Beiträge von KingK2000

    [quote][i]Original von Chestburster[/i] Ja, und er hat vorallem einen Haufen Kram für dich bei mir liegen, der noch bezahlt werden muss. ;) Ich denke, Bender hat da schon recht. Wenn du unbedingt Spiele aus dem Ausland kaufen möchtest, wärst du mit Paypal dann wohl besser beraten.[/quote] Jo hab schon Geld auf mein Konto einbezahlt und sobald es da ist gehts auch raus. ;) Aber wäre toll wenn man Privatangelegenheiten per Pn klärt. xD
    @Bender: Das hat gesessen. :laugh1: Nein, Spaß beseite. Du hast sicher recht und ich sollte öfter mal nein sagen und mir nicht jeden Mist zulegen, den ich als cool empfinde. Manchmal handle ich auch bevor ich überlege, das sollte ich mir auch noch abgewöhnen.^^ @Bloodshed: Ja, Bander ist mein Big Daddy und wacht über meine Finanzen. :P Zudem hat er immer einen guten Rat parat, der mich meistens vor einem Fehler bewahrt. :D
    @seb: Ich glaube, dass das mit dem Einkommen kein Problem ist, weil schon viele Studenten sich so ein Teil gesichert haben. ^^ @Takahashi: Werde auch nur shoppen wenn ich sicher Geld auf meinem Konto habe, weil Lust auf Zinsen und anderen Krams habe ich keine Lust.;) Ich denke ich werd mich einfach mal anmelden und schauen was dabei raus kommt. :D
    Hallo, wie der Titel schon akündigt geht es hier um die Visakarte, die es bei Amazon.de gibt. Ich habe mir vor kurzem einiges zu der besagten Karte durchgelesen und sehe darin eigentlich nur Vorteile. Für mich wäre es einfach praktisch, weil ich damit dann beispielsweise Dinge aus England oder sonstigen Staaten bestellen könnte. ;) Das ist auch eigentlich der Hauptgrund warum ich mit dem Gedanken spiele mir eine solche Karte zuzulegen! ^^ Hier noch ein Link mit Infos: [URL]http://www.amazon.de/gp/cobrandcard/marketing.html[/URL] Jetzt zu meinen Fragen... Hat irgendjemand damit schon Erfahrungen gemacht? Was haltet ihr davon? Und... ist es möglich die Karte ohne großes Einkommen zu führen? (Bekomme nur ca. 80 Euro Taschengeld im Monat wovon ich mir dann eben was kaufen könnte :)) Soweit so gut! Dann hoffe ich einfach mal auf viele weiterbringende Antworten. :thumb3: Edit: Habe in der SuFu nichts derartiges gefunden. Falls der Thread im falschen Forum ist, dann bitte verschieben. ;)
    Hab da noch was sehr gelungenes von der Gamescom! ^^ [URL=http://img352.imageshack.us/i/p1030904.jpg/][IMG]http://img352.imageshack.us/img352/3218/p1030904.th.jpg[/IMG][/URL] [URL=http://img352.imageshack.us/i/p1030907.jpg/][IMG]http://img352.imageshack.us/img352/519/p1030907.th.jpg[/IMG][/URL] Aber wo Licht ist muss es auch bekanntlich ein wenig Schatten geben. :) [URL=http://img294.imageshack.us/i/p1030908.jpg/][IMG]http://img294.imageshack.us/img294/1147/p1030908.th.jpg[/IMG][/URL]
    [quote][i]Original von White Umbrella[/i] krasse sache... aber wat hat sora da im mund? o_O[/quote] Sora hat ein Eis im Mund xD Was hast du denn wieder gedacht... :laugh1: EDIT: Passend zu dem Spiel, das gerade in meiner 360 läuft gibt es ein Motiv. Na wer könnte das sein? :) [URL=http://img522.imageshack.us/i/littlesisterbyking.jpg/][IMG]http://img522.imageshack.us/img522/2585/littlesisterbyking.th.jpg[/IMG][/URL]
    Die Atmosphäre ist bei Arkham Asylum sehr düster, das stimmt! Aber allerdings ist es anders düster und würde meiner Meinung nach nicht zu einem Resident Evil passen. Ich weiss ja nicht wie es in der Vollversion sein wird, aber in Arkham Asylum hatte ich bisher keine Schockmomente, wie es eigentlich bei einem "richtigen" Resident Evil ist. Deshalb finde ich nicht unbedingt dass Arkham Asylum genau das hat, was Resident Evil 5 hätte haben sollen. Zu Resident Evil 5: Ich glaub es ist mittlerweile jedem bekannt, dass Resident Evil mit dem 5. Teil der Reihe immer mehr zum Shooter mutiert. Das finde ich persönlich sehr schade. Die Atmosphäre war in RE5 eher mau, wenn man dabei überhaupt von Atmosphäre sprechen kann. :laugh1: Eine Hand voll Düsterem hätte Resident Evil 5 echt gut getan, aber das hätte die crappige Story auch nicht ganz wett machen können. ;) Also nochmal kurz zusammengefasst: Re und Arkham Asylum sind von dem Düsteranteil gleich, allerdings gibts bei AA keine Schockmomente. :) Und: Die Atmo ist bei AA natürlich um Welten besser als in Re5. :thumb3:
    Fand Kapitel 5-1 richtig gut , weil dort wirklich zum ersten Mal wenigstens ein bisschen Resident Evil-Feeling aufkam ^^ Ansonsten fand ich noch 5-3 ganz gut! Auch hier wieder was einmaliges... Die ganze Kulisse(Musik, Atmo etc.) war einfach stimmig beim Kampf gegen Jill. :D
    Gerade eben aus Langeweile mit Kulli hingekritzelt :laugh1: [URL=http://img115.imageshack.us/i/sorabyking.jpg/][IMG]http://img115.imageshack.us/img115/1957/sorabyking.th.jpg[/IMG][/URL]