Beiträge von Psytanic_Sacrifice

    [quote][i]Original von Marukka[/i] Japp, Neuauflage bedeutet exakt dasselbe Buch erneut, ausser, dass im Inneren steht 2. Auflage und das Druckdatum dementsprechend geändert ist. Das heisst, dass der Preis auch derselbe ist, wie man ihn für die Erstauflage damals im Laden zahlen musste (Buchpreisbindung).[/quote] Das sollte die Fragen zu dem Preis mittlerwile mal beantworten.^^ Da in einem anderen Board die Frage über Bezahlen, Versand etc. aufgekommen ist. Bisher steht die Sache in den Kinderschuhen. Wenn ein erfolgreicher Abschluss in Sichtweite steht, werde ich diesbezüglich mit FP darüber reden. Fest steht, dass das Geld keinesfalls in irgendeiner Weise an mich als "zwischenhändler" geht. Ich werde nicht >240.000€ von Fremden "verwalten", für die ich ein ebenso fremd bin. Nach Möglichkeit werde ich versuchen, dass der Versand über FP selbst läuft. Aber das, wie gesagt, wenn überhaupt abzusehen ist, wann und ob überhaupt ein Erfolg eintritt.
    Hey Leute, Ich hoffe mal, BARRYBURTON hat jetzt doch noch nicht gepostet^^) Vor einiger Zeit bin ich mit Future Press in Verbindung getreten, ob es möglich wäre, eine Neuauflage der Resident Evil Archives rauszubringen. Ich hab jetzt die Zusage, dass bei einer Abnahme von [b][u]8000[/b][/u] Exemplaren. Das halte ich für durchaus machbar. Alleine schaff ich das natürlich nicht. Wer also Ideen hat, wen man da noch mit einspannen könnte, (Magazine, andere Websites und und und) postet das bitte hier. Wer Möglichkeiten im Ausland sieht (vor allem Österreich und Schweiz), nenne die bitte auch. Vorbestellungen können per E-Mail an mich gerichtet werden und zwar an: [EMAIL]REArchivesAktion@googlemail.com[/EMAIL] [b][u]KEINE VORBESTELLUNGEN HIER IM THREAD ODER PER PN. NUR PER E-MAIL[/b][/u] Bitte gebt dabei folgende Datein an: Name: Adresse: Gewünschte Anzahl: Eure Daten werde nicht an Dritte weitergegeben sondern verweilen bei mir. Eure Adresse wird lediglich benötigt, falls Future-Press die Bücher direkt an die Kunden versendet, was noch nicht endgültig geklärt aber unwahrscheinlich ist. Über eure E-Mail Adresse bekommt ihr zwischenzeitlich immer wieder mal Zwischanstände übermittelt. Nach Ablauf der Aktion werden eure Daten gelöscht. Und jetzt lasst uns zusehen, dass wir die Archives wieder in die Regale kriegen.^^
    Hier ist mal ein Gameplay-Video zum Pachislot. Lustigerweise war das brauchbarste der Videos von T-Vairus online gestellt^^ [URL=http://www.youtube.com/watch?v=cYzbaKLqeJc&feature=related]Ich bin ein verzauberter Link. Kü ... äh, klick mich![/URL]
    Was ich viel erschreckender finde: [quote][...]wird Resident Evil: Afterlife in 3D veröffentlicht und soll den Beginn einer [u]neuen Trilogie[/u] darstellen[/quote] Also NOCH mehr Anderson-Filme? Bitte nicht. Und was soll das? [quote]"Und wir waren sehr glücklich, dass es eine Trilogie geworden ist, [u]die immer mehr Zuschauer anzog[/u]. Ich wollte eine brandneue Trilogie starten."[/quote] Das halte ich doch eher für ein Gerücht, Quelle: Link in Old_Snake22's letztem Post.
    [quote][i]Original von Thunder7070[/i] nur leider wird man bei panini nach amazon verlinkt und die haben die nur gebraucht für 30 euro das stk[/quote] Dann schreib mal die ISBN-Nr auf und geh in die Mayersche (soll keine Werbung sein, ist aber nunmal die beste Buchhandlung). Wie Leon the professional schon schrieb, kann man die da noch bestellen. Ich hab bei meiner auch nachgefragt und könnte die auch noch bestellen.
    Oder ihr schaut vielleicht einfach mal beim Verlag selbst nach: [URL=http://www.paninicomics.de/?s=serie&gs_gruppe=219]Panini[/URL] Für die, die die Bücher im Handel bestellen wollen mal die ISBN-Nummern: [u]Spielromane[/u] Band 01: 978-3-8332-1265-9 Band 02: 978-3-8332-1168-3 Band 03: 978-3-8332-1339-7 Band 04: 978-3-8332-1516-2 Band 05: 978-3-8332-1360-1 Band 06: 978-3-8332-1517-9 Band 07: 978-3-8332-1206-3 Band 08: 978-3-8332-1348-9 Band 09: 978-3-8332-1349-6 Sammelband (Band 1-3): 978-3-8332-1306-X [u]Filmromane[/u] Genesis: 978-3-8332-1130-X Apocalypse: 978-3-8332-1127-X Extinction: 978-3-8332-1649-7 Bei Panini kosten Bände 1 und 2 sogar nur noch 8,95€/Stck. statt 9,95€. Wer jetzt noch mehr als den Neupreis für die Bücher zahlt, ist selber schuld oder dumm. Oder er kann Geld sch****n. In letzterem Fall bitte eine PN an mich und mir ne Tüte schicken. ;)
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Wieso soll er Tod sein? Er ist eben Ex-Marine und weiß wie man untertaucht, deswegen hört man nix mehr von ihm.^^[/quote] Ist eigentlich schade. Von den "Nebencharakteren" war er für mich einer der interessantesten.
    Wow. Wenn ich mir im Moment mal so anschaue, für wieviel die Bücher gehandelt werden, sollte ich mir echt überlegen, meine Sammlung zu versteigern. 72€ für 6 Bände ist ja noch okay. Aber an sich? Für ein [u]gebrauchtes[/u] Buch mehr als den Neupreis zahlen? Das wird nirgendwo gemacht. Höchstens mal bei ner Sammlerausgabe vom Herr der Ringe. Aber für popelige Taschenbücher? Nur weil RE drauf steht? Wahnsinn.
    Wow. Die Frage ist jetzt gerade schwer zu beantworten. Meine PC-Version hatte ich schon lange nicht mehr installiert. Laut einer ziemlich ausführlichen Review bei Hirschgames [URL=http://hirschgames.foren-city.de/topic,903,-resident-evil-3-nemesis-pc.html](Review)[/URL] fehlt der Mercenaries-Modus komplett. Ein Kunde auf Amazon.de meint, dass der Modus dabei ist [URL=http://www.amazon.de/review/R3EOAI9JPD6FDT/ref=cm_cr_rdp_perm](Kommentar)[/URL]. Jetzt hast du mich zum grübeln gebracht. Ich muss die PC-Version nachher nochmal installieren und gucken.
    Im Moment gibt es diesen Zapper bei [URL=http://www.amazon.com/Nintendo-Wii-Resident-Evil-Blaster-Controller/dp/B001SI39E2/ref=sr_1_8?ie=UTF8&s=videogames&qid=1245735070&sr=1-8]Amazon USA[/URL] 35$ find ich nen angemessenen Preis. Mal sehen, ob ich mir den nicht da bestell.
    [quote][i]Original von wesker85[/i] Warum sie das eigentlich gemacht hat, ist aber fraglich, der militärische Hintergrund von Jill (ihre Ausbildung bei der US Delta Force), war ja eigentlich schon zu zeiten von Re 1 bekannt und das Buch stammt aus dem Jahr 2000 glaube ich. [/quote] Ist das wirklich seit Teil 1 bekannt? Ich weiß, dass es im Booklet von RE3 steht. Das [i]könnte[/i] es evtl. erklären. RE3 ist erschienen, als Perry zwar noch am ersten Roma geschrieben hat aber sie war schon mitten im Buch und hätte es dann nochmal ädern müssen. Dass sie für die Bücher nicht Hand in Hand mit Capcom arbeite konnte und es deshalb mehrere Unstimmigkeiten gibt, erklärt sie ja in jedem Buch.
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Habe sie Heute einfach im Schrank stehen und das war´s.[/quote] Eben. Wenigstens sehe die Cover nicht schlecht aus.^^
    Ich fand so einiges daneben. Die Claire war ein Scherz schlechthin. Was ist aus der süßen, kleinen Schwester von Chris geworden? Und Carlos, der gerade mal in RE3 vorkommt, kriegt eine tragende Rolle. Bitte gebt de Regie jemandem, der es kann.
    Bevor jetzt hier weiter rumdiskutiert wird: Hier ist der Ausschnitt aus der Raccoon City Times, der [u]offiziell[/u] zu RE Apocalypse erschienen ist. [img]http://www.abload.de/img/leontdwq.jpg[/img] Ich weiß nicht, wie das mit Copyright für das Ding aussieht, deshalb werde ich hier nicht die gesamte RCT posten.
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Leon ist in den Filmen nicht Tod, er kam wie die meisten RE-Stars, einfach nicht vor. [/quote] In den Filmen kam er nicht vor. Aber in der Zeitung. Wäre ziemlich blöd, den jetzt noch in die Filme einzubauen.