Beiträge von zero

    Auch was Interessantes was mir letztens aufgefallen ist: Hat man normale (graue) Granaten im Inventar, kann man sie einfach mit rotem Pulver kombinieren und man erhält Feuergranaten. Schätze wenn man sie mit gelbem Pulver kombiniert kommen Säuregranaten raus. Dachte bis jetzt immer man kann ausschließlich Pulver mit Pulver kombinieren, und dann mit dem Munitionstool Munition herstellen. ;)
    Das Blöde bei der verstärkten Munition ist, das man sie nicht auch für die Bonuswaffen wie die STI EAgle 6.0 oder die Western Custom M37 benutzen kann! Denn kaum hat man Nemesis sooft besiegt das man die ganzen Waffenteile hat, ist man auch vom Spielfortschritt her so weit die verstärkte Munition herzustellen. Irgendwie unlogisch!
    Wenn ich Resident Evil 1, 2 und 3 vergleiche, dann ist Nemesis der mit Abstand schlimmste Gegner! In den anderen beiden Teilen sind die Endgegner ein Spaziergang, man benötigt nur Munition, keine Taktik! Wenn man Nemesis ohne Taktik besiegen will, dann braucht man schon stärkste Waffen...die man aber in der Regel nicht hat, da er ja auch schon am Beginn auftaucht.
    Schon eine super Sache so ein Resident Evil 2 Remake! Also die Hunk Story ist bestimmt dabei, ob spielbar in einem Bonusgame oder nicht sei mal dahingestellt, denn ohne Hunk und seine Truppe hätte es die RE2 Story ja nie so gegeben, denn durch ihn wurde die Verbreitung des Virus und die Selbstinfektion Birkins ja erst hervorgerufen. Ich schätze Nemesis wird darin, so wie im Original, keine Rolle spielen, obwohl sich der Spielverlauf im RPD ja zeitlich überschneiden müsste, wie man ihn aus den RE Teilen kennt. Vielleicht heben sie sich ein RE3 Remake ja auch noch auf? Bin gespannt wie sie es mit den A und B Szenarien machen, ob das wieder so übernommen wird. Mister X müsste auch wieder vorkommen. Ada, Leon, Sherry und Claire werden wohl fix so wie im Original dabei sein. Frage mich nur was sie als extra einbauen, also wenn ja welche Zusatzfigur komplett neu auftauchen wird. So wie Lisa T. im RE1 Remake?!? Freu mich jedenfalls total drauf wenns fertig ist, und ich hoffe das Verhältniss Horror/Action verhält sich so wie im RE2 Original Teil!
    Ja, Schwierigskeitsgrad muss "Schwer" sein, dann findet man bei der ersten Begegnung mit Nemesis auch die Eagle A Teile. Und später im Revier bei der zweiten Begegnung die Eagle B Teile. Wobei ich sagen muss auf "Schwer" ist die erste Begegnung gegen Nemesis vorm RPD gar nicht so einfach wenn man ihn besiegen will :-(
    Uuiii, schon sehr alter Thread ;-) Aber da ich grad RE3 spiele am PC: Einfach wenn man im Spiel ist F2 drücken dann kommt man ins Einstellungen Menü. Dort kann man auch die Steuerung einstellen, die Tastenbelegung usw. ich spiele mit einem ca 5 Jahre alten Logitech Gamepad, funktioniert tadellos. lg
    Das erste Bild wo Capcom auf dem Plakat steht, hab ich auch noch nie gesehen im Spiel. ?! Ich schätze mal es gibt noch ein paar solche versteckter Hinweise im Spiel, Details gibt es ja genug, man muss nur suchen. mfg
    Nur weil ihr es "Beweis" nennt, ist es noch lange kein Beweis! Das sind Argumente, nicht mehr und nicht weniger. Oder was wollt ihr hören? Wenn ihr selbst davon überzeugt seit das ihr die absoluten Beweise habt, dann freut euch doch das eure Anstrengungen belohnt wurden, ich meine von Beweisen muss man ja selbst überzeugt sein, und dann nicht darauf warten das es ein anderer auch ist ?! Oder irre ich mich dabei? Geht mit euren "Beweisen" dann gleich mal zu all den anderen Resident Evil Foren, und sagt denen mal was Sache ist ;-) Schliesslich habt ihr ja Beweise :-) Ich hab keinen Beweis dafür das es 1 und derselbe Ort ist, nur logische Schlussfolgerungen. Ist für mich, und viele andere, genug. :-) mfg
    [QUOTE]Keine Antworten, ein weiters flüchten vor fragen, [B]überhaupt keine mühe geben [/B] sondern einfach was hingeklatscht wärend andere sich [B]dumm und dusselig für dich und die anderen 1 Labor Leute suchen[/B] und als Antwort NICHTS kommt bzw. nur wenig aus den Fingern gesaugtes als 'Beweis' bekommen.[/QUOTE] Nachdem du das geschrieben hast, bin ich mir sicher das du meinen letzten Post vorhin nicht ganz verstanden hast! Aber egal, ist zu mühseelig da nach "Beweisen und Argumenten" zu suchen, wenn es für mich doch eigentlich eindeutig ist, hin oder her. Da hätte ich früher drauf kommen sollen, will mich hier mit dem ja schliesslich nicht profilieren :-) Für euch ist es eben nicht so eindeutig, also sucht weiter nach Beweisen wenn ihr es wollt! Wenn ihr es euch dadurch selbst "beweisen" könnt dann ist doch alles in Ordnung, oder nicht? Manch einer braucht dazu Argumente und Beweise um die "Resident Evil Story mit den 2 verschiedenen Orten oder nicht" zu verstehen, für manch einen ist es wiederum von Anfang an klar wie es ist. Ich bin so einer für den es keine Beweise oder Argumente braucht um Zusammenhänge in einem Spiel zu verstehen. Sehen zwar nicht alle so, aber dadurch das es eigentlich überall die gängige Meinung ist, sehe ich mich dadurch auch nicht im Abseits stehen :-) lg
    Ich finde bei manchen Dingen kann man einfach ewig diskutieren, und trotzdem kommen nicht alle auf einen gleichen Nenner! Man muss dazu wirklich auch sagen das Raccoon City und das ganze drum herum nur erfunden ist und nie real existiert hat! In den Köpfen der Entwickler und Programmierer war es nur Phantasie, nie real! Eine riesige Umgebung alles nur Phantasie, das sollte man festhalten. Es ist sinnlos damit anzufangen zb. Spielcharaktere, gleich wie Menschen im realen Leben zu sehen! Oder andere fiktive Einrichtungen in Raccoon City mit realen Einrichtungen zu vergleichen. Ich hab mich da auch zu oft verleiten lassen. ;-) Eigentlich eine "sinnlose Diskussion", man streitet sich um Dinge die die Resident Evil Entwickler vergessen haben uns deutlicher darzustellen. Warum über etwas streiten das sowieso nur begrenzt auf der CD existiert?? Mal im Ernst: ich sehe die Dinge so wie sie sind und nicht anders; ich bin der Meinung die Entwickler von Resident Evil wollten das ich es eben so sehe wie ich es tue. Ok, und Andere sind der Meinung die Entwickler von Resident Evil wollten das man alles so sieht wie diese es eben sehen! Versteht ihr? Ist sinnlos darüber zu streiten was die Resident Evil Entwickler jetzt gedacht haben oder nicht! Es ändert nichts am Verlauf derer Spiele, oder tut es das? Schönen Abend!
    [QUOTE]Zumal es zig andere Fakten und Hinweise gibt die für zwei Labore sprechen (siehe Post von Iron). Was genau lässt dich daran festhalten dass es zu 100% nur ein Labor ist? Ich versteh es einfach nicht.[/QUOTE] Du musst es ja auch nicht verstehen! Aber das alles was ich vorher schon geschrieben habe, lässt mich darauf schliessen das es ein und derselbe ort ist! Die Schilder, ok, hab keine Erklärung dafür warum die unterschiedlich sind. Kann eben mit der Neugestaltung durch zero zu tun haben, kann wichtig sein, aber auch total Nebensache. Wenn man die Schilder jetzt als i-Tüpfelchen bezeichnet, dann müsste man die ganzen anderen Ähnlichkeiten aber auch dementsprechend heranziehen. Oder nimmst du nur Argumente an die für 2 verschiedene Orte sprechen? @ Wesker Wieso meinst du ich spekuliere? Ich richte mich ja nach den Spielen was ich dort sehe! So wie eigentlich alle anderen Webseiten auch die sich damit befassen. Wann konterst du denen mit deiner Logik das die dann alle Unrecht haben mit deren Darstellung? Solange es für mich keinen Gegenbeweis gibt das es nicht ein und derselbe Ort ist, solange bin ich 100% davon überzeugt das es ein und derselbe ist! Es ist für mich zu aufwendig eine Geschichte zu erfinden wie sie sein könnte, wenn ich in den Spielen und den Archives und allen Dokumenten schon dargelegt bekomme wie es ist. Ja wie gesagt sind die Ähnlichkeiten die grössten Argumente die dafür sprechen das es ein und derselbe Ort ist!
    @ Wesker [QUOTE]Naja, wer hat denn die ganze Zeit drauf rumgeritten, das ja alles so "identisch" ist... jetzt ist was nicht "identisch", dann ist es ein Gag oder was? öh... [/QUOTE] Nein, das mit dem Gag war ein Scherz von mir, weil G-Sam auch meinte die Helme wären ein Gag;-) Das andere hab ich schon in meinem Post erklärt, einfach lesen. [QUOTE]Wo sind die Beweise? Du verlangst von uns immer Beweise und gehst nicht auf unsere logischen Schlussfolgerungen ein, aber wenn du mit "mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit" ankommst, ist das okay und glaubwürdig? No, Sir! Augenzwinkern[/QUOTE] Naja, was brauch ich da für einen Beweis? Wenn man in Zero mit dem Cable Car von der Kirche wegfährt, dann fährt man ja nicht im Kreis damit man dann wieder zur Kirche zurück kommt oder? Es ist eigentlich sicher das man nach der Fahrt sich nichtmehr an der Trainingsanlage befindet, neben der Kirche! Das begründet man mit logischem Denken! [QUOTE]Was kann man denn da bitteschön "beliebig interpretieren"??? geschockt Deute bitte den Text "Enrico zeigte Verständnis für Rebeccas Bericht, den sie ihm bei einer Begegnung der beiden im Ausbildungszentrum von Umbrella erstatte hatte." (Archives Seite 160) auf 3 Verschiedene Weisen um, sodass er auf nur einen Ort hinweist! Oder diesen hier: "Offenbar hatten die Kameraden des Bravo-Teams überlebt. Sie hatten hinter der Fabrik eine Villa gefunden und waren auf dem Weg dorthin." (Archives Seite 24) Nur um mal zwei Beispiele zu nennen.[/QUOTE] Ja wie gesagt, sie treffen sich in der Ausbildungsanlage/Trainingsanlage von Umbrella, und nicht in der Fabrik um die es hier geht! Weisst du denn genau wie weit die Villa aus RE1 von der Fabrik entfernt ist? Ist es direkt dahinter (paar Meter) einige hundert Meter, oder konnte man sie mit freiem Auge nur sehen (einige Kilometer)? Spekulation! [QUOTE]Dann schau nochmal genau hin... Auf der Original Archives-Karte ist nämlich auch die Ausbildungsanlage vermerkt. Zunge raus Zwar -genau wie das unterirdische Labor- ohne Ortsangabe, aber es steht mit drauf. Und wenn die hier diskutierten Orte jeweils zu dem Labor und der Ausbildungsanlage gehören.... [/QUOTE] Ja klar gibt es die Ausbildungsanlage, aber es ist nur die Vermutung von den "2 Laboren Anhängern" das der Ort aus RE Zero automatisch zur Ausbildungsanlage dazu gehört! Fakt ist aber das man in Zero mit dem Cable Car von der Kirche wegfährt, zu einer Fabrik! Glaubst du dann immer noch das sich diese Fabrik bei der Ausbildungsanlage befindet? mfg
    Ja es ist eigentlich überall die Rede davon das es sich um ein und denselben Ort handelt, und eigentlich wird diese Diskussion, ob es nun ein udn derselbe ist, nirgends geführt, hier eben:-) Aber ist ja gut so! @ T Virus Klasse Bilder. Da steht doch tatsächlich was anderes auf den Typenschildern in diesem Kontrollraum in RE2 und in Zero. Hätt ich mir nie gedacht, wenn ichs jetzt nicht selbst gesehen hätte:-) Aber ich schätze das ist nur ein Gag von Capcom, wenn man bedenkt das die Helme und Co. auch nur ein Gag sind? :laugh1: Nein, kann ich mir wirklich nicht erklären warum auf diesem Schild etwas anderes steht, war vermutlich schon so Absicht, vielleicht findet sich ja noch mehr solches Material? Wenn ich dieses Schild, mit der verschiedenen Aufschrift, nun als Beweis hernehme, dann müsste man eigentlich die anderen Ähnlichkeiten und Gleichheiten doch auch als erstens als Beweis hernehmen oder etwa nicht? Das einzige was mir auch auffällt ist das das Schild aus RE2 grösser ist als das aus Zero.Finde ich schon. @ Christian Jung: [QUOTE]Verschiedene Standorte[/QUOTE] Das ist nirgends geschrieben das es sich um verschiedene Standorte handeln muss. Es wird ja nur vermutet das das Cable Car zb. keinen so langen Weg zurücklegen kann. Wenn es tatsächlich irgendwo geschrieben steht das es 2 verschiedene Orte sind, dann gäbe es diese Diskussion hier eh nicht. [QUOTE]Die Zerstörung von Marcus´ Labor[/QUOTE] Welches Labor von Marcus meinst du? Es wird tatsächlich von einem Labor von Marcus gesprochen, wenn man aber nachliest wo sich dieses Labor befindet, dann steht da es befindet sich unterhalb der Kirche, neben der Trainingsanlage. Man fährt in Zero aber mit dem Cable Car von der Kirche weg, zur Fabrik, also befindet sich der Ort aus Re Zero mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht in der Nähe der Kirche und der Trainingsanlage! [QUOTE]Die verschiedenen Ausgänge[/QUOTE] Du meinst die Ausgänge jeweils am Ende von RE 2 und Zero? Ist ja klar das die verschieden sind, an verschiedenen Stellen, man betritt in Zero ja einen Bereich der in RE2 verschlossen ist, hinter der Lok. Des weiteren fährt man am Ende von RE2 ja mit dem Zug ins Freie, wie lang der fährt ist Spekulation. [QUOTE]Verschiedene Querverweise aus den Archives[/QUOTE] Wie schon merhmals erwähnt, die Archives sind fakt, das stimmt. Aber man kann vieles auch beliebig interpretieren, und manchmal hab ich hier im Thread schon erlebt das Sachen miteinander verwechselt werden. Zb. wurde das Arklay Labor aus RE1 fälschlicherweise schon als das Labor von Marcus aus Zero dargestellt. Am meisten Argumente findet man immer noch in den Spielen selbst! [QUOTE]Karten[/QUOTE] Auf den Karten kann man nichts erkennen was so nützlich wäre, eigentlich im Gegenteil, auf der Archives Karte ist auch nur von 1 einzigen "Umbrella Underground Research Facility " die Rede. Es ist in meinen Augen auch ein sehr starkes Argument, das ein Labor plus Fabrik von dieser enormen Dimension, sollte es 2 davon geben, immer nur 1 einzige, nämlich die von Birkin, erwähnt wird! Es wird in der Timeline nur erwähnt das mit dem Bau von Birkins Labor begonnen wurde! Es wird zwar jeder noch so kleine Hinweis, zb. das Warren die Cable Cars erbaute, niedergeschrieben, aber das es zur Zeit von Marcus schon ei nriesiges Labor, das gleich aussieht wie das aus RE2, gegeben haben soll, das wird nirgends erwähnt! Da frag ich mich warum das nirgends erwähnt wird? Doch nicht etwa weil es stillgelegt wurde? Das wäre ja unlogisch, da man ja sonst alles über Marcus erfährt, wo er geforscht hat und an was... [QUOTE]So, und jetzt hätte ich gerne für JEDEN EINZELNEN Punkt den ich aufgeführt habe eine vernünftige nachvollziehbare Erklärung, damit ich eueren Standpunkt halbwegs nachvollziehen kann. smile Eigentlich sieht es so aus, dass diese Vergleichbilder sehr für die zwei-Labor-Theorie (was heißt Theorie, es ist ja eine Tatsache..) und gegen die ein-Labor-Theorie sprechen, da es einige unerklärliche Unterschiede gibt. Sämtliche Unterschiede die ich markiert habe haben definitiv nichts mit unterschiedlicher Grafikleistung zu tun.[/QUOTE] Ja kann ich dir ehrlichgesgat nicht erklären warum das so ist, die Punkte die du aufgeführt hast! Aber findest du wenn man ein neues Game plant, das an eine mOrt spielt der schon in einem vorigen Game vorhanden war, das ma ndann einfach alles aus diesem alten Game übernimmt? Ich finde bei zero da haben ganz einfach andere und neue Designer gesessen als bei RE2. Desweiteren sollte die Grafik bei einem neuen Game ja vortschrittlicher sein, von dem her wäre es nicht sehr geschickt eine alte Grafik zu verwenden, sodass alles wie bei RE2 aussieht. Ein bisschen Remake eben! :) Aber in erster Linie geht es mir um die Ähnlichkeit, verstehst du? Zero wurde später entwickelt und verwendet eine ganz andere Grafik als RE2. Zero kommt mir viel düsterer vor, weil es vielmehr Detail zu sehen gibt. Zu diesen Details zähle ich zb. auch den Dreck auf dem Fussboden, den Rost, veränderte Schalter, Computer usw. Wenn man alles neu designed dann muss man ja wirklich alles aus diesem Raum neu gestalten und in eine neue Grafik verpacken. Das möchte ich hier nicht ausser Acht lassen. Und wegen der Frage wo Birkins Labor nun genau liegt: Manche haben hier geantwortet es liegt direkt unter dem Stadtzentrum: Ok, wer das glaubt sollte sich mal die Karte von Raccoon anschauen und auf das Stadtzentrum schauen, udn dann raten wo im Stadtzentrum nun diese fabrik liegt. Oder andere Lösung man druckt alle RE2 Maps aus die man im Spiel findet und versucht so, ausgehend vo mRPD, nachzustellen wo in etwa sich die Fabrik befinden könnte, das wäre auch ein sicherer Lösungsweg. Oder aber noch ein anderer lösungsweg um herauszufinden wo das Labor nun liegt, da von vielen Seiten immer behauptet wurde es liegt "direkt unter dem Stadtzentrum", das müsste dann quasi fast unterm RPD sein: Wo befindet sich die Fabrik genau? Am Rande der Stadtgrenze (Outskirts of Raccoon City) Hier sagt es Sherry deutlich zu Claire: [URL]http://youtube.com/watch?v=u0TeGqfznWY&feature=related[/URL] So und wie jeder weiss kommt man, wenn man von der Chemiefabrik direkt in den Untergrund fährt, zu Birkins Labor. Und da es direkt unter der Chemiefabrik liegt, liegt das Labor auch unter dem Stadtrand! Es ist ein Unterschied ob gemeint ist unter der Stadt, unter dem Stadtzentrum oder unter dem Stadtrand, das muss man beachten! Schliesslich ist es ja auch eine Entfernung vom Stadtzentrum bis zum Stadtrand. Und wenn es unter dem Stadtrand liegt, kann man trotzdem sagen es liegt unter der Stadt! Unter dem Stadtzentrum bedeutet aber explizit unter dem Mittelpunkt der Stadt! mfg @ T Virus Du bist Klasse, mit dir macht diskutieren Spass, weil du immer sachlich bleibst, was ja auch Sinn und Zweck einer Diskussion ist! Wie schon vorhin erwähnt schreibe ich ja hier mit um wirklich aufzuklären was jetzt Sache ist, und nicht um meine Meinung zu 100% durchzusetzen!
    [QUOTE]Aber die Helme sind besser oder was? Lachen Es ist nicht irrelevant und Ich will einfach eine antwort haben, phil hat ja schon sein kommentar dazu abgegeben, aber was ist mit dir zero? Und den anderen 1 Ort sagern? Warum sollte Birkin sein Labor hochjagen? Wo ist der grund? Warum sieht man die beschädigungen nicht die normaler sichtbar sein sollten von der explsoion die nicht klein war weder in RE2 noch in Outbreak? Keine spuren von einer explosion. Also hat Er es nicht hochgejagt, komisch aber wenn es ein Ort ist MUSS Er es hochgejagt haben. Antwort bitte, und keine ausflüchte wie irrelevant oder sonst was.[/QUOTE] Die Helme und die anderen Merkmale sind Fakt, weil man sie sieht. Es kommt drauf an was Birkin genau hochgejagt hat, muss mir da wieder ein paar Videos dazu ansehen, weiss jetzt gerade nicht was du meinst. Meinst du das aus Zero? Vielleicht hast du ja einen youtube Link dazu?