Beiträge von BakaChira

    Klasse Kapitel. Das Seb gegen Wesker kämpfen durfte und überlebt hat, ist wohl das beste Geburtstaggeschenk. ;) Das Wesker -mal wieder- eine Rakete aufgehalten hat, ist mittlerweile Gewohnheit geworden. :P Macht er in RE5 ja ständig :rolleyes: Billy ist gerettet! Das finde ich klasse. Aber schade um Tom Vairus, ist aber auch mal ein Abgang. Schön, dass deine Geschichte in regelmäßigen Abständen immer weitergeschrieben wird. Da weiß man immer, wann man sich auf ein neues Kapitel freuen darf.
    Klasse Kapitel. Billy tut mir ja schon sehr leid. Scheinbar ist er in deiner Story ein "bisschen" in die gute Ms. Chambers verschossen, die sich mit dem Bruder von Billys altem Freund vergnügt. Ich liebe solch tragische Geschichten! Kapitel war wie immer klasse geschrieben. Das Wesker sie nun zerquetschen möchte, finde ich mehr als unhöflich. :P Da kämpft man sich gegen Rieseninsekten, hungrigen Zombies und man muss sich gar wie der arme Billy infizieren lassen und nun kommt Wesker? Überraschende Wendung. ;) [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Verpasst auf keinen Fall morgen das spezielle Geburtstagskapitel für Sebbel: [SIZE=4][COLOR=darkred]WESKER[/COLOR] vs. [COLOR=skyblue]SEBASTIAN[/COLOR] [/SIZE][/quote] Nach dem das ein Spezial-Geburtstag-Kapitel für Seb ist, ist davon auszugehen, dass er jetzt nicht stirbt oder? Aber schön, dass es Spezial-Kapitel gibt. Aber wer geht dann drauf? Das werden wir wohl erst heute abend erfahren... :thumbs5:
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Da immer noch keiner was zu geschrieben oder wenigstens gefragt hat geht´s erst Morgen weiter. XYX[/quote] Zu meiner Verteidigung muss ich sagen: Hatte gestern Theorieprüfung für Führerschein geschrieben und nun hab ich auch noch einen Virusinfekt abbekommen. Aber schön, dass es morgen weitergeht. Du weißt doch, wir lieben deine Geschichte. :)
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Also ich definitiv nicht.[/quote] Das war ja auch dein Vorschlag. Wäre komisch gewesen, wenn dir die Woche Pause nun doch was ausmachen würde. :laugh1: So, mein Hayley-Post ist geschrieben. Man sieht sich in der Bar. :P Bin gespannt, was die anderen zu dem Vorschlag sagen.
    Ihre Schritte halten leise durch die kleine Gasse. Hayley war überrascht, als sie sah, dass es in den Gassen noch ekliger aussah als auf den Hauptstraßen. Zögerlich sah sich Hayley um, ehe sie ihr Handy aus der Hosentasche zog und hastig eine Nummer wählte. Ungeduldig wartete sie, bis die Verbindung aufbaute, die jedoch vollkommen versagte. [I]War ja klar. Verdammtes Kijuju.Und jetzt?[/I] Seufzend schob sie das Handy zurück in ihre Hosentasche und verließ die Gasse wieder. Sie brauchte unbedingt Informationen über den Schwarzmarkthandel in Afrika, doch ob sie die je aus den USA bekommen würde, war fraglich. Das Licht blendete sie einen Moment, da die Lichtverhältnisse groß waren. Die finsteren Blicke der Dorfbewohner kommentierte sie schon gar nicht mehr, da sie sich an diese mittlerweile gewöhnt hatte. Kopfschüttelnd bahnte sie sich ihren Weg durch die Einheimischen, jeden Schritt mit Bedacht ausführend, da sie wusste, dass ein falscher vermutlich fatale Folgen haben könnte. Aus den Augenwinkel heraus beobachtete sie ihre Mitmenschen, ihre Hände glitten zu den Blackhawk-Holstern. Wenn Hayley es nicht besser gewusst hätte, würde sie fast sagen, dass die Blicke der Afrikaner finsterer als sonst waren. [I]Ob es dazu irgendeinen Grund gibt? Finstere Blicke bin ich gewohnt, aber das? Nein, da stimmt irgendwas nicht.[/I] Hayley zog die Brauen zusammen, lief ihren Weg geradewegs weiter. Aus der Ferne sah sie bereits das Schild der Bar „Grill 14“ erkennen, jedoch auch Menschen, die vom Aussehen her keineswegs von Afrika kamen. [I]Deshalb diese finsteren Reaktion?[/I] Nun war sich Hayley sicher, dass hier irgendetwas überhaupt nicht stimmen konnte. Zumal sie noch immer auf Informationen wegen des Schwarzmarktes aus den USA wartete, die sie normalerweise immer ohne Verzögerung bekam. Sie würde die Situation genau beobachten. Sie setzte sich an einen der Barhocker und ließ ihren Blick durch die Bar gleiten. Keinesfalls kamen diese Menschen aus Afrika, dazu trugen sie auch noch Waffen.
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Tja, dann müssen wir eben noch ne Woche länger warten. Habe kein Problem damit. Ist auch fairer für Alle.[/quote] Ja, das stimmt auf alle Fälle. Werde nun deshalb meinen Hayley-Post schreiben, damit wir die aktuelle Runde beenden können. Irgendjemand dagegen, wenn wir nach dieser Runde eine einwöchige Pause für die fehlenden Teilnehmer einlegen?
    :) Ja, dass auf jeden Fall. Trotzdem überlege ich, ob ich mit Chris / Sheva direkt weiterposten soll oder das wir weiter nach Reihenfolge vorgehen und ich in der Runde nur Hayley poste. Das sinnvollste wäre ja letzteres. Die Sache mit Don macht das Ganze jetzt auch nicht unbedingt leichter. Jeder brennt hier darauf, weiterzuspielen, aber es wäre Don gegenüber wirklich nicht fair, weiterzuspielen, da der Einstieg in einen bereits laufenden RPG immer sehr schwer ist. Aber das kriegen wir schon irgendwie hin.
    Da ich gerade nur mit der Wii on bin, werde ich morgen meine Posts schreiben. Soll ich auf die nächste Runde warten, oder kann ich Jill direkt antworten? Schade, dass es schon so spät ist, ansonsten hätte ich vermutlich heute noch gepostet, aber an Wii ist es doof, für zwei bzw. drei Charaktere zu posten. Hoffe ihr könnt noch ein wenig warten. Ansonsten poste ich gleich :P (bin nämlich jetzt schon wieder süchtig nach RPGs :D)
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] P.S.: Habe das geschafft wozu Wesker in RE5 nie fähig war. Ich bein ein [SIZE=1]Foren[/SIZE] Gott. :laugh1: 3000. POST :thumb3:[/quote] Glückwunsch! :laugh1: CJ hat eine verdammt traurige Geschichte, aber traurige Geschichten gefallen dir wohl, da selbst in ABS, PadA und WA einer nach dem anderen niedergemetzelt werden muss. Jetzt ist es noch einfach, Teilnehmer auszusetzen, aber bei einem Kampf gegen eine B.O.W. oder derlei wird das schon schwerer. Klar kann man auch überspringen aber trotzdem ist das dann irgendwie bescheuert. Na ja mal sehen, wie sich das RPG in den nächsten Tagen noch entwickelt. Aber muss jetzt mal. Muss noch für Führerschein lernen. :>.<: smilie funktioniert nicht mehr man schreibt sich sicherlich morgen.>
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Also ich habe das Ganze ja, wie man merkt, wie bei meinen FFs geschrieben, aber eben nur aus der Sicht von CJ und mit CJ als Hauptfigur. Ich finde Absätze auch sehr gut, weil dadurch der Überblick nicht verloren geht. Meinen Beitrag habe ich in zehn Minuten oder so geschrieben und kopiert, musste nur noch auf Iron warten.^^[/quote] CJ rockt und ist mir jetzt schon super sympathisch (alleine schon weil er eingeschlafen ist, nicht wie meine Charaktere in anderen RPGs). ;) Absätze sind immer gut. Irgendwann habe ich mir angewöhnt bei Geschichten (wahrscheinlich durch RPG-Spiele) nach wörtlichen Reden einen Absatz zu machen. Du schreibst deine Posts auch vor? Habe ich nämlich auch gemacht. Mit Chris und Sheva ist das ja leicht, die beiden kann ich ohne Probleme in ein Post packen und die beiden können sonst was mit einander machen. Aber wenn man alleine anfängt, ohne Bezugsperson (die keiner von uns am Anfang hatte) ist das schon schwer. Wie gesagt, wenn ich einen Anfang habe, dann "flutscht" der Rest regelrecht, aber so? Wenn der Anfang mir nicht gefällt, kann der Rest noch so gut werden. :P
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Ich chatte eigentlich auch so wie in einem normalem Fließtext, zumal das hier ja eigentlich kein Chat ist, was wenigstens Weskipuh hätte wissen müssen, bei seiner Beitragszahl.^^ Das kaum einer da ist nervt mich auch, weil der Termin ja schon länger feststand, aber was soll man machen, so sind die Leute eben. :laugh1:[/quote] Echt jetzt? Beim chatten (gut ich bin zurzeit vielleicht in der Woche ein einhalb Stunden im MSN) bin ich einfach zu faul, auf die Rechtschreibung zu achten und lasse gerne mal ein paar Wörter aus. Weskipuh, der Name ist einfach nur göttlich (stelle mir Wesker gerade in einem Winnie the Pooh-Kostüm vor :thumbs5: ). Vielleicht sollte er es wissen, aber ich weiß nicht wie viel Foren-RPGs er zuvor gespielt hat. All unsere Spielweisen unterscheiden sich (meine habe ich z.B. im Comics in Leipzig Forum gelernt) etwas von einander. Auch finde ich, mehr Absätze würden die Posts etwas übersichtlicher gestalten, wobei ich wieder bei der Spielweise von Weskipuh und Yuna wäre... :| Irgendwie drehe ich mich im Kreis.
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Ja, aber das entschuldigt eigentlich nicht, dass ganze Wörter und Satzzusammenhänge fehlen. Ja stimmt, das ist aber schon seit Gestern so, dass kaum was los ist.[/quote] Wie chattest du denn? Schreibst du alle Wörter immer in ihrer korrekten Schreibweise hin oder schreibst du "abgebrochen" ("Lass uns Kino gehn" , "was machste?"). Aber wie gesagt, mit der Zeit legt sich das Ganze. Die ganze Zeit wollte jeder Teilnehmer, dass es los geht und nun sind kaum welche da. :P Ich seh's schon kommen: Morgen, wenn Yuna und ich nicht da sind, werden mindestens 4 Seite RPG gepostet. :laugh1:
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Ich rede nicht von dir. Ich meinte eigentlich Yuna und Wesker85. Sind ja nicht einfach nur Fehler, es fehlen teilweise ganze Wörter.[/quote] Gut ich dachte schon. :P Ich finde, man merkt, dass die beiden davor ICQ-RPGs gespielt haben, aber das wird schon! Kann es sein, dass heute in Board weniger los ist als sonst? Langweile mich ja regelrecht :)
    Knife-Fight mit Krauser. Allein wie der Kampf aufgezogen ist. Beim ersten Mal war ich so überrascht, dass plötzlich eine Sequenz kam, dann die Hand, die sich an einem Rohr festhält, entsprechend Geräusche verursacht. Ich war so baff, dass ich nicht mal die QTE-Taste gesehen habe. Ich muss wohl so ausgesehen haben, als ich Leon tot am Boden legen sah. :Oo: Aber nun rock ich das Ding. Ach und den zweiten Kampf mit Krauser finde ich lustig. Beim erstem Mal habe ich bestimmt 20 x gegen ihn gekämpft (und sowas von abgek****), dann hab ich aus Versehen das Messer gezogen und zack: TOT! Da musste ich wohl genauso ausgesehen haben, wie bei Knife-Fight Dann gefällt mir noch der Laserraum, wegen des QTE. Aber ich glaube das war's dann auch schon...
    [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Finde auch gut, wenn wir warten, aber ich muss doch etwas meckern Leute: Wenn ihr euren Part schreibt müsst ihr euch doch nicht hetzen, weil bei manchen nicht nur einige Buchstaben fehlen oder sich auf der Tastatur vehauen haben, sondern auch ganze Wörter wie z.B. "er" fehlen. Das stört leider etwas den Lesefluss. Immer schön zeit lassen beim schreiben.^^[/quote] Redest du jetzt von meinen Postings, wenn ja wo? Ich hasse OpenOffice (Word is' nämlich nicht mehr auf den PC), also Schreibfehler sind dann auf OpenOffice zurückzuführen. :P
    [quote][i]Original von Iron_Maiden[/i] Ja, Chris/Sheva könnten vllt. nochmal ran. Aber danach sollten wir Jill und seb ne Chance geben, auch mit einzusteigen.[/quote] Mit Jill hatte ich eh vereinbart, dass Hayley in sie reinrennt und Seb startet ohnehin mit Chris in die Mission, den ich eben zufällig mit in den Post eingebaut habe. Chris und Sheva sind somit auch fertig. Fehlen nur noch die anderen. :) @Resi: Danke für den Lob! War zwar nicht mein aller erstes RGP, jedoch mein erstes RE-RPG. Und es ist nicht einfach zwischen Kuchen backen, Nichte babysitten und RPG schreiben daran zu denken, Gedanken kursiv zu schreiben. Ich sag nur Multitasking :thumbs5:
    Staub wirbelte mit jeden Schritt auf, die Chris und seine Kameraden machten, immer tiefer ins Herz Kijujus. Chris musste zugeben, dass die Stadt noch hässlicher war, als dass sie den Eindruck von außen machte. Die Häuser waren teils eingestürzt und kaputt, am Straßenrand standen ausgebrannte Autos, vermutlich Überreste eines Bürgerkriegs. Staub und Dreck wirbelten durch die stoßhaften Windstöße auf. [COLOR=green]„Hier ist der vereinbarte Treffpunkt. Unsere Begleiter sollten jeden Moment hier eintreffen.“ [/COLOR] Sein Blick fiel auf Sebastian Henrickson, der ungefähr in dem Alter war, als Chris den Mansion-Incident erlebte. [I]Es ist unglaublich, wie sehr sich Sebastian innerhalb der letzten Jahre verändert hat.[/I] Aufmunternd lächelte Chris den jungen Mann an und blickte durch die mit Menschen überfluteten Straßen. In der Ferne sah er die Silhouette einer jungen Frau, bewaffnet mit einer Waffe. [I]Das wird wohl unsere Begleiterin sein[/I] Mit einer kurzen Handbewegung wies Chris seinen Begleitern an, ihm zu folgen, während er schnurstracks auf die junge Frau zutrat. [align=center]__________________________________________[/align] Es dauerte nicht lange, bis Sheva eine leicht verzogene Stimme durch ihr Headset hörte. „Die Amerikaner sind gelandet und sollten in wenigen Minuten am vereinbarten Ort eintreffen.“ Sheva nickte. [COLOR=purple]„Danke. Over and out“[/COLOR] Die Menschen um sie herum starrten sie regelrecht an, was sie darauf schob, eine Waffe bei sich zu tragen. Obwohl sie selbst Afrikanerin war, fühlte sie sich alles andere als heimisch. Zu lange hatte sie vermutlich in den USA verbracht und zu fremd erschien ihr das Umfeld, in dem sie sich befand und das, obwohl sie sich schon längere Zeit wegen ihres Engagement der B.S.A.A. in Kijuju aufhielt. [I]Vielleicht liegt es einfach nur an meiner Vergangenheit?[/I] Sheva gefiel es nicht, solch ein mulmiges Gefühl zu empfinden, obwohl sie sich mitten in Afrika befand. Sie schreckte aus ihren Gedanken hoch, als sie einen entfernten Schrei hörte. [I]Vermutlich nur Kinder...[/I] Das jemand gerade wegs auf sie zukam begegnete sie mit einem sanften Lächeln, ehe sie sich in Bewegung setzte und dem Fremden, auf dessen Hemd sie das Abzeichen der nordamerikanischen B.S.A.A. sah, die Hand entgegenschreckte. [COLOR=purple]„Ich habe euch erwartet. Ich bin Sheva Alomar und werde euch durch Kijuju führen.“[/COLOR]
    [quote][i]Original von Resi[/i] Achso, die Charaktere treffen sich ja erst. :D [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Das Gedachte wurde doch kursiv geschrieben, weii net was de hast.[/quote] Nö, im ersten Post von BakaChira nicht. Wirkte beim Lesen irgendwie komsich.[/quote] Sorry, hatte den Post in Word geschrieben, Gedanken natürlich kursiv und dabei wohl vergessen, die Gedanken beim Posten wieder kursiv zu setzen. SORRY!