Tipps zum Tyrant

  • hachja, die wohl nervigste stelle aller zeiten!mein favorit!;)

    Non enim possunt una in civitate multi rem ac fortunas amittere, ut non plures secum in eandem trahant calamitatem.
    Cic. imp. Cn. Pomp. 18


    ὦ ξεῖν ἀγγέλλειν Λακεδαιμονίοις ὅτι τῇδε
    κείμεθα τοῖς 'κείνων ῥῆμασι πειθόμενοι.

  • dann wär das game nur halb so schwer :laugh1:

    Non enim possunt una in civitate multi rem ac fortunas amittere, ut non plures secum in eandem trahant calamitatem.
    Cic. imp. Cn. Pomp. 18


    ὦ ξεῖν ἀγγέλλειν Λακεδαιμονίοις ὅτι τῇδε
    κείμεθα τοῖς 'κείνων ῥῆμασι πειθόμενοι.

  • Der Typ ging mir unheimlich auf die Nerven!!! XYX Ich musste ihn auf der Cube Version 5!!! mal mit der Kiste schlagen! Hat ewig und 3 Tage gedauert! Nach einiger Zeit hab ich einen Idealweg gefunden und der Freak hat mich nicht gepackt!
  • Und ich komme bei ihm nicht weiter... ich habe ziemlich wenig Munition, außerdem nur ein Medipack, dass ich vorher schon nehmen muss... und dieses Katapult braucht sooo lange!!! XYX :laugh1: Ich hab es bisher nur 2mal geschafft, ihn damit zu erwischen, bevor er mich gekillt hat... hat nicht jemand einen Waffen oder Munitions-Cheat parat? sonst denke ich nicht, dass ich da weiterkomme ?! ?!
  • [quote][i]Original von Wolfenstein[/i] Also ich schieß die 3 B.O.W. Patronen auf ihn, dann noch zwei Granaten, und an das Katapult, und Tschüss.[/quote] Vorher gewissenhaft spielen und die gute Munition einfach mal nicht benutzen.Dann ist das so ein Futzelendgegner. Man könnte meinen, einige spielen bei Code Veronica wieder das erste Mal ein Resident Evil. Nehmt euch mal ein Beispiel an Wolfenstein.
  • Cheats keine ich leider keine, und ein wahrer Re Fan cheatet nicht. Du musst eben einen früheren Spielstand laden und etwas sorgfälltiger mit deiner Munition umgehen. IM Gegensatz zu Re 4 kann man bei den alten RE Teilen manche Gegner auch umgehen und muss sie nicht töten. Viel Glück, dass schafst du schon.
  • Das Problem ist ja, dass ich eh einen früheren Spielstand habe, allerdings ist das da, wo die Evakuierung losgeht, by the way >> ich kann nicht mehr weg aus dem Gelände vorm Palast, weil ja die Zeituhr auch angeht (bevor man das erste Mal mit dem Tyrant aufeinandertrifft...) sonst könnte ich ja noch Munition wo aufgabeln... Den Tyrant umgehen wird leider auch nicht gehen ?(
  • Wesker85 sagt es schon. Das Zauberwort ist Survival Horror. Man überlegt, ob man einen Gegner tötet oder nicht, bevor man wahllos den Abzug betätigt. Allein am Anfang an der Stelle, wo man das erste mal Steve trifft, respawnen die Zombies. Weiterhin kann man sie ohne Probleme umlaufen. Solche Sachen muss man einfach merken und entsprechend reagieren. Du kannst behaupten, was du möchtest. Hab bei meinem zweiten Durchlauf gemerkt, was für Massen an Munition und Heilmittel man besitzt, wenn man sehr vernünftig spielt. Bei meiner ersten Runde war ich "nur" vernünftig, nicht sehr. War immernoch vollkommen ausreichend. Allein die vielen Granaten. Vor dem Tyrant gibt es keinen Grund, sie zu benutzen. X;_ Fakt.