Beiträge von Bindal

    Ich weiß garnicht, was ihr alle habt. Mich hat sie überhaupt nicht gestört. Nur dass die bei jedem zweiten Kapitel wieder entführt wird, is a bissl nerfig. Dafür frag ich mich die ganze Zeit: Wenn die Iluminatos sie infizieren wollen mit Las Plagas um ihren Plan durch zu führen, warum lotsen sie Ashley dann dauernt in Todesfallen? o0 Zudem war das Kapitel, wo man Ashley spielen durfte, das meiner meinung mach Beste, weil es so war, wie es beim ersten mal spielen irgendwie gruselig ist. ^^
    Erinnert mich nicht wirklich an den Predator, wenn ich ehrlich sein soll. Eher an die zweite Form von Las Plagas, die man ganz am Anfang in der Burg das erste mal sieht. Oder so nen Urzeit-Killer-Regenwurm.
    Du spielst zu viel Resident Evil, wenn... ... du alle deine Probleme mit einem Raketenwerfen zu lösen versuchst. ... jedes mal das Gebäude, die Stadt oder die Insel explodiert, welche du gerade verlassen hast. ... Du dich fragst, warum du zum Nachladen oder zumindest zum Waffe wechseln keine Start-Taste findest. ... dir dein Herz aus der Innenseite auf die Außenseite der Brust operieren lässt. ... du nicht gleichzeitig laufen und schießen kannst. ... du den Film "Dawn of the Dead" siehst und dich fragst "wann kommen nun die ersten Hunter?" ... nicht mehr auf Friedhöfe oder in Tiefgaragen gehst. ... es dir ums verrecken nicht möglich ist, zu springen. ... du glaubst, das Alphabet wäre eine Auflistung aller Virenarten. ... du zu Halloween kein Kostüm brauchst. Mehr fallen mir jetzt net ein und sind auch doppelt so viele wie erlaubt, aber an die 5-Sätze-Regel hällt sich nacher eh keiner mehr. Sollte etwas bereits genanntes dabei sein hab ich es einfach übersehen. ^^
    Spielbare Chars in RE5 Minigame? Tjoar, theoretisch is ja sogut wie jeder möglich, der noch unter den leben ist. Aber spielen würd ich gern: [list] [*]Chris (ist logisch, dass er dabei ist) [*]Claire [*]Leon [*]Jill [*]Ada [*]Barry [*]Hunk (Mr. Minigame ist auch warscheinlich dabei) (Der sollte mal eine Hauptrolle bekommen in einem eigenen Resi-Spinoff, wäre doch sicher was. ^^) [*]Wesker [*]ein Standardzombie oder was die da jetzt sind [*]TOFU!!!!! [/list] Gueststar: Gordon Freeman aus Half-Life. :ugly: Ne, den lassen wir mal weg, der passt nun so garnicht da rein. Oder könnt ihr euch nen Typen in Orange mit Brechstange vorstellen, der sich RE4/ RE5 like durch Gegnermassen prügelt? ^^ Dafür könnte ich mir ein 2Player-Coop-Modus online für den Mercenaries-Modus vorstellen. Entweder dreimal so viele Punkte machen um das selbe zu bekommen wie solo oder ein "wer schafft mehr Punkte in der Zeit?"
    THreadtitel sagt es ja schon, ich hab ein Problem mit Thanatos-R in File#2, Showdown 1. Ich bekomme den einfach aufs Verreckt nicht gekillt. Mein letzter Versuch war Magnum-Handgun 7 schuss + Rocketlauncher + ca. 50 Schuss Handgun (bis auf die 50 Handgunschuss alles treffer). Trotzdem wandert der noch rum als wäre nichts, obwohl ich es sogar schon auf easy probiert habe. In einem Video wiederum hab ich gesehen, wie jemand auf VH-Nightmare den mit nur 7 Magnum handgun schüssen gekillt hat. Zudem ist der in Outbreak file#1 ebenfalls recht flott nurnoch Zombiefutter, selbst ohne Daylight einzusetzten. Und Showdown 2 hab ich auch locker gepackt. Also das ich es nicht kann, kann man nicht sagen. Ist Thanatos-R im Showdown1 nun unbesiegbar geworden oder hat er "nur" zig mal mehr HP als in Outbreak 1? Bitte um mögliche erklärung.