Beiträge von Snowflake

    [quote][i]Original von Reptile121[/i] ist sehr schwer höchster schwierigkeitsgrad hab noch irgendwas gehört von nightmare oder sowas[/quote] Es gibt Leicht und Normal, später kannst du dir dann durch erreichte Bonuspunkte die Modi "Schwer" und "Sehr Schwer" freischalten ;-)
    Bei der Uncut-Version sind folgende Dinge freispielbar: Normal durchspielen: Profi-Modus, Matilda, Chiacago-Typewriter, Spezial-Outfit 1 (RPD) Profi durchspielen: P.R.L.412 Mercaneries: überall 5 Sterne: Handgun Seperate Ways durchspielen: Spezial-Outfit 2 (Mafia) Die Bonus-Waffen sind immer erst verfügbar, wenn du eine "Neue Runde" beginnst und nur auf den Schwierigkeitsstufen Normal und Profi.
    Im ersten Teil immer auf die Wirbelsäule schießen, da ist der wunde Punkt. Später dann, wenn er hangelt, immer auf den Kopf. Wenn der dir zu nahe kommt einfach links dran vorbeilaufen, umdrehn und von vorne ;-) der ist wirklich nicht schwer, vor allem nicht mit ner durchschlagskräftigen Waffe.
    [quote][i]Original von Evil-Akunin[/i] Ganz wichtig für en Messer Lauf.!!!!. Achtet in Leveln wie z.B. das Dorf genau darauf, das sich die Gegner nicht großartig verteilen können. Haltet immer alle auf einem Haufen und erledigt die Gegner innerhalb eines Türrahmens... erleichtert die ganze Sache sehr. Ja und wer auf Salvador verzichten kann (ist aber echt nicht schwehr mit dem Messer) hatt es nochmal en tick einfacher. Bei meinem letzten Messer Lauf ist mir Salvador wie so en Depp die ganze Zeit hinterher gedappt... ohne auch nur einen Angriff zu starten.[/quote] Ich glaub nen Messer-Lauf werd ich erstmal nicht wagen, aber ist es nicht besser an vielen Stellen (vor allem im Dorf) durchzulaufen? (zB im Teil nach dem Dorfplatz bis zu Luis) Und ich frag mich, wie du es schaffst zB Ashley beim Kurbeln in der Wasserhalle zu beschützen? Besonders, wenn sie dann oben auf der Anhöhe ist... [quote][i]Original von Evil-Akunin[/i] Was echt mega schwehr ist: Leon im ersten Level (Village) des RE4-Mercenaries nur mit dem Messer auf 5Sterne zu bringen. Mit Krauser geht es noch aber... mit Leon ist es die Hölle.[/quote] Lol, das glaub ich dir ungetestet ^^ Find Krauser mit dem Messer eh deutlich besser. Hat mehr Reichweite und ist schneller, wenn ich mich nicht irre ;-)
    Bei YouTube gibts ein Video wo jemand mit Hunk das Dorf spielt und alle Kills per Neckbreak macht (Stichwort "Neckbreak Ballet"). Habs probiert, das geht echt super geil, sogar die Bella Sisters kann man so easy umhaun und man produziert mit etwas Skill super lange ketten :-) leicht ist es trotzdem nicht. Vielleicht probierst du das mal, würd mich interessieren :smiliee:
    [quote][i]Original von Evil-Akunin[/i] Keiner von hier war von anfang an so gut wie er jetzt ist... des kannste mir glauben. Jeder hatte eine bestimmte Zeit an Übung gebraucht, damit er da steht wo er jetzt gerade ist. Ich z.B. hatte über 30 Runden im Hauptspiel damit verbracht.. das ganze Spiel nur mit dem Messer zu beenden... ohne dabei einmal zusterben. Heute ist es nur noch ein kinderspiel. Es kommt einfach nur daran an wie du dich an das Spiel ransetzt. [/quote] Ich werd jetzt mal ein bisschen üben, ihr habt mich motiviert ;-)
    [quote][i]Original von Evil-Akunin[/i] Aufgefallen ist mir das die Jap-Version im gegensatz zur US im Hauptspiel etwas leichter ist.[/quote] Ich hatte den Eindruck, dass die AT-Version im Hauptspiel etwas schwerer ist als die DE-Version. Hab das natürlich darauf zurückgeführt, dass ich solang seit der DE nicht mehr gespielt hab und einfach schlechter geworden bin, aber wenn du sagst, dass es sowas geben kann... wäre ne Erklärung ^^
    [quote][i]Original von Don-Crime[/i] scheint so... also beantworte ich sie mal auch wenns keine sein sollte :D Jaa,in der Pal-Version gibts Mercenaries...[/quote] Kannste ja so auch nicht sagen... in der DT-PAL gibts zB weder Mercenaries noch Assignment Ada! Achja und zum neu anfangen: Bei RE4 muss man immer neu anfangen, sobald man ein anderes Spiel einlegt. Hatte RE4 erst bei der Videothek ausgeliehen, um zu gucken, ob es mir gefällt. Habs dann nach 2h sofort zurückgebracht und (war am Release-Tag btw^^) gekauft. Da musste ich dann auch neu anfangen.
    Also ich hab Outbreak 1 alle 5 Missionen auf sehr schwer ohne Schaden ohne Treffer geschafft. Zwar nicht mit allen 8 versch. Charakteren, aber immerhin ;-) Fazit: Wenn du es nicht auf beide Boni "ohne Schaden" "ohne Treffer" (zumindest gleichzeitig) aus bist, sind die Szenarien auch auf Sehr Schwer machbar.
    [quote][i]Original von Reptile121[/i] Edit: und luis schafft die oben ganz alleine?[/quote] Kaum zu glauben, aber ist so ;-) Am Anfang musst du aufpassen, dass du weit genug oben stehst, damit dich die Tentakel nicht treffen und im 2. Teil weit genug unten damit dich die Kerle von oben nicht fokusieren. Du kannst dich im 2. Teil auch unten in die Ecke am Fuss der Treppe stellen, dann ist es aber etwas aufwendiger und munitionsintensiver, da die Gegner breiter gestreut kommen. Von der Treppe aus verteilste du Kopfschüsse bei einzelnen Gegnern und Schrotladungen bei mehreren. Bei 2 oder mehr Plagas empfehl ich immer eine Blendgranate, weil sie Biester einfach zu zäh sind und übelsten Schaden austeilen. Viel Glück ;-)
    Ich muss sagen, dass ich Profi auch nicht sooo leicht finde. Kommt natürlich drauf an, wie man spielt, aber mir ist es jetzt schon öfters passiert, dass ich keine Munition mehr hatte xD liegt wohl daran, dass ich oft versuche ungetroffen durchzulaufen. Das führt dann dazu, dass ich keine Munition einsammel und an stellen wie dem Haus mit Luis und der Wasserhalle in der Burg sau blöd da stehe :-/ Davon abgesehen, stimmt es das auf der PS2 die QuickTime-Events relativ schwer sind? Hab den Eindruck, dass es stimmt ^^ @Reptile121: Das Haus ist wirklich nicht einfach. Versuchs mal indem du dich im oberen Drittel der Treppe verbarikadierst. Nachdem Luis nach oben gelaufen ist, gehst du ein wenig nach unten (damit dich von oben keiner erwischt) und kümmerst dich nur um die von unten kommenden. Luis schafft die oben alle alleine. Habs so geschafft!
    [quote][i]Original von Reptile121[/i] stimmt das ist durch den las plagas virus was ganz "normales" hätte es aber geiler gefunden wenn mendez Endgegner wäre[/quote] Mendez fand ich auch sehr cool, aber hat er trotzdem als Endgegner des Dorfes am besten gepasst. War da ja schließlich der Bürgermeister, sozusagen ;)