Beiträge von for(n)ever

    [quote='Jessica Sherawat','index.php?page=Thread&postID=356262#post356262']Gibt es eigentlich auch eine Übersetzung für [spoiler]Ustanak?[/spoiler] [/quote] "Aufstand" ist die richtige Übersetzung. :)
    Hier gibt's 'ne Beschreibung auf deutsch, dazu noch mit Bildern der Emblem-Fundorte. [url=http://www.computerbild.de/fotos/Resident-Evil-6-Schlangen-Embleme-Leon-Helena-7798041.html]Leon / Helena[/url] [url=http://www.computerbild.de/fotos/Resident-Evil-6-Schlangen-Embleme-Chris-Piers-7802548.html]Chris / Piers[/url] [url=http://www.computerbild.de/fotos/Resident-Evil-6-Schlangen-Embleme-Jake-Sherry-7809441.html]Jake / Sherry[/url] Zu Ada gibt's dazu leider noch keinen >:
    [quote='Blub_Blub','index.php?page=Thread&postID=355670#post355670'] Was das für Fähigkeiten dann sind, weiß ich nicht. Google weiß das vllt eh schon...Aber so schwer ist es nicht diese Dinger freizuschalten, denke ich mal .[/quote] Ist nicht so, dass ich da noch nicht danach gesucht hätte :P Aber du hast recht, so lange dauert's ja nicht, das selbst rauszufinden ..
    [quote='n3m^',index.php?page=Thread&postID=355531#post355531]keine ahnung was du gegen die KI hast, hatte keine probleme als ich die Leon kampagne solo gespielt habe[/quote] Also ich hatte manchmal das Gefühl, der KI-Partner ist nur zur Dekoration da. Wenn man am sterben ist, kommt der Partner zu 50% nicht um einem aufzuhelfen. Obwohl dieser direkt neben einem steht? ... Oder der Partner steht nur doof rum, zielt zwar, aber schießt nicht. Oder er rennt einem einfach davon.. Trotzdem ist die KI angenehmer als Sheva ("I need ammo!") ... was bin ich froh, dass man die Munition nicht mehr teilen muss.
    [quote='n3m^',index.php?page=Thread&postID=355238#post355238]welche waffe lohnt sich den am meisten? kann mir eine kaufen, aber bin mir nicht sicher :D[/quote] Meiner Meinung nach lohnen sich die Schrotflinte, das Sturmgewehr (hab ich als erstes gekauft) und die Magnum.
    [quote='JessyDaQueen','index.php?page=Thread&postID=355006#post355006']Weiß schon Jemand wie man bei "Die Söldner" mehr Charaktere freischalten kann?[/quote] Ada: Ada's Kampagne abschließen Helena: Urbanes Chaos mit B-Rang oder besser abschließen Piers: Stahlbestie mit B-Rang oder besser abschließen Sherry: Erkundung der Tiefe mit B-Rang oder besser abschließen Carla: Alle anderen Charaktere mit Bonuskostüm freispielen Extrakostüme: Für den jeweiligen Charakter eine Map mit A-Rang oder besser abschließen
    Ich fand wie viele hier auch das Szenario mit Leon am besten. Da kam wenigstens ein bisschen Grusel-Feeling auf. Tolle Schauplätze, interessante und abwechslungsreiche Gegner... man wollt gar nicht mehr aufhören zu spielen. Chris' Part war allerdings (für mich) fast unerträglich - einfach zu actionlastig. Das man dann auch noch den Jet fliegen musste, hat für mich den Vogel dann abgeschossen <_ aber das highlight f mich ist und bleibt versteckspiel vor ustanak mit jake sherry. :d>
    [i]Wie der offiziellen, englischsprachigen Xbox-Webseite zu entnehmen ist, wird das kürzlich angekündigte “Resident Evil 6″ nicht nur mit einem kooperativen 2-Spieler-Modus ausgeliefert. Während der Offline-Part weiterhin auf bis zu zwei Spieler beschränkt bleibt, können sich online bis zu sechs Kooperativ-Partner (womöglich in einem Horde-Modus) ins Gefecht stürzen. Der kompetitive Online-Multiplayer-Modus ist auf acht Teilnehmer beschränkt.[/i] [quelle]play3.de[/quelle] Das sind mal wieder super News. :D
    Der Trailer ist ja sooo langweilig. Man denkt immer "Kenn ich schon". Allein schon wieder so ein weißer Raum, die olle Alice wieder im krassen Battlesuite und ranzoomen auf Nahaufnahme ... blabla. Außerdem sehr nichtssagend, aber egal, solange die Action stimmt und es viel Bummbumm gibt. Und wie ich sehe, ist Hackfresse Rodriguez wieder dabei. Juhu. :ugly:
    Der Trailer sieht wirklich verdammt genial aus ... aber wie Kentyx schon sagte - das trifft eigentlich für mich auch bisher [i]wirklich[/i] nur auf den Trailer zu. >: ... aber andererseits sehe ich das auch einfach mal genau so: [quote=Eraser]ich geb der sache eine chance.[/quote] [size=8] Ist doch schließlich Resident Evil.[/size]
    Ich hab bei Archives viele Preisschwankungen erlebt. Wollte es selber schon lange haben und hab mich auch entsprechend umgesehn... Bei ebay war lange 160-200 € der Standardkaufpreis. Bisschen später hab ich's hier für 60 € von einem User gekauft. Bei amazon gibt's derzeit gebrauchte Exemplare für ca. 80 €, neue um die 150 € Das nur zur Orienterung. Was das Buch für dich wert ist und was du dafür letztendlich haben möchtest, musst du selber entscheiden.