Beiträge von leech

    habt ihr es gehört? Angeblich war Projekt resistence als multiplayer Part für re3 geplant

    Ja das habe ich auch schon gehört, hätte ich vielleicht auch besser so gefunden, dann hätte ich diesem "Modus" wohl doch mal eine Chance gegeben. Aber so als eigenständiges Spiel, hab ich da wirklich keine Lust drauf...


    Ich meine die Idee für einen Multiplayer ansich find ich schon geil. Ich hätte mir das aber eher in Form eines Outbreak File #3 gewünscht, oder im Optimalen fall als Remake von File #1 & #2 (mit dem RE2R Gameplay). Soweit ich weiß können sie kein Remaster machen, da sie den Code nicht mehr haben, kann mich da aber auch täuschen aber denke


    Die damaligen Outbreak Spiele waren ihrer Zeit leider voraus und außerdem konnten auch gar nicht alle Spieler auf der Welt (z. B. wir) in den Genuss des MP's kommen.


    So ein Game in der heutigen Zeit würde ich mega finden! Es würde auch "Horror"-Feeling geben, da sie Gameplay-technisch der Hauptreihe ähnelten.


    Was uns im Kontext verrät ja re3 ist in Arbeit

    Ich bin mir eig. seit dem Release vom RE2R sicher das dies schon in Entwicklung ist. Zumindest seit es Offiziell ist, das es einschlug wie eine Bombe :D

    Ich hab heute Versucht eine Stunde lang eine Dame beim Ausländeramt zu erwischen, damit ich dort nachfragen kann wo der mir letzte Woche angekündigte Brief bleibt. Das dauert normalerweise 2-3 Werktage nun ist dieser Brief schon über ne Woche unterwegs... Eine ganze Stunde ging da keiner ans Telefon und noch dazu arbeiten die Täglich nur von 8-12 Uhr. Wie zum Geier soll ich da mal jemanden erreichen -.-


    Mein Freund und ich drehen bald durch >.<

    Es wird kein Outbreak 3, sondern das R3make. Ein Leaker, der mit Resi 7 und 2 zu 100% recht hatte, meint das wir hier auf den Bildern nur den Extramodi zu Re3 (wie ghost survivor in re2)zu sehen ist.

    Abwarten :)

    Auf solche Aussagen würde ich mich mal überhaupt nicht verlassen!


    Wir wissen das an 3 RE Games gearbeitet wird, das RE3R, RE8 und ein drittes, was eine Fortsetzung eines Spinnoffs ist und ich denke aus diesem Spinoff sind die Screenshots ;)


    Wäre es das RE3R würde Capcom keine Leute einladen um es zu testen. Denkt doch mal logisch :D

    Weitere Story Details; PC Release im Sommer, PS4 & XB1 Ende 2019

    Die Entwickler von “Invader Studios” gaben heute bekannt, dass ihr Horror Survival “Daymare 1998” noch bis zum Ende des Jahres auf Xbox One und Playstation 4 erscheinen soll. Die Veröffentlichung der PC Version erfolgt bereits diesen Sommer. Ein genaues Datum wird noch enthüllt. Ausgewählte Pressevertreter und Influencer erhalten bereits nächste Woche eine Preview Version des Spiels. Daher könnte die Vollversion im Juli erscheinen.


    Um “Daymare” 1998″ auf die Konsolen zu bringen, ging das Studio eine Partnerschaft mit Slipgate Ironworks ein. Diese werden die Portierung des Spiels übernehmen. Das Team von Slipgate Ironworks ist unter anderem bekannt für die Portierung und auch die Entwicklung diverser Spiele wie Rise of the Triad, Bombshell, Ion Maiden, Devils Hunt, WRATH: Aeon of Ruin und Ancestors Legacy.


    Infos zu Daymare 1998:


    Mit Daymare 1998 erwartet euch ein neues Survival Horror Spiel, welches von “Resident Evil 2” inspiriert ist. Das Entwickler Team von Invader Studios arbeitete zuvor an einem Remake Namens “Resident Evil 2 Reborn”. Nachdem Rechtsinhaber “Capcom” die Arbeiten daran gestoppt hatte, begann das Studio kurzerhand mit der Umsetzung eines eigenen Spiels. Daymore 1998 kombiniert die Elemente der 90er Jahre Horror Survival Games mit der Spielmechanik von heute. Dabei nutzt der Titel die Unreal 4 Engine. Durch “Satoshi Nakai” hat das Studio auch Unterstützung von einem Entwickler, welcher zuvor an den Arbeiten zu „Resident Evil Zero“ und „Resident Evil: Code Veronica“ beteiligt war.


    daymare-1998-07-1170x658.jpg

    Handlung

    Daymare verbindet Hardcore-Survival-Mechaniken mit einer tiefgründigen, rätselhaften Geschichte, welche aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt wird. Um die hartnäckigen Feinde zu besiegen und die Rätsel zu lösen, ist eine strategische Vorgehensweise ist nötig.


    Wie alles beginnt…

    Die Geschichte beginnt mit einer geheimen Forschungsanlage, einer tödlichen Biowaffe und einem speziellen Sicherheitsteam, das eine Sicherheitslücke untersuchen soll, bevor die Situation eskaliert. Ihr schlüpft dabei in die Rollen eines Elitesoldaten, eines Helikopterpiloten und eines Försters, die sich inmitten eines Vorfalls wiederfinden, der eine kleine, friedliche Stadt in eine Todeszone und ihre Einwohner in blutrünstige Monster verwandeln wird. Kümmert euch zunächst um die Kreaturen, bevor ihr nach weiteren Hinweisen sucht. Plant eure Schritte gründlich, denn deine Ressourcen sind begrenzt!


    Daymare 1998 erscheint im Sommer 2019 auf PC und ist über Steam erhältlich. Spieler auf Xbox One und Playstation 4 müssen sich noch bis zum Ende des Jahres gedulden. Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.


    Quelle


    Ich habe einen Verbesserungsvorschlag für dich :) Nimm statt die großen Aufkleber wieder die von den kleinen. Dort ist die Qualität besser und alles somit besser Lesbar. :)


    Aber ansonsten extrem geile Arbeit von dir:thumbup:


    BTW: Haste einen Link zu deinem Etsy-Shop?

    Außer das Teil 5 & die 6er Katastrophe auf die Switch portiert werden, gab es nix neues zu Resident Evil auf der E3 bis jetzt oder?


    Auf der Microsoft PK gab es jedenfalls keine RE3 Remake Ankündigung.

    Nein leider gabs dort überhaupt nichts :(

    Hast du es einmal durchgespiel (A+B-Szenario) oder nur einen durchgang durchgespielt?


    Ansich hast du recht aber, is das nich bei jedem Resi so? Ich mein bei jedem hat man eig. nach einmal durchspielen alles gesehen. Naja so gut wie bei fast jedem Spiel is das so xD


    Ich für meinen Teil habs jetzt 3 mal durchgespielt (A+B) und möchte es aber noch 4 mal durchzocken, damit ich überall ein S-Rang habe. Aber das hat Zeit :D


    Ich hab damals bei Release einen duchgang (A+B) gemacht und dann eine weile nicht mehr gepielt. Nach ner weile hat ich dann wieder Bock und hab die anderen 2 durchgägne gemacht. I-wann überkommt mich die Lust wieder. ^^

    Mir ging es hauptsächlich eher darum Diskussionen zu starten, um bissl leben hier wieder herzubringen. Was könnte da beser helfen als Gerüchte?

    Sonst schreibt ja keiner was >.>

    Und klar fehlt in Japan der Zusatz "Nemesis"!

    Da in Japan, es "Biohazard 3 Last Escape" hieß.

    Der Herr Videomacher, hätte mal lieber bei Smash Brothers bleiben sollen.

    Das sagt er im Video auch eindeutig, musst genauer hinhören...


    Er selber sagt ja ganz am Anfang es sind NUR Gerüchte und man soll sie nicht unbedingt für bare Münze nehmen! Außerdem macht der Typ was RE betrifft echt gute Videos!


    Ich hab das Video hier nur geposted um mal alle Gerüchte "in einem" zu haben.

    Ich hoffe schon auf der kommenden E3! :)

    Ich auch und ich hoffe Capcom zeigt uns etwas, auch wenn RE²R erst dieses Jahr rauskam hoffe ich trotzdem das RE³R nächstes Jahr schon zu daddeln :D

    Bin gespannt, wie die Entwickler das Umsetzen. ;)

    Ich hoffe RE³R wird besser als RE²R. Ich möchte ALLES was im Original drin war auch drin haben und auch natürlich neues. Es sollte so perfekt sein wie RE1R!


    Das Remake vom 2er is definitiv ein gelungenes Remake aber mir fehlt dann doch zu viel vom Original (z. B. Gegner und das die A/B-Szenarios nich aufeinander aufbauen usw.) und somit is das für mich nicht perfekt. Und da RE³ - NEMESIS mein liebster Teil is, hoffe ich das Capcom da mehr springen lässt, denn man merkt RE²R den Geldmangel definitiv an!!


    Bin sehr gespannt8)


    Edit:



    Also bei manchen "Gerüchten" bekomm ich extreme Bauchschmerzen😣 Hoffe die bleiben nur Gerüchte!

    leech

    Ja, du hast es so halbwegs richtig wiedergegeben, allerdings mit Fehlern versehen, wie zb. Das "Resident Evil 2" in der Nacht spielt, in der Miss Valentine von Mr. Nemesis, mit dem T-Virus angesteckt wird. ;)

    Naja wegen einen "kleinen" Fehler ist es aber nicht halbwegs richtig, sondern immer noch richtig haha :P man weiß ja nich ob sie am "frühen Morgen" des 29. ins Koma fällt (quasi 1 uhr oder so) Demnach spielt RE² ja in der Nacht vom 29. was du ja auch geschrieben hast :P

    Aber das wäre jetzt quacksalberei wenn mans soooo genau nimmt ;) Ich wollte ihm nur klar machen das Jill definitiv nicht am Anfang von RE³ ins Koma fällt so wie er es gemeint hatte ^.^

    Das is ja eig. genau das was ich gesagt hab, halt nur etwas ausführlicher^^

    hä jill war doch schon ziemlich zu Beginn in einem Lagerhaus oderso in Ohnmacht/koma gefallen?!

    Eeeeeeehm nein! Sie fällt in Ohnmacht als NEMESIS sie mit dem T-Virus infiziert und genau in dieser Nacht beginnt die Story von RE² ;) Quasi während man Carlos spielt sind Leon und Claire gerade im RPD. Ich glaube du solltest das Spiel noch mal spielen....


    RE³'s story geht 3 tage lang, wie gesagt ein Tag vor UND nach RE²...

    Hab das so in Erinnerung das re3 vor Teil 2 beginnt bis zu der Stelle als jill ins koma fällt dann spielt Teil 2 und dann wacht jill auf und Teil 3 geht weiter und dann taucht erst nemesis auf

    Ja RE³ spielt ein Tag vor und nach RE² das ist soweit richtig. Aber Jill fällt erst im Glockenturm ins Koma (ab da beginnt RE²), das is weit hinter dem RPD, also war NEMESIS vorher schon drin (das passiert ja relativ am Anfang von RE³). In RE³ kommt er aber ursprünglich durch das Fenster bei den Treppen (bei der Dunkelkammer), das Fenster gibt es aber in RE²R nich mehr, daher finde ich es gar nich abwegig wenn Capcom das nun nach oben in den Duschraum verlegt hat.

    Naja spätestens wenn RE³R raus kommt werden wir es wissen ^^