Was haltet ihr von Excella?

  • Mein erster Eindruck war: eingebildetes, divenhaftes Model oder Schauspielerin mit gemachten Titten^^ Und die war mal meine Auftraggeberin! :facepalmx: ( [spoiler]( zur Erklärung: sie soll die Interviewpartnerin in Jessica´s Report sein)[/spoiler] Naja, ich kenne einfach immer die falsche Leute, erst Excella und nun auch noch Raina :-(( :crazy:
  • [quote='Jessica Sherawat','index.php?page=Thread&postID=366451#post366451']Naja, ich kenne einfach immer die falsche Leute, erst Excella und nun auch noch Raina :-(( :crazy:[/quote] Bitch please ... wenn schon Katherine klar??!! :D Und dir kann wohl kein anderes Miststück das Wasser reichen. ;)



    "Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken"

  • Ich persönlich finde dan Charakter von Excella absolut widerlich... Nicht nur ihre Art, sondern auch ihr Aussehen ist bescheuert; ich meine man muss schon eine besondere Art von Blöd sein um komplett aufgetakelt und in High-Heels in Afrika herumzugeistern :pillepalle:
  • Wegen der Unklarheit zuvor - Excella Gionne ist italienischer Abstammung. Ich finde es sehr schade, wie auch bei Irving (obwohl ich ihn absolut nicht leiden kann) dass die Hintergrundgeschichte dieser beiden Nebencharaktere in so eine lieblos gestaltete "Akte" geschmissen und damit abgehakt wurde. Na ja. Excellas optische Erscheinung passt wunderbar zu ihrer herablassenden Art, obwohl Nina Fehren eine sehr schöne Frau ist. Sonst finde ich Excella eher nervig und dumm bzw. äußerst blauäugig. Die Szene in der sie von Chris & Sheva auf dem Schiff erwischt wird und es schafft mit Koffer, den sie vorher verschließt, auf Highheels zu entkommen und hinter sich sogar noch die Luke zu verschließen, war ziemlich blöd. Im Extraspiel hingegen mag ich sie eigentlich ganz gerne. Es hat was, in Stöckelschuhen, im Designerfummel und mit Dutt auf Monsterjagd zu gehen. :crazy: Ihre Waffen sind auch echt praktisch und damit meine ich nicht die ans Kleid geklebte Möpse.