Resident Evil Filmproduzent plant Fusion mit RE-Spielereihe

  • Jüngst teilte Produzent Jeremy Bolt (Resident Evil: Afterlife) auf der Seite [URL=http://shocktillyoudrop.com/news/interviewsnews.php?id=14753]ShockTillYouDrop[/URL] mit,dass er das Vereinen von Film- & Spiel der [SIZE=1](mit Sicherheit)[/SIZE] weiterführenden Resident Eviel-Reihe plane. So teilte Bolt im Interview mit: [quote]"We're not presumptuous enough to think it will just keep going," says Bolt. "But, one of the things that's pretty exciting is now we are working very closely with Capcom, so we have a very strong relationship and my dream is that I actually will make a version of this film that properly integrates a game and a movie, which has never been done to my knowledge."[/quote] im Klartext: Da die Filmproduktion mit Capcom Hand in Hand zusammenarbeiten und somit eine sehr enge Bindung zueinander haben,wäre eine Version von einem Projekt,dass Inhalte von Film im Spiel als festen Betand eingebaut werden soll. Das wäre ein bislang noch nie dagewesenes Ereignis. So der Traum von Jeremy Bolt. Anschliessend fügte er noch hinzu: [quote]"But I think we've showed them, we've brought things to their franchise, and obviously we've taken from their franchise and I think there's a good union, a creative union potentially there which I haven't fully explored," he continues. "So that would be my goal in the future."[/quote] [URL=http://kotaku.com/5510373/resident-evil-movie-producer-wants-to-unite-with-games]Kotaku[/URL] [URL=http://shocktillyoudrop.com/news/interviewsnews.php?id=14753]Zum Interview[/URL] Spätestens beim lesen des Satzes [I]"Jeremy Bolt is quoted as saying that Resident Evil 5 is the best Resident Evil game since the first one."[/I] war ein Kopfschütteln nicht mehr zu vermeiden. Na da bin ich mal gespannt,was Capcom aus seiner Serie machen will bzw. noch wird.

    beschreibe Call Of Duty: Black Ops 2


    "Story spielt in der Zukunft, die Grafik aus der Vergangenheit"

  • da fallen mir auf Anhieb 3 Möglichkeiten ein [list=1] [*]Die Dinger waren weg gesperrt (wo ist erst mal Wayne) und wurden dann befreit, ähnlich wie im Spiel [*]Die Teile sind ein Mutierter Organismus der von T-Virus infiziert wurde (ob nun durch Forschung oder "natürlich" ist auch erst mal dahin gestellt) [*]Es ist ein gezüchteter Organismus um den T-Virus aufzuhalten [/list=1]
  • Wenn ich diese News hier so lese, dreht sich mir doch der Magen um. Aus Resi wird dann wie fast schon 2001 ein Devil Resi Bayonetta :ahja: Stilische Aktion mit Bullettime und unbegrenzt Muni :laugh1:
  • Wenn dies geschieht ist das der absolute Todesstoß für RE(nach Teil 4+5 ist es ja noch im Todesröcheln und könnte reanimiert werden). Falls es wirklich so kommen sollte werde ich mich gänzlich von RE abwenden und C(R)APCOM wegen Mordes verfluchen. Hört sich krass an, aber ist einfach meine Meinung dazu.
  • [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Wenn dies geschieht ist das der absolute Todesstoß für RE(nach Teil 4+5 ist es ja noch im Todesröcheln und könnte reanimiert werden). Falls es wirklich so kommen sollte werde ich mich gänzlich von RE abwenden und C(R)APCOM wegen Mordes verfluchen. Hört sich krass an, aber ist einfach meine Meinung dazu.[/quote] Ja genau die Meinung habe ich auch :) Wen das wirklich passieren sollte dann werde ich mich ebenfalls von dem Mist der einmal Resident Evil war abwenden. Schon allein wie Bund sie den neuen RE Film zusammengewürfelt haben totaler Müll! Wahrscheinlich treffen wir im 6 RE Teil auf Alice was?? ;)
  • Oje.. gut geschmäcker sind bekanntlich verschieden und bei RE Filemen / Spielen scheiden sich die geister aber... wtf? Hat der Mann den ersten Teil schonmal gespielt? Oder den 2? Man meint Er kennt nur Teil 5 Na da bin ich ma gespannt was da, tolles wundersames Ergebniss dabei rauskommen soll. Wobei, man könnte eigentlich von der Technik her einen R Film in teil 5 stil produzieren der gut aussieht und auch sinn hat, für den ein oder andern.
  • [quote][i]Original von Christian Jung[/i] Falls es wirklich so kommen sollte werde ich mich gänzlich von RE abwenden und C(R)APCOM wegen Mordes verfluchen. Hört sich krass an, aber ist einfach meine Meinung dazu.[/quote] yo,ne Meinung die milliardenfach erwähnt wurde.

    beschreibe Call Of Duty: Black Ops 2


    "Story spielt in der Zukunft, die Grafik aus der Vergangenheit"

  • Also ich hoffe mal das ich jetzt nix falsches schreibe :smiliee: Der Film spielt 5Jahre nach Extinction und da kann sich einiges getan haben! Hänker, Tricell, Umbrella etc. etc. etc... Das sie jetzt Filme ähnlich wie das Spiel machen wollen ist doch eigentlich das was sich fast ALLE gewünscht haben! :>.<: jetzt ist es ja etwas sp f herrenh ich w einfach sagen abwarten und mit der zeit gehen... alice ein sehr cooler charakter hoffe das sie irgendwann im spiel auftaucht aber nur als gast :p so wie excella... denkt doch mal nach kann noch was werden den resident evil movies wenn capcom sich einmischt auf die fans h gehen :thumb3: gibt schei trailer vom film zeigt jeder an zu reden ob schon ganze gesehen haben... dann gut wird :pfeif4: ihr dazulernt n eine neue trilogie dem kommt anderen teile typ ersten drei gemacht hat war vollidiot auch k dazugelernt haben oder nicht sehen wir am :nr1:>
  • [quote][i]Original von B.S.A.A Russia[/i] Es gibt nur ein scheiß trailer der nur 2minuten vom Film zeigt und jeder fängt an zu reden als ob sie den Film schon die ganze 120Minuten gesehen haben... wenn der dann doch gut wird :pfeif4: [/quote] Naja. Du darfst nicht vergessen, dass es schon 3 Filme davor gab, die einfach (fast) nur Müll³ waren. Unwahrscheinlich meiner Meinung nach, dass sich bei Teil 4 irgendein Hoffnungsschimmer erwarten lässt. Und die anderen sehen das ja genauso. Das ist wie als wenn du nach jedem Burger King-Besuch brechen musst. Da haste auch keine Lust mehr auf ein 4. Mal. Ich denke, da kann man schon anhand des doch mal wieder gleich aussehenden Trailers sagen, dass sich bezgl. Inhalt, Story, blabla nichts geändert hat.
  • [quote][i]Original von B.S.A.A Russia[/i] Das sie jetzt Filme ähnlich wie das Spiel machen wollen ist doch eigentlich das was sich fast ALLE gewünscht haben! :>.<: jupp... alle haben sich aber gew das die filme mehr wie spiele gewesen w und nicht so eine abklatsch-fusion mit teil meisten hier verbinden eben survival-horror holliywood-klon-action-matrix-zusammengepansche. ich pers habe meine erwartungen nach diesem einen trailer noch weiter unten geschraubt... h vorher gedacht dass m denn hatte bereits erwartet. spiel film verschmelzen sollen finde als bedenklich. vor allem f spiele-seite film-seite kann in meinen augen sp jetzt nur schwerlich schlechter werden. sachen schwindet jede hoffnung auf besserung jeder nachricht dieser. ein re-game dem alice vorkommt werde definitiv spielen. afterlife garantiert im kino ansehen. mich mal wenigstens karte wenn auch popcorn getr kosten ist mir der bisherigen erfahrungen den vorg einfach wert. videothek dann reinkriegt ob er leihgeb wert ist... :rolleyes: ansonsten warte free-tv-ausstrahlung. :laugh1:>
  • Oder Du bist ganz böse wie Ich Engelchen und schaust es dir über´s Internet an hab Ich beim dritten Teil auch gemacht... :diablo: Und nein, ich mach sowas nicht ^ ^ der RE Film war ne ausnahme XD Aber der Burger King vergleich von for(n)ever ist gut ^ ^
  • ?!Natürlich also ich für mein teil finde die filme nicht gut jedenfalls die ersten drei Aber auch nicht schlecht sind einfach nur filme :D Resident Evil verbindet Survival-Horror alles klar also ein Film in nem Survival-Horror format?( Jetzt mal ehrlich, ein Film sollte Action haben UND richtig böse Szenen enthalten besonders bei Resident Evil ich würde einschlafen wenn ich im Kino wäre und nur :zchasing1: sehen müsste... UND JETZT die erleichterung Milla Jovovich wird gerüchten zufolge nach Afterlife aufhören :thumbs5: das bedeutet Platz frei für Jill, Chris, Claire und vielleicht noch die minderjährige Rebecca *gott wie ich Rebbeca hasse* Sie will aufhören weil es viele andere Projekte in Hollywood gibt dennen sie sich zuwenden mag... So und Wesker wurde solange ausgesucht und da gibt es auch ein Gerücht nähmlich das er erst nach dem sechsten Resident Evil film einen Abgang macht :schweigen1: und das wird jeden erfreuen er soll Milla töten am Ende von Afterlife aber keine ahnung ob es wirklich nur Gerüchte sind ich für mein teil denke das da was dran sein kann einfach nur eins und eins zusammenzählen und dann ergibt es auch sinn :thumb3: