Beiträge von Neverwhere

    Ich glaube das einzige mal wo der Mann annehmbare Arbeit geleistet hatte,war Event Horizon.. [size=8]aber da hatte er Glücklicherweise keine Vorlage eines Spiels xD[/size]. Ansonsten hätte ich auch gerne das(und das reichlich!!) was auch immer das bewirkt,das er denkt ,er hätte mit den Filmumsetzungen astreine Arbeit geleistet.Ich glaube seine Tragweite seines Scheiterns ist dem Mann zu keiner Sekunde bewusst geworden,ok das Capcom da den Mantel des Schweigens drüber hällt ist völlig klar.Geld beruhigt im Leben.Es ist halt Extrem das die Mehrheit diese Verfilmungen als völligen Erfolg anssieht.Und eine kleine Minderheit ,die dann nen Blutsturz bekommt wenn Herr Anderson wieder langeweile hat,und meint einen noch unötigeren Teil als den davorherrigen rausbringen möchte. Was zählt ist halt nur der Mainstream.
    Selten so gelacht XD.Der werte Herr W.S. Anderson scheint an eine sehr große und seltene Form von Posttraumatischen Realitätsverlust zu leiden. xD Alleine schon dieser Satz "dass er die Resident Evil-Spiele liebt und die Filme mit viel Wissen und Hingabe der Vorlage entstanden sind" Mal ganz ehrlich,was hat der Herr genommen xD??? Wenn er das täte nach Vorlage,wäre nicht so ein Nonsens rausgekommen an Resident Evil Filmen. :noo:
    Oh man xD Naja ich versteh nicht ganz,wieso Anderson diesen Teil nicht gleich [i][b]Resident Evil -The Execution[/b][/i] nannte xD. Mal abgeshen davon ,das es mal wieder super geil sein wird [i][b],[/b][b]Alice im Wunderland [/b][/i]beim hundersten Millionsten male beim sterben zu zusehen XD . Weiss gar nicht wie oft die schon drauf gegangen ist nebenbei :modo: ,weil ich nur den Ersten bis zum Ende geschaut hatte,die anderen Teile da hats mir schon nach 45 Minuten gerreicht (in etwa).So gesehen nehme ich diese Verfilmungen nur noch nebenher wahr.Da schaue ich mir lieber[i][b] Dinner for One[/b][/i] an.Anstatt ich mir sollchen Nonsens antue ,der nur noch in der fünften Person,mit den Spielen irgendwie was gemein hat.
    [quote='Sarlac','index.php?page=Thread&postID=327955#post327955'][quote='T-Vairus','index.php?page=Thread&postID=327777#post327777'] [*]Ein neuer Charakter mit dem Namen "O`Brien" ist dabei.[/quote] Endlich! Ich warte seit Jahren auf den dritten Teil von China O'Brien und dann auch noch als Resident Evil Crossover! Klasse :D [video]http://www.youtube.com/watch?v=z0yuhosB1e8[/video] [/quote]Wobei die Alte ja ein Klassiker für sich ist xD Siehe mein Lieblingsmovie von der da XD [video]http://www.youtube.com/watch?v=Fjwl0RMps7U&feature=related[/video] Naja,glaubst du da dran das diese Teile um RE wirklich auf die Konsole kommen :vain: ? Ich glaube es eher nicht :miffy:
    Operation Raccoon City wird gar nichts Revolutionieren,diese ART von Gameplay ist nichts neues,ausser das der Feind mit Untoten ausgetauscht worden ist.Auch zu den einzelnen Fraktionen im Spiel sehe ich null Unterschied.Im Moment juckt es mich nicht besonders es kaufen zu wollen.First Person..Third Person alles schonmal da gewesen iwie.Auch wenn man versucht aus diesen verschiedenen Zutaten was neues zu wurschteln.Bleibt es doch eine [i][b]Nicht-Revolution [/b][/i]ohne Oha Effekt.Bisher...
    [quote='Dawn','index.php?page=Thread&postID=313406#post313406']Naja. Die Grafik haut mich nicht gerade vom Hocker. Aber nun gut, darauf kommt es auch weniger an. [/quote] Doch kleiner Dawn,natürlich kommt es auf die Grafik an und weniger aufs Gameplay. :laugh1: Wir müssen das was ist fallen lassen, und einfach umdenken lernen :laugh1: :8o: Topic Mal abgesehen davon das ich die Screens schon interessant finde,aber einfach alles zu früh.Wo bei mir schon die brennende Skyline gefällt
    [quote='LC-Gamerin','index.php?page=Thread&postID=306346#post306346']Ich wollte mich vor ein paar Tagen bei PayPal anmelden, allerdings wollen die dafür die Telefonummer haben. Nur Vowahl oder Hamdy schlucken die nicht. Und mein Vater möchte auf keinen Fall, dass ich da die Festnetznummer angebe. Kann man da irgendwas machen oder muss ich vorerst auf PayPal verzichten? :S[/quote]Wenn es in den Geschäftsbedingungen verankert ist,z.b "Pflichtfelder ausfüllen" wirste da nicht drumherum kommen.
    [quote='AngelS Wesker','index.php?page=Thread&postID=303699#post303699'] Hätte man für den ersten RE-Film das Drehbuch von Romero genommen, würden hier auch garantiert sehr viel weniger Leute über die Filme schimpfen. Denn dieses Drehbuch hatte - in meinen Augen - das richtige Maß an Änderungen und Gleichbleibendem.[/quote]Es ist mir immer noch schleierhaft ,wie bei vielen hier.Warum für den ersten Film Romeros Drehbuch verworfen wurde :verwirrt1: ? Die Hintergründe seinerzeit sehr Fragwürdig gewesen :ahja: ,warum Romero gekickt wurde.Und dafür ein völlig unqualifizierter Filmewurschteler genommen wurde...
    Ich fasse mich ziemlich kurz Wie nicht anders zu erwarten war,der Film an sich ist ja schon schlecht.Was mich noch mehr aufregt ,ist die Tatsache,das der Name Resident EVil weiterhin verwendet wird :verwirrt1: .So einen [i]Unlogischen [/i]Schrott habe ich bisher nicht sehr oft gesehen,und ich schaue gerne oft Filme.Aber Afterlife hat mal wieder den Vogel abgeschossen.Ich erspare mir auch weitere Erlärungen.Das meisste wurde hier schon von Stef gut erläutert.Das gute an dem Film ,war der Soundtrack von[b] A Perfect Circle - The Outsider.[/b]
    [quote='AngelS Wesker','index.php?page=Thread&postID=297006#post297006']das sie nicht nur in Milch schwimmt. [/quote] Also irgendwoher kenne ich dieses Zitat oder die Werbung noch :think5: :laugh1: Jo Milky Way :laugh1: Topic. Naja da ich ein Anhänger der alten Schule war und bin,wenn die guten Herren von Capcom das alte mit dem neuen verbinden würden ,wäre ich ja schon zufrieden.Aber wenn die sich ja schon soweit vom eigentlichen Plot der Geschichte entfernen: siehe zb RE 5 man hat eigentlich gegen kein Zombie gekämpft,sondern eher gegen so ne Mischung aus Spagehetti oder ähnlichen :huh: .Da das ganze Game eher einem Third Person Shooter ähnelte,war ja noch nicht mal das schlimmste,aber so ne hohle Storry da auf die Beine zu stellen,ist ja Praktisch schon ne Selbstaufgabe an Ideenlosigkeit der Macher gleichzusetzen.Nunja ich hoffe wirklich, das wenn so ein 6ster Teil der Endlossaga :laugh1: kommen sollte.Sich die Herren doch mal bitte wieder auf das Wesentliche Konzentrieren mögen,und keine Hirnverbrannten Ausflüge ins Nirvana machen.Es reicht schon aus das wir wieder mit einer weiteren Schwachsinnigen Verfilmung der Reihe belästigt werden(die meisten von uns).
    Och ich finde das schon durchaus Sexy,was da jetzt auf uns zukommen wird :laugh1: Die Schmerzerfahrung wird nur intensiviert werden :laugh1: Ich glaube nicht Persönlich daran,das daß was wird.Aber man soll nie nieee sagen :ugly: . So wie Chesty schon sagte,von den Alten Charas können wir uns mit Sicher an grenzender Wahrscheinlichkeit, verabschieden. Alles andere wird man sehen..
    [quote][i]Original von ExkaliburII[/i] sry aber wer das net versteht tut mir leid, es geht nicht um grafik, oder um neue story, sondern um die umgebung, um das grauen und das nicht wissen!!!!!!!![/quote] Schonmal daran gedacht,das daß Remake fehlende Wissenslücken zu der Geschichte von Resident Evil,auffüllt,nein? Dann zock es mal an,du wirst überrascht sein.Wie beklemment das Game ist.Das Original Resident Evil wird immer unschlagbar bleiben.Aber das Renake setzt der ganzen Geschichte um Resident Evil einen die Krone auf,und das positiv.