Beiträge von UMBRELLA@Germany

    Mit Steve Burnside hätten die Entwickler beinahe das ganze Spiel kaputt gemacht. Schlimm. Was will dieser pubertierende kleine Schimpanse eigentlich in Resident Evil? Der heult doch ständig rum und schreit rum und... Nee, also echt. Dat Ding hätte man sich ruhig sparen können. Da würde ich Ashley noch eher vorziehen.
    Bin mit allen Konsolen groß geworden aber kann schon verstehen, dass sich hier einige benachteiligt fühlen, aber was will man machen? Zero und Remake gibt es nun mal nicht für andere Konsolen als den Würfel und der Wii. Vielleicht erbarmt sich Capcom bald dazu diese Spiele Multikompatibel zu machen. Keine Ahnung. Darauf verlassen würde ich mich allerdings nicht. Einen Würfel bekommt man allerdings schon für wenig Geld nachgeschmissen. Kommt drauf an für wieviel genau du das Teil ergattern kannst. Demnach würde es sich schon lohnen sich das Teil anzuschaffen. Naja, ich habe gut reden - hab ja 'ne Wii. ?(
    Bauern = Dumm, wie putzig, Wesker85. Ich lasse mich gern überraschen. Allerdings nur solange der Virus noch eine zentrale Rolle spielt. Ansonsten ist ja echt so gut wie alles möglich. Ich meine, man forscht ja nicht umsonst über Jahre und Jahre. Irgendwann muss sich auch der Virus weiterentwickeln. Genauso auch die normalen Zombies. Die taugen doch mittler Weile auch nichts mehr. Zumindest als ernst zu nehmende Biowaffe haben die doch wohl ausgedient. Ich finde es richtig, dass die Virusverseuchten intelligenter schneller und noch angriffslustiger sind als vorher. Na ja, Ansichtssache
    Mir gefällt das Spiel überhaupt nicht! Am Anfang war's noch nett sich in altbekannten Umgebungen umzusehen und ein bisschen rumzuballern. Das war's aber auch schon. Das neue Szenario ist sowas von flach...Ey ich sage nur Talos. Pffffff...Was ist das bitte für eine lächerliche Sch***e??? Und wozu genau ist eigentlich das Ada-Szenario da? Ich habe nichts wirklich neues erfahren. ?! Ich will gar nicht weiter ausholen. In meiner Sammlung ist dieser Titel kein muss und wenn ich vorher gewusst hätte wie eintönig dieses Spiel wirklich ist, dann hätte ich es niemals gekauft. Wer RE 0, 1, 2 und 3 besitzt der braucht UC nicht zu kaufen. Es sei denn man steht auf flaches Rumgeballer. Ich wusste ja dass es ein reiner Shooter wird, aber dass er auch noch so schlecht ist hätte ich nicht gedacht. Einfach mal oberflächlich entwickelt und hingekackt. There is [COLOR=red]no love[/COLOR] inside!!! Don't Buy!!!
    Endlich, es ist soweit! Gerade klingelte es an meiner Tür und ich wusste es kann nur der Briefträger sein. Doch ich irrte mich. Es war die Briefträgerin. 8o Die Gütigste aller Gütigen. Ihr müsst nämlich wissen, dass unser Haus fast 500 Mietparteien hat und der BriefträgER immer dieses fiese orangene Zettelchen hinterlässt statt zu klingen und das Paket (das nicht in den Briefkasten passt) zur jeweiligen Wohnung zu bringen. Aber... Es war die Briefträgerin. Sie hat mich angelächelt und gesagt: Dauert das immer solange bis sie nach unten kommen um ihre Pakete abzuholen? :-(( Ich schon die nächste Frechheit parrat auf der Zunge liegen, wollte gerade zum angriff übergehen, da blinke ein Lämpchen auf und reichte mir einen Geistesblitz: Sag lieber nichts, sonst schiebt sie dir ab dem nächsten Paket immer dieses orangene Zettelchen in den Briefkasten. Also verkniff ich mir meine kleine Frechheit und dampfte so schnell es ging ab in den 6. Stock zu meiner Bude, riss das Paket auf, betete die Verpackung von RE:UC an, wandte mich dann der Wii-Gun zu und schon gab es erste Komplikationen 8o Wie nur soll ich das Kabel von Wii-Mote zu Nunchuck bloß unterkriegen ohne die Wii-Gun kaputt zu machen :( ??? Da es ja keine Beschreibung gibt muss ich wohl oder übel selbst an das Ding ran. Tja, ich habe das Teil komplett auseinander genommen und lange gebraucht um es wieder zusammen zu bauen. Jetzt sitzt alles wie es sein muss! Gleich kann's losgehen :diablo: dachte ich. Doch plötzlich: Batterie lässt nach! oO Soll das jetzt ein Witz sein??? Das war schon nicht mehr lustig! Also nochmal das gleiche Spiel mit der Wii-Gun und der Wii-Steuerung... :crash: Jetzt sitzt wirklich alles und doch konnte ich nicht drum rum euch dies noch mitzuteilen. So! Also , jetzt bin ich startklar und was den Erfahrungsbericht angeht, der kommt dann später :finger2: Tschüüüüüüüss :laugh1:
    Ja, ich flehe darum: bitte, bitte, bitte keine schlechten Verfilmungen ala Hollywood. Davon bekommt man nur Augenkrebs und zwar von allen 3 Filmen. Am geilsten wäre natürlich wenn sie den CG-Film so richtig viel Laufzeit verpassen würden. Schön 3 Stunden oder mehr, aber das bleibt wohl eher ein Traum. Ein Mehrteiler wäre auch super, aber bitte mit ALLEN essenziellen Charakteren und sehr nah an den Spielen angelehnter Story. Wenn nicht sogar exakt die Gleiche mit [B]winzig kleinen[/B] Änderungen. Also von einer weiteren Hollywood-Verfilmung mit dem gleichen Schrott-Team halte ich nichts. Mich interessiert auch nicht, dass Alice bei diesem Male nicht vorkommt (wenn überhaupt). Schlechte Ware wollen wir einfach nicht.
    Ist auf jeden Fall besser als "die Stadt der Verdammten", aber wirklich überzeugt hat mich auch dieses Buch nicht. Beste Stelle war , als Rebecca in diesem Ding eingeschlossen wurde dass sich langsam mit Wasser füllte und der Typ es aufgesprengt hat. Blöd dass Beide überlebt haben.