[UPDATE] Bald erste Infos zu Resident Evil 6 oder einem Spin-Off? [Es is Resident Evil!]

  • hmmm, na dann hoffe ich mal das wenn es sich tatsächlich um ein neues RE handelt es richtig schön oldschool wird und auch wieder in raccoon spielt, denn auf noch so´n action geballer wie RE 5 kann ich als liebhaber der alten RE spiele gut verzichten ;)
  • Ich wünsche mir von Herzen Outbreak File # 3 , weil es einfach das spaßigste Resident Evil war was man online zocken konnte. Ich würde mich auch über Resident Evil 6 freuen voraussgesetzt es ist nicht wie RE5 , die meisten wissen was ich meine.
  • [quote='Devran','index.php?page=Thread&postID=303277#post303277']Ich wünsche mir von Herzen Outbreak File # 3 , weil es einfach das spaßigste Resident Evil war was man online zocken konnte. Ich würde mich auch über Resident Evil 6 freuen voraussgesetzt es ist nicht wie RE5 , die meisten wissen was ich meine.[/quote] oja outbreak #3 wär der ober hammer schlechthin da würd ich lüftsprünge plus purzelbäume im zick zack ausführen warscheinlich würde mich das game auch mal dazu überzeugen mit meine ps3 online zu zocken und das will was heißen XD
  • Ich würde mir auch gerne einen neuen Teil im alten Stil wünschen. RE Outbreak 3 fände ich auch interessant, aber dann mit mehr RPG-Elementen. Das würde so aussehen: Man kann sich einen eigenen Charakter erstellen, welche ein besonderes, ausbaubares Talent hat z.B. Schrotflintenbeherrrschung, Handfeuerwaffenbeherrschung, Erste Hilfe, etc. Alles wird durch Benutzung aufgelevelt und startet von Rang D(bei Spezialisierung Rang C) und geht bis Rang S (die Spezialisierung geht sogar auf S+), was sich durch Schussgeschwindigkeit, Stoppkraft und Stärke der Waffen auswirkt. Dann sollte es Boni geben die man für sich freischalten (höhere Geschwindigkeit, höhere Konstitution, Schlösser knacken, mehr Itemplätze, etc.). Wird zwar nie kommen, aber ich würde es mir trotzdem wünschen.
  • Ich hasse Gerüchte, heutzutage sind 90% der "News" Gerüchte, also einfach abwarten. :) [quote='Devran','index.php?page=Thread&postID=303277#post303277']Ich würde mich auch über Resident Evil 6 freuen voraussgesetzt es ist nicht wie RE5 , die meisten wissen was ich meine.[/quote] Hab' ich mich verlesen? Seit wann gehörst du zu den RE5-Hatern? Lass dich doch nicht anstecken.
  • [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=303286#post303286']Hab' ich mich verlesen? Seit wann gehörst du zu den RE5-Hatern? Lass dich doch nicht anstecken.[/quote] Woraus entnimmst du, dass er ein RE5-Hater ist? Nur weil er lieber das alte Gameplay bevorzugen würde? Ich bevorzuge auch das alte Gameplay, empfinde RE5 aber auch als sehr spaßig. Ein Outbreak #3 wäre schon ganz knorke. Sagte ich schon im anderen Thread, aber mit anderen aus dem Forum in RC ums Überleben zu kämpfen wäre bestimmt ganz lustig.
  • @Dawn richtig :thumb3: @Kenty Ich bin doch kein RE5 hater im Gegenteil. (400 Spielstunden sprechen wohl für sich :) ) Nur ich wünsch mir wieder ein OldSchool Resident Evil. Capcom hat gezeigt dass sie auch mit Resident Evil anders umgehen können (Teil 4 & 5 ) ab dahin reicht es auch mit dem Genrewechsel falls ihr mich fragt. Ich würd mich trotzallerdem überhaupt freuen , wenn es irgendwas mit Resident Evil zu tun hat.
  • Ich hätte zum jetzigen Zeitpunkt mehr Bock auf ein neues Outbreak als auf Resident Evil 6 - dabei ist es mir auch egal, ob RE6 "Back to the Roots" wäre, da für mich persönlich Capcom sich da noch etwas Zeit lassen kann. Frisches Outbreak mit neuen Szenarien und einer Menge an Sachen die man freischalten kann sowie einem richtig erfrischenden Onlinemodus, wo es zusammen mit anderen Spielern, man den Boss-Battle oder Storymodus spielen kann. :thumb3: Ausserdem ist es lustig, dass gerade in den Outbreak-Spielen so viele Sachen zu entdecken gibt, wo man später wieder spekulieren kann, in welcher Zeit es spielt und inwiefern es in das Resident Evil Universum reinpassen könnte.
  • @T sehe ich genauso ich hab eh momentan das gefühl das sich capcom irgendwie nicht mehr so richtig zeit lässt für die guten franchise´s ok ich bin jetzt kein SF zocker aber mit den letzten teilen haben sie doch gezeigt das sie es können von daher bin ich auch der meinung das RE6 besser wird wenn sie sich zeit lassen würden und ein neues outbreak ist schon längst überfällig ^^ @kentyx sei ma nicht so empfindlich was RE5 angeht :P XD es gibt halt leute die mögen das game und halt auch leute die es nicht mögen wäre doch langweilig wenn alle das gleiche mögen würden ;) ich z.b. mag RE5 einfach nur nicht weil es in meinen augen kein richtiges RE feeling mehr hat :( aber ok capcom wollte halt was neues probieren und gut ist ich würde nicht gleich jeden der sagt "RE5 bla bla bla dies ect. nerv argh gefällt mir nicht und so" als hater stempeln :) ;)
  • Ausgezeichnet. :thumb3: Die gezeigten Teaser-Bilder weisen dann ja eigentlich schon darauf hin, dass wir es wohl wieder mit unseren alten, geliebten, schlürfenden Zombies zu tun haben werden. Und keine Ahnung warum, aber bei dem "REPORT SYMPTOMS" muss ich wirklich immer an Outbreak denken... diese verflixte Virusanzeige. :D
  • outbreak 3 - immer her damit :D aber ich lass mich gerne überraschen...

    Non enim possunt una in civitate multi rem ac fortunas amittere, ut non plures secum in eandem trahant calamitatem.
    Cic. imp. Cn. Pomp. 18


    ὦ ξεῖν ἀγγέλλειν Λακεδαιμονίοις ὅτι τῇδε
    κείμεθα τοῖς 'κείνων ῥῆμασι πειθόμενοι.

  • Ein Outbreak-Titel wäre klasse.Wann hat sich Online-Gaming besser angeboten als jetzt.Bin nur gespannt wie sie das Gameplay an langsame Gegner anpassen.Ne feste Kamera und hakelige Steuerung wie früher wird ja wohl sehr wahrscheinlich nicht kommen.
  • Ich sehe die ganze Sache anders. Seid einem Jahr schon bin ich von Crapcom mehr als enttäuscht ,ich werde mir da keine Hoffnungen oder Erwartungen machen. Nach all den schlechten Erfahrungen ist mir das auch egal was da kommt. Vielleicht reichen ihre Fähigkeiten ja noch zu einem guten Outbreak 3 aus. Ansonsten lieber kein RE6 , mit der derzeitigen Situation würde ich mit dem Schlimmsten rechnen.