Wie findet ihr Javier?

  • ich persönlich finde es interessant neue personen in RE DC kennenzulernen und find ihn ganz cool eigentlich, ich finds nachvollziehbar irgendwie mit seinen taten,ich meine er will seine familie schützen,nur hat ers auf die blödeste weise gemacht :>.<: :>
  • Javier hat genervt, erstens so eine Art Drogenboss (vom Aussehen her) [spoiler]der mit dem Veronica Virus rummacht.[/spoiler] Ich fand ihn garnicht einschüchternd, bzw. als große Bedrohung. Den hätten die lieber durch nen fieseren Typen ersetzen sollen.
  • [quote][i]Original von masterkiller7[/i] Erinnert mich ein bisschen an dem typen aus lost...[/quote] Sawyer?^^ Mich erinnert er eher an ne Kreuzung aus Barry und Wesker :laugh1: Er ging so, Standard-Bösewicht irgendwie. Aber dafür fand ich Manuela echt gut :thumb3:
  • Der hat mich son bisschen an ein Dinosaurier erinnert XD Auch die Geräusche die der gute Javier von sich gegeben hat hörten sich wie ein Dino an. Na ja vielleicht spielt meine Fantasie verrückt :laugh1: Mir gefiel der jedenfalls als Gegner. Natürlich kommt der in 1000 Jahren nicht an Wesker ran aber was solls. Weiß einer eigentlich in welchem Land in Süd Amerika die sich in Operation Javier befinden? Brasilien??
  • Fand Manuela auch super knuffig, [SPOILER]vor allem weil sie (kleines dummes Mädel) unserem Leon in die reißenden Fluten nachspringt nur weil sie ihn süß findet.[/SPOILER] Javier, naja, am Anfang wirkt er ja wie ein liebevoller [SPOILER]Vater[/SPOILER] aber dann als Pflänz? Mein Gatte hat ihn ganz nett beschrieben: Schildkröte mitm Vogelkopf... Aber er hat mich auch gefragt ob die Alexia grünen Spargel beschwören kann... ist ja was dran finde ich. An Wesker kommt er nicht ran. An Talos, schon, der war mir etwas zu plump. Auch wenn die Motivation bei Talos besser gepasst hat. Wieso sollte Javier [SPOILER]erst alles versuchen Manuela zu retten und sie dann hinterher als Pflänz doch nur essen wollen?[/SPOILER] Macht keinen Sinn. Aber auch darauf hat mein Gatte die passende Antwort: wahrscheinlich mache ich mir mehr Gedanken darüber als Capcom... Fazit: Eine 2. Aber Wesker bleibt eben Wesker, auch wenn er in dem Spiel aussieht wie Horatio Caine ist er trotzdem noch cooler.

    Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, ganz egal wie irre sie sind - Seth Gekko

  • Mh,ich finda javier eiegtnlich eher langweilig und eher nervend am Ende. Was mich eher interessiert,ob Dorgen auf die Umbrella Viren Einfluss haben? Er ist doch immerhin ein Drogenboss,ich spekulier für mich selber rum,ob er selbst Drogen genohmmen hat und ob diese dann ggf. Auswirkungen bei Ihm gehabt haben oder Wirkungen mit Viren entstehen können. Was meint Ihr dazu?