Erste Begegnung Nemesis - Flucht oder Kampf

  • Nach laaaanger Forenabstinenz melde ich mich wieder zurück. Habe es endlich mal geschafft mir wieder Freiraum zu schaffen, um die mir noch fehlenden RE-Titel zu spielen. Derzeit sitze ich an RE 3 Nemesis (Game Cube) und bin nun im Polizeirevier. Kurz vorher ist die erste Begegnung mit Nemesis und ich habe mich für die Flucht entschieden. Ich dachte mir, dass ich für den Kampf noch bessere Waffen brauche. Ist es sinnvoll bei der ersten Begegnung zu kämpfen und wenn ja, hat man dadurch einen Vorteil?
  • Hey Rico, altes Haus... erst mal willkommen zurück *g* Hier sind die Items, die man bekommt, wenn man gegen Nemesis kämpft: [CODE]Wie oft besiegen / Item 1 / Eagle parts A 2 / Eagle parts B 3 / Erste Hilfe Pack 4 / M3S Custom Western parts A 5 / M3S Custom Western parts B 6 / Erste Hilfe Pack 7 / Unlimmited Ammunition pack[/CODE] Musst du selbst entscheiden, ob du die Items brauchst oder nicht.
  • Vielen Dank für eure super schnellen Antworten! Dann werde ich mich doch mal in den Kampf stürzen. Es ist ein richtig tolles Gefühl mal wieder einen alten RE-Titel zu zocken und dabei ein so gutes Forum wie das hier im Rücken zu haben!!! :thumbs5: Ich nehme mal an, die Eagle Parts A und B muss ich dann miteinander kombinieren, richtig?
  • [quote][i]Original von Rico[/i] Ich nehme mal an, die Eagle Parts A und B muss ich dann miteinander kombinieren, richtig?[/quote] Gut kombiniert, Watson! 8) Btw. was T schon sagte... der Nervenkitzel spielt auch ein große Rolle. Macht Spaß den Hulk in hässlich über den Haufen zu schießen *g*
  • Jill schaut zwar auf den Boden zum Nemesis, aber sie mag nix aufheben egal wo ich mich über den hässlichen Knaben stelle und auf die Aktionstaste drücke. Beim toten Polizisten (Brad glaube ich heißt er) hat sie die Dienstmarke gefunden.
  • Das könnte erklären, warum das Teil nicht da ist. Wollte eigentlich auf "normal" spielen, gibt aber nur schwer und leicht. Daher habe ich es auf leicht gestartet. Was ich bisher gefunden habe ist, dass Nemesis die Teile fallen lässt. Im leichten Modus scheint er das aber nicht zu tun. Vielen, vielen Dank für deine Mühe und die Zeit, die du ins Beantworten meiner Fragen gesteckt hast. In keinem anderen Forum fühle ich mich so gut aufgehoben wie hier :smiliee:
  • Stimmt schon, irgendwie ist leicht langweilig. Mich stört, dass ich gleich zu Beginn einen Haufen Waffen, Munition und unendlich Farbbänder habe. Gerade der Mangel an Farbbändern fand ich immer spannend (Speichere ich jetzt oder später, was ist, wenn gleich um die nächste Ecke ein Supergegner auf mich wartet etc.). Schade, dass es keinen leichten, normalen und schweren Schwierigkeitsgrad gibt...
  • Ich finds gut das es den Leicht Modus zumindest gibt :D Ich spiele alle spiele erstmal auf leicht. Es gibt ein spiel von re das find ich, ist das schwerste aller teile wenn man auf normal oder schwer spielt. Outbreak file 2. auf normal ist dieses spiel soooo zum kotzen schwer.. Re 4 war ein klacks dagegen
  • Ich teste auch gerne Spiele erst mal auf leicht an, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass manche Publisher von Profispieler ausgehen. Es gab für mich auch Spiele, die fand ich auf leicht schon herausfordernd. Kommt halt immer darauf an, wie die Programmierer die Sache sehen. Bei RE 3 habe ich das Gefühl, dass "leicht" eigentlich "sehr leicht" heißen sollte. Dennoch war es sehr schön das Polizeirevier zu betreten. Hach RE 2, war die Zeit mit dir schön... ;)
  • Ja sicher ist die Atmo auf jedem Schwierigkeitsgrad da. Nur Ich finds halt iwie nochmal geiler wenn man weiß das 2-3 Zombiebisse ausreichen das man stirbt. Da gibts noch den gewissen Kick hrhr. @ Topic aber gerade beim ersten mal durchspielen ist es natürlich recht anstrengend Nemesis jedes mal zu bekämpfen vorallem auf Hard. Ich würd mir über die Bonussachen mal keine Gedanken machen. Zocks einfach mal durch und genieße das Spiel (auch wenn RE 2 nochmal viiieel besser war :P ) EDIT: Ich fang jedes Game auf dem höchsten anwählbaren Schwierigkeitsgrad an beim ersten mal durchspielen (außnahme Killzone 2 auf Elitesoldat rofl) Dadurch erhöt sich die Spieldauer und man hat länger Spaß daran
  • [quote][i]Original von Mr. Death[/i] Hey Rico, altes Haus... erst mal willkommen zurück *g* Hier sind die Items, die man bekommt, wenn man gegen Nemesis kämpft: [CODE]Wie oft besiegen / Item 1 / Eagle parts A 2 / Eagle parts B 3 / Erste Hilfe Pack 4 / M3S Custom Western parts A 5 / M3S Custom Western parts B 6 / Erste Hilfe Pack 7 / Unlimmited Ammunition pack[/CODE] Musst du selbst entscheiden, ob du die Items brauchst oder nicht.[/quote] Nr.7 Unlimmited Ammunition pack gibt's aber erst ab dem zweiten mal durchspielen. ;) Das erste mal bekommst du das Sturmgewehr mit 100%
  • [quote][i]Original von Hbk 1[/i] [quote][i]Original von Mr. Death[/i] Hey Rico, altes Haus... erst mal willkommen zurück *g* Hier sind die Items, die man bekommt, wenn man gegen Nemesis kämpft: [CODE]Wie oft besiegen / Item 1 / Eagle parts A 2 / Eagle parts B 3 / Erste Hilfe Pack 4 / M3S Custom Western parts A 5 / M3S Custom Western parts B 6 / Erste Hilfe Pack 7 / Unlimmited Ammunition pack[/CODE] Musst du selbst entscheiden, ob du die Items brauchst oder nicht.[/quote] Nr.7 Unlimmited Ammunition pack gibt's aber erst ab dem zweiten mal durchspielen. ;) Das erste mal bekommst du das Sturmgewehr mit 100%[/quote] Also bei mit kommt IMMER die Muni Kiste. Liegt warscheinlich daran das ich die UK version habe^^
  • Wenn man Nemesis nicht besiegt, hat man halt dann das Problem dass er einem ständig hinterherläuft -_- Deshalb kämpfe ich immer bei der ersten Begegnung mit ihm (Carlos ist ja so eine große Unterstützung ^^ ) Ansonsten lauf ich auch immer weg um Zeit und Munition zu sparen :D (wirkt sich ja auch auf den Rang aus...)
  • Ja, Schwierigskeitsgrad muss "Schwer" sein, dann findet man bei der ersten Begegnung mit Nemesis auch die Eagle A Teile. Und später im Revier bei der zweiten Begegnung die Eagle B Teile. Wobei ich sagen muss auf "Schwer" ist die erste Begegnung gegen Nemesis vorm RPD gar nicht so einfach wenn man ihn besiegen will :-(