Beiträge von Wesker`s Lady

    https://www.arte.tv/de/videos/…-000-A/gender-und-gaming/

    Videospiele seien vor allem etwas für Jungs und Männer - dieses Vorurteil hält sich bis heute. Dabei ist mittlerweile die Hälfte aller Spieler weiblich und die Nachfrage nach Frauenfiguren, mit denen sich Spielerinnen tatsächlich identifizieren können, ist da. ARTE Journal hat mit der Medienwissenschaftlerin Sabine Hahn, die kürzlich das Buch "Gender und Gaming" veröffentlicht hat, gesprochen.



    Mir persönlich ist es egal ob der Charakter mit welchem ich spiele männlich oder weiblich ist. Da man meist den Charakter nicht sieht oder nur etwas und dies nichts über ein gutes Spiel aussagt. Story, Gameplay, Wiederspielwert sind für mich das wichtigste. Grafik muss zum Spiel passen.

    Das Frauen im Vormarsch sind, naja merke ich nur bedingt. "Leider" benutzen Frauen (ebenso auch viele Männer) die Spielewelt um zu flirten.

    Aber auch um ihren Frust bei anderen Spieler/innen den Frust abzulassen wenn mal im Spiel etwas nicht so läuft wie gewohnt oder gewünscht.

    Meines Erachtens hat sich die Spielerwelt sehr wohl verändert aber nicht unbedingt (immer) zum positiven.


    Ich bin zum Spielen gekommen, da ich einen älteren Bruder habe und was der hatte musste ich natülich auch haben ...
    angefangen mit Commdore 64, das waren noch Zeiten

    3rzvrgia.png

    https://www.arte.tv/de/videos/RC-014283/zombinvasion/


    Blockbuster, TV-Serien wie "The Walking Dead“ und Zombie-Walks erobern den Planeten. Warum schlachten Unterhaltungsindustrie und Popkultur das Thema so inflationär aus? Was verrät der Kult um die Untoten über unsere Gesellschaft? Sind die wahren Zombies nicht wir selbst, hirntot erstarrt im fordistisch-industrialisierten Alltag? Die 13-teilige Serie "Zombinvasion“ lädt zur kulturhistorischen Treibjagd auf die Menschenfresser und fragt, inwiefern die moderne Gesellschaft den Menschen erst zum Zombie gemacht hat.

    Schaut es euch an, dass eine oder andere wunsstet ihr bestimmt, aber vielleicht ist doch etwas neues, interessantes für euch dabei!

    Ja mir gings gleich mit Leon, aber es legt sich eben schnell, er wirkt halt jung und noch nicht so oberlässig wie in RE4. Das konnten die mit der orginal RE2 Grafik garnicht sogut darstellen ;) Wie spielst du denn bitte mehrmals die Demo? Ich finds ja bisschen fies von Capcom, hätten ruhig das so machen können wie bei der RE 7 Demo. Da konnte man noch so ne Münze finden per Rätzel undso, und nicht nur 30 min :rolleyes:

    Es gibt einen Trainer zum Downloaden ehjem, ich hab nichts gesagt, geht aber nur für Steam.
    Wo der Zombie etwas vom Automaten haben möchte, ist gleich links eine Metalltür, da bitte ganz nach hinten, Karte anwenden, Shotgun und Munition gehören dir

    Hier ist der offizielle Resident Evil-Zitate Thread.



    Die Regeln sind wie immer einfach. Ihr könnt entweder nur einen Satz oder einen ganzen Dialog posten. Wer als erstes errät aus welchem Resident Evil das Zitat stammt, und wer es sagt (auch zu wem er es sagt) darf weitermachen.



    Erstmal was leichtes



    "Well, if it isn't the bitch in the red dress"

    Man gibt ein Wort an und es werden Buchstaben geraten. Für jeden richtigen Buchstaben gibt es 5 Punkte dazu für einen falschen 10 weniger.


    ABER es muss sich um ein Wort aus der RE Welt handeln.



    Der erste Buchstabe muss immer offen sein, kommt er im Wort nochmal vor dann auch da.



    zB


    F A _ _ _ A _ _



    der erste sagt ein "E"



    Nope


    XYZ -10



    der 2te nimmt ein "A"


    kommt 2x vor daher



    XYZ -10


    ABC +10


    usw.



    Wer das Wort richtig löst bekommt pro Buchstaben 5 dazu!



    Wer Fragen hat nur her damit.





    Dann mal etwas leichtes zu Beginn


    M _ _ _ _ M

    Zuerst versuche ich einmal ALLE Figuren die ihr mögt/kennt zusammenzufassen bevor das Spiel beginnt.


    Danach kann jeder 1x am Tag 2 Stimmen abgeben mit je 1 x für einen Charakter und einmal dagegen.



    zB
    Albert Wesker 100
    Jill Valentine 100
    Ada Wong 100
    Jake Muller 100





    Ich tippe
    Albert Wesker 105
    Jill Valentine 95
    Ada Wong 100
    Jake Muller 100



    xyz kopiert den Text und sagt
    Albert Wesker 105
    Jill Valentine 95
    Ada Wong 95
    Jake Muller 105