Beiträge von DonnieValentine

    Mein Lieblingsraum ist in Resident Evil 4. Im Kapitel 4-1 gibt es ja diese Bahnen mit denen man durchs Schloss fährt. Und da gibt es diesen einen Raum der soooo wünderschön ist, dank der wünderschönen Aussicht. Alles ist im Mondlicht getaucht und man kann in der Ferne noch einige Schlösserteile sehen. Atemberaubend! Das tolle ist, dass man keine Musik hört was die Atmospäre unterstützt! Mien absoluter Lieblingsraum. Hab sogar mal schnell Bilder gemacht weil ich bei meinem 2.Durchlauf gerade dran vorbei bin^^ [IMG]http://i43.tinypic.com/15861dj.jpg[/IMG] [IMG]http://i43.tinypic.com/i5uiwz.jpg[/IMG] [IMG]http://i41.tinypic.com/315ikau.jpg[/IMG]
    Ich hoffe es ist Claire. Sie verdient es einfach mal wieder Hauptprotagonistin zu sein^^ Wenn nur dran denke wie geil sie in der neuen grafik von Resident Evil Darkside Chronicles aussah *lechz, sabber* Ich will sie unbedingt in tel 6 sehen. langsam hab ich kein bock mehr auf kerle^^ Was ashley angeht...ich bin der meinung sie bekommt bestimmt noch mal einen auftritt.
    Es wäre fies zu sagen ich freu mich das er aufhört! ich bin nur glücklich, weil ich denke das das RE Team endlich wieder eine neue Richtung einschlagen kann. Wie freu ich mich auf die ersten Bilder von neuem Teil. PS : Ich hoffe das Ashley dabei ist. "Reifer" (falls ihr versteht was ich mein^^) und bis unter die zähne bewaffnet. Ich liebe dich Ashley...
    Kann mir irgendjemand sagen wie die entwickler auf ashley gekommen sind? denn in der 3.5 version war ja noch sherry das zu rettende mädel. Wie sind sie dann also auf die präsidententochter ashley gekommen? weiß das jemand aus interviews oder so?
    So. Den Thread hol ich mal aus der Versenkung^^ Jetzt mal meine Meinung zu der Beta Version von dem jetzigen RE 4. Ich hatte mich schon immer gefragt wie wohl re 4 vorher aussah udn war natürlich überrascht das etwas über die erste version bekannt war. ich hab mich dann informiert und bin auf die fakten und daten gekommen die ihr hier so schön zusammengetargen habt. Ich muss sagen das ich RE 4 liebe so wie es ist. Dennoch interessiert mich diese Version sehr. Ich würde teil 4 nicht dafür hergeben aber es wär cool gewesen wenn es als vorreiter erscheinen wäre. man hätte es ja als die mission machen können die leon nach spanien bringt, dann hätte es gepasst. Denn ich finde die Ideen die da reingesteckt wurden mehr als hamma! dieser neue virus ist sowas von cool, also selbstmordgedanken und so find ich einfach mal super. Ich hätte es in einem spiel echt höchst interessant gefunden. Ich verstehe das die meisten es nicht gern sehen wnn soetwas kommt was angeblich nichts mit RE zu tun hat, aber man muss auch mal einsehen das die RE reihe sich auch weiterentwickeln muss und nicht immer auf einer stelle reiten kann! ich mag das neue ballerkonzept von teil 5 auch net aber ich bin froh das sich die serie verändert und diese beta version ist einfach mal klasse! zwar wäre leider sherry anstatt ashley
    Stellt euch vor : Zu der Entwicklungszeit von RE 4, alles ist fertig und fast verkaufsfertig. Bis auf die Hauptfigur. Ihr sitzt vor einen der Rechner bei Capcom und vor euch auf dem Bildschirm seht ihr eine Reihe von allen männlichen Figuren die man im RE Universum spielen konnte, grafisch aufgefrischt mit Grafik Engine à la RE 4. Mit einem Klick auf einen Button unter diesen Figuren bestimmt ihr, wer der Hauptcharakter sein soll. Ihr habt nur diese einzige Möglichkeit und könnt nichts rückgängig machen. Meine Frage : 1. Welcher Typ wäre es? 2. Wieso gerade er? 3. Wenn trotzdem Leon S. Kennedy, wieso?
    Sehr gut. Bis auf die Tatsache das ich die Figuren nicht besonders interessant finde und der Ausdruck lässt an manchen Stellen auch zu wünschen übrig. Aber es muss ja nicht perfekt sein...trotzdem ein Lob für deine Arbeit. ;)