Lohnt sich die Uncut-Version von Resident Evil 4?

  • Die PS 2 Version is so übertrieben mies... die hätte nie gemacht werden dürfen. Normalerweise macht man portierungen, wenn sie gleich gut sein können oder am besten sogar besser. Die haben da die grafik so heftig runterschrauben müssen... WIe Mac es sagt, am besten eher Gamecube oder Wii Version, oder wenn man die Möglichkeit hat aus dem US Store die PS 3 Version holen, die is in HD
  • Lol... also wenn wir schon bei Tote-Threads schänden sind, hab ich auch was dazu zu sagen, denn ich habe RE 4 zu erst für die PS2 gekaufet... nachdem ich aber gesehen habe, wie besser die Grafik auf der Gamecube ist, habe ich die PS2 Version verkauft... Hab mich natürlich gewundert, was "Assingment Ada" etc. ist XD Die Grafik - und vor allem die Details - waren um Welten besser als auf der PS2 Version; die ganze Atmosphäre war generell bei der GC Version top. Letztendlich habe ich mir das Game auch auf meiner PS3 auf PSN zugelegt ( als Pack mit Code Veronica )... Zocke es jetzt auch lieber auf der PS3, weil mir der COntroller mehr zusagt.... was ich allerdings nicht verstehe, warum man eine RE4 HD Version macht, nur damit man die "matschigen" Texturen besser sehen kann :noo:
  • [quote='Umbrella_Corp_88','index.php?page=Thread&postID=378197#post378197']Letztendlich habe ich mir das Game auch auf meiner PS3 auf PSN zugelegt ( als Pack mit Code Veronica )... Zocke es jetzt auch lieber auf der PS3, weil mir der COntroller mehr zusagt.... was ich allerdings nicht verstehe, warum man eine RE4 HD Version macht, nur damit man die "matschigen" Texturen besser sehen kann :noo:[/quote]Weil HD nur eine höhere Gesamtauflösung ist, keine höher Aufgelösten Texturen. Das wäre dann ein Remaster. Auf jedenfall wollte Cashcom einfach nur eine weitere Version auf OldGen anbieten mehr war es nicht. Simple mehr Geld.