Beiträge von C-Virus

    Ich kann nur jedem empfehlen sich mit Chris oder Sheva solange durch das erste Level zu kämpfen bis ihr Jill (BSAA) freigeschaltet habt (Rang A / 40.000 Punkte). Normalerweise reichen das Hühnchen und 2 x 30er Kombos aus. Für die erste Kombo müsst ihr die beiden ersten Wellen an Gegnern töten, dies geht am besten, indem ihr zuerst alle Sanduhren einsammelt, da ihr so auch die inaktiven Gegner freischaltet. Dann kitet ihr die Gegner ein bischen durch die Gegend bis ihr einen kompakten Mob habt und dann nix wie hin zu einem Fass. Mein Rekord lag bei 0 auf Kombo 21 durch ein Fass (das hinten am Kanal). Dann rennt ihr den Weg hoch, holt euch die Kombo-Uhr vom Startpunkt und tötet alles was den Weg hoch kommt. Achtung! Von hinten kommen ab und zu welche über den Zaun gesprungen. Da man so viele Gegner auf einmal tötet, dauert es ein wenig bis der Henker bei einem ist, da er genau auf der anderen Seite der Map startet. Tötet dann den Henker und macht Euch zu dem Gebäude auf wo man sich im normalen Spiel zu Beginn der Versammlung verschanzt. Nehmt die beiden Leitern und begebt Euch in den dritten Stock und sammelt dabei eine weitere Kombo-Uhr ein. Jetzt kommen die Gegner von links über die Mauer geklettert und über die Leiter rechts und ihr könnt einen nach dem anderen erledigen. Wenn der zweite Henker kommt einfach hinter Euch runterspringen und die Flucht ergreifen. Wenn man jetzt Jill (BSAA) hat, heisst es: One Shot - One Kill wenn man gut im Zielen ist. Es ist wirklich so viel einfacher mit besseren Waffen. Leider braucht Jill's Nahkampfattacke ewig in der Ausführung, so dass man die gewonnenen +05 Sekunden eigentlich wieder aufbraucht. Jill's Pistole hat eine kritische Trefferchance von 88%!
    [quote]Ebenso der Gamma Licker...[/quote] Gamma? Ich glaube eher Beta... Ich vermisse auf jedenfall die MA-121, gerade weil Wesker am Start ist. Am besten gefallen haben mir auf jedenfall die Reaper.
    Auf Schwierigkeitsgrad "Veteran" in 11 Stunden 53 Minuten; 2 x S-Rating, ansonsten immer ein A-Rating. 7 BSAA-Embleme gefunden, wobei ich nicht explizit danach gesucht habe. Ich bekomme in den Kategorien Präzision und getötete Gegner immer ein S-Rating. Bei der verbrauchten Zeit aber leider nur ein B oder C. Zudem sterbe ich nie durch Gegner, sondern immer nur bei Quicktime-Events. Keine Ahnung wieso, irgendwie drücke ich wohl zu langsam oder zu schnell oder halte nicht lange genug. Naja... Habe bereits die M93R, die Viper und die Gatling-Gun freigekauft. :-)
    Werde mich morgen in aller Frühe nochmal in Richtung Media Markt aufmachen und hoffen, dass ich endlich das Spiel bekomme. Ich hatte eigentlich bei Amazon die Version ohne USK-Siegel bestellt, aber die steht seit letzten Samstag auf Status: "Ihre Bestellung wird in Kürze versandt" wtf?! :ahja: Ich verweise einfach auf andere Media Markt Niederlassung und dass es dort bereits verkauft wird. Ich bin da sehr optimistisch.
    @ SauHund Der Media Markt im Neustädter Tor und der Saturn im Gewerbegebiet West haben das Spiel bereits. Leider geben sie es nicht vor Freitag heraus. Wohne ebenfalls in Gießen und habe schon alle Quellen vorab gecheckt. Die beste Chance besteht wohl bei Pro-Markt, da die keinen Plan davon haben und neue Ware direkt ins Regal stellen.
    Habe mir gerade das Videoreview zu RE5 auf Onlinewelten angesehen und dort wurde am Ende gesagt, dass der Offline Coop-Modus (Splitscreen) nicht im fertigen Spiel enthalten sein soll. Also entweder Solo oder Online Coop. Wichtig! Wer sich das Review ansehen möchte, muss mit massiven Spoilern rechnen. Habe die letzten Tage versucht die ganzen Spoiler-Threads zu meiden, umso beschissener ist es nun, dass die Husos von OW lauter Spoiler in ihr Review packen. Zudem stimmt vieles von dem was sie dort behaupten nicht, z.B. sei das Gameplay und Setting das Gleiche wie in Resident Evil 4. Ja genau... :ahja: [URL]http://trailer.onlinewelten.com/videos,id6016,resident_evil_5_video_review.html[/URL]
    Man musste den Mercenaries Mode seitens Capcom weglassen, da sie der BPJS damals (ausversehen?) eine Version von RE4 ohne den Mercenaries Mode zur Prüfung vorgelegt hatten. Da dieser Spielinhalt nicht geprüft wurde und somit nicht seitens der BPJS "freigegeben" wurde, konnte Capcom ihn auch nicht mit auf die Rohlinge pressen ohne eine Indizierung fürchten zu müssen. Eine erneute Prüfung hätte zu einer enormen Releaseverzögerung geführt.
    Hallo zusammen, im Elendsviertel, kurz vor der Treppe hoch zum Kettensägentrottel, steht auf der rechte Seite etwas an der Wand geschrieben. Zunächst habe ich dem Gekritzel wenig Beachtung geschenkt, wenn man sich das ganze jedoch etwas genauer anschaut, wird man festellen, dass dahinter mit Sicherheit eine geheime Botschaft steckt. Wenn Capcom einfach etwas an die Wand hätte schmieren wollen um das Leveldesign etwas stimmiger zu gestalten, dann sicher nicht so eine wirre Kombination wo peinlich genau zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird. Für alle die es sich nicht selbst ansehen können, dort steht: [B]P h g T[/B] [B]5 O -> 3 O[/B] Und etwas weiter rechts findet man noch eine eingekreiste 4. Meiner Meinung nach deutet es vielleicht daraufhin, dass wir irgendetwas oder irgendwen aus RE3 wiedersehen. Hat jemand vielleicht eine Idee was dieser Code zu bedeuten haben könnte?