Welche Videospiel Romane & Comics sind zu empfehlen?

  • Kennt ihr noch gute Romane oder intressante Comics von diversen Games? Mir ist bekannt dass es noch [B]Comics [/B]zu [B]Tomb Raider[/B], [B]Silent Hill [/B] und natürlich [B]Resident Evil[/B] gibt. Die [B]Romane [/B]zu [B]Resident Evil[/B] kenn ich natürlich auch schon, ansonsten ist mir bekannt, dass es ebenfalls Bücher zu [B]Metal Gear[/B] gibt. Aber was gibt es da noch empfehlenswertes auf dem Markt?
  • An guten Comics (auch von der zeichnerischen Qualität her) könnte ich dir die [B]Gears of War-Reihe [/B] empfehlen. Auch der Comic zu [B]Modern Warfare 2[/B], der sich um Ghost dreht, ist wirklich klasse gezeichnet und in Szene gesetzt (von dem, was ich gesehen habe). Roman-mäßig lese ich z.Z. [B]Assassin's Creed Renaissance[/B], der wirklich verdammt gut ist und noch einiges in der Story vervollständigt. Auch an dieser Stelle verweise ich wieder auch die [B]Gears of War-Reihe von Karen Traviss.[/B] Die MGS-Romane kann ich eher nur bedingt empfehlen. Wenn du interessiert bist, besorg dir gleich die englischen Bücher - die lesen sich bei weitem besser. Im Prinzip reiht Raymond Benson aber eigentlich nur die Dialoge der Spiele aneinander und schreibt etwas drumherum. Unterhaltung findet man mit den Romanen trotzdem. Ach ja, was mir noch zum Thema Tomb Raider einfällt: Die Comics von Andy Park sind sehr gut. ;) Sind auch alle komplett in Deutschland erschienen. Ich glaube, es handelt sich dabei um 6-7 Hefte.
  • Im Bereich Videospiel Romane sollen auch die Halo-Romane ganz gut sein. Wenn ich dir eine Empfehlung geben darf, was nur im weitesten Sinne was mit Videospiele zu tun hat, dann würde ich dir Shadowrun Romane, besonders die vom Markus Heitz, empfehlen.
  • Also die RE Comics, die alten sind sehr zu empfehlen. von den Halo romanen habe ich erst einen gelesen, aber der war echt spannend insziniert. Ich denke ich werde mir die anderen auch noch ansehen. Und auch auf die Gears of War Reihe werde ich mal einen Blick werfen. PS hat jemand von euch schon den Far Cry Roman gelesen? Ist der empfehlenswert?
  • Also von den MGS Romanen (gibt es davon schon mehrere? Hab nur in den ersten reingeschnuppert) kann ich nur abraten. Ich fand den Stil schlecht und da man die Geschichte eh schon kennt sollte man eigentlcih die Finger davon lassen, es sei denn man MUSS als einfach alles haben, was mit MGS zu tun hat ;) Die Gears Romane sind schon sehr gut, aber ich weiss nicht wie sehr sie einem Nicht-Gears-Spieler gefallen würden. Genauso die Mass Effect Romane und Comics. Die Tomb Raider Comics sind (wie Chesty schon anmerkte) ebenfalls sehr gut. Wobei es schwer werden könnte die alten Hefte noch zu bekommen. Der erste Story-zyklus ist sogar mit der Spielstory verwoben, zumindest werden ein paar lose Fäden erklärt. :D
  • Der 2te kommt am 25 Mai zu uns und er soll (wie manche sagen) wesentlich besser sein da sich Benson dort nicht an ein "The Twin Snakes" als Vorlage halten konnte. Ich fand den ersten schon ok und den 2ten werde ich mir auch kaufen.
  • mgs war ok, aber leider dem spiel etwas fern und diese rechtschreibfehler XYX die müssen doch aufallen beim verlag bevor gedruckt wird. naja vllt gibts ja iiiiiiiirgendwann eine neuauflage ?(. und mgs 2 kann old snake ja mittlerweile eigentlich auch schon was zu schreiben da wir das beide seit dem 29.5. besitzen :thumbs5: es ist echt gut geschrieben und ich hab im gegensatz zum ersten band nur 2 oder 3 rechtschreib- bzw grammatikfehler entdeckt! an einer stelle stimmt das buch zwar nicht so wirklich mit dem spiel überein, aber alles in allem kann ich es einem fan und auch nur denen die das spiel toll finden wirklich empfehlen da es fesselt, wie ich finde!! hab immer gelesen, wenn ich zeit dafür hatte und nach 3 tagen durch gehabt. :D
  • Hab jetzt ein Buch angefangen zu lesen und schon zur Hälfte durch. Ist zwar zu keinem Videogame, aber trotzdem zu empfehlen!! Es heisst "Der Weg in die Schatten" und ist das erste Buch einer Trilogie. Die Story ist leicht von ostasiatischer Kultur angehaucht, spielt in einer noch nicht so hoch entwickelten Zivilisation wie wir sie haben und hat ein bischen was von Assassin`s Creed... Es ist sehr schön geschrieben, jedesmal wenn man denkt jetzt wird es langweilig, wird es noch aufregender. Aber diese Trilogie ist nichts für Leute die kurze Story`s mögen, denn sie umfasst ca 2100 Seiten!! :heiss1: Könnt ja mal in einem Bücherladen ein paar Seiten probelesen.... Hab eine Seite zum Probelesen gefunden: [url]http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?mid=4&serviceAvailable=true&showpdf=false&edi=271821#tabbox[/url] Viel Spass ^^