemand wirklich denkt die Demo wird sich soooooo dermaßen von dem Endprodukt unterscheiden, der hat entweder keine Ahnung oder hat eine verdammt dicke RE-Brille auf. Die Demo is ein E3-Build und nicht wirklich sehr alt. Das Game kommt Anfang Oktober raus und außer ein paar Bugfixes wird an dem Spiel nich mehr viel gefeilt werden. Ich trau mich sogar drauf wetten das die ganze tearing scheisse genauso im Endprodukt enthalten sein wird. Leute wacht mal auf.
    Nachdem ich die Demo nun ausgiebig gespielt habe möchte ich euch mal meine Eindrücke zur neuen Call of.....äh...Resident Evil Demo mitteilen: Vorab: Ich bin Resifan der ersten Stunde, konnte mich aber trotzallem noch mit Teil 4 & 5 anfreunden. Die waren für mich zwar kein "echtes" Resident Evil mehr, aber vom Gameplay her hat es mir verdammt gut gefallen. Nun aber zur Demo. Die Demo ist schlecht. Einfach nur unterirdisch schlecht. So leids mir tut, aber hier stimmt fast überhaupt nichts, ich weiss gar nicht recht wo ich anfangen soll. - Die Steuerung und Kameraansicht sind eine Katastrophe. Ich hab zig mal im Gefecht die Übersicht verloren, weil das ganze zum Teil einfach absolut unübersichtlich ist. - Screen Tearing vom allerfeinsten. Ganz ehrlich, ich hab noch nie ein Spiel gesehen das so übel mit tearing zu kämpfen hatte. - Das HUD passt überhaupt nicht zum Spiel - Nerviger Coop Parnter in der Leon Kampagne.Sorry, aber wenn ich den "Horror" *hust* Part zocke will ich auch alleine spielen und brauche keinen dummen Ki Partner der alles kommentiert und mir ständig hinterherläuft. Zerstört die Atmosphäre ungemein. - Waffen haben zuwenig Durchschlagskraft bzw. reagieren die Gegner kaum auf Beschuss. Man hat das Gefühl man spuckt mit Papierkugeln. - Der Chris-Part ist dermaßen hohl das mir schon fast die Tränen beim spielen kamen. Man ballert non-stop auf lustig bemalte infizierte mit Maschinengewehren die auch noch untereinander kommunizieren können. Aaaaja. Es knallt und kracht an allen Ecken sodass hier selbst ein Gears of War vor Neid erblassen würde. So, lassen wir es mal gut sein. Meiner Meinung nach ist das mit Abstand das schlechteste Resident Evil überhaupt. Aber is ja egal, es wird sowieso wieder genügend Leute geben die sich Blind draufstürzen und alles Lobpreisen weil eben Resident Evil auf der Packung steht. Genau wegen solchen Leuten hat Capcom mit seiner "Mainstream-Schiene" Erfolg und wegen solchen Leuten wird eine überragende Horrorserie kaputt gemacht. Ich für meinen Teil werde das allererste mal keinen Cent für einen RE Titel ausgeben. FU Capcom! In diesem Sinne, Peace!