• he leute, würdet ihr es nicht auch geil finden wenn das remake mit der spencervilla verfilmt werden würde.(neben bei die derzeitigen Resident EVilfilme find ich Scheiße) mit der ganzen story und charakteren. Allen Remake MOnstern inklusive LIsa uns was für Schauspieler wären eurer Meinung nach gut geeignet.
  • Also gefallen, würde es mir sehr! Aber das hinzu kriegen, is zu schwer ich hab mir das schon oft vorgestellt, aber wie können sie diese ren pasagen so überspringen? Wen sie angenohmen mal alles genau wie in den spielen nachstellen wollen. Ps:spamer :smiliee: :P :D
  • Wenn ich an Filme wie Haunted Hill - Evil Loves to Party , Haunted Hill - Die Rückkehr in das Haus des Schreckens , Shining oder Das Haus der Verdammnis denke, glaube ich das es gar kein Problem wäre ein Remake zu drehen das nur in der Villa usw spielt. Ich denke aber auch ein Remake müsste Überlänge haben oder in 2 Teile geteilt werden damit die doch recht umfangreiche Story nicht zu kurz kommt. Was die Darsteller angeht so kann ich zwar gut Schauspieler in andere Rollen stecken aber hier würde mir kein Bekanter einfallen. Glaube aber sowiso das man für solch ein Projekt lieber unbekanntere Neue Gesichter nehmen sollte... ich spiel dann mal Barry :thumbs5:
  • Da ich die derzeitige Reihe mit Milla Jovovich nicht wirklich als gut umgesetzt betrachte, wäre auch ich unbedingt für eine Umsetzung der Originalgeschichte. Das Problem ist nur, dass es recht schwierig scheint, eine Spielhandlung akkurat umzusetzen, bisher ist es jedenfalls noch nicht gelungen. Das muss ja auch Gründe haben. Doch wie heißt es so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt.
  • [quote][i]Original von Bonebreaker[/i] Da ich die derzeitige Reihe mit Milla Jovovich nicht wirklich als gut umgesetzt betrachte, wäre auch ich unbedingt für eine Umsetzung der Originalgeschichte. Das Problem ist nur, dass es recht schwierig scheint, eine Spielhandlung akkurat umzusetzen, bisher ist es jedenfalls noch nicht gelungen. Das muss ja auch Gründe haben. Doch wie heißt es so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt.[/quote] Ok Spiel und Buch Verfilmungen sind immer Schwer umzusetzen aber ich denke bei RE ist das Ganze noch Recht einfach weil es schon genug gute Filme gibt in denen ähnliche Elemente vorkommen also Horror filme die nur in Häusern spielen, Zombie filme sowieso und wen man sich da nen bisel abschaut und die RE Story reinbastelt. Fraglich ist jetzt nur was wollen WIR Fans genau ? EIne Reale Verfilmung oder soll man Lieber anfangen neue Filme im Stiel von RE Degeneration zu machen ? Was mir Persönlich wichtig wäre ist eine Leicht dunkle und unheimliche Atmo und es muss Splattern also keine Wischiwaschi FSK 16 sonder eine Klare 18er Version
  • Definitiv es wäre schon ziemlich beeindruckend die ganzen zimmer und Gänge, Gartenhöfe und andere Details (so weit es geht bühnenbildnerisch nachzukonstruieren.) zu verwenden Ebenfalls würde ich dann im HIntergrund die RE REmake soundtrack musik im jeweiligen aprt der auch im Spiel vorkam verwenden. und am lange rennpassagen zu vermeiden und die Rätsel (so viel es halt geht) aufzupowern sollte tiefgehende und ausführlich aufklärende dialoge über die Ereignisse und Geheimnisse des Herrenhauses und deren MItweirkende sprich Spencer, Lisa, George Trever usw.geschehen Ebenfalls würde es füt mehr SChock sorgen wenn, die Zombies so ausshen wie im REmake und nicht mit den Jovovic RESi, die sehen aus wie norm. Menschen. Also als Resumme dieser Film würde sicher Kassen schlagen und noch besser wäre es wenn es den bereits verfilmten RESI-Stumpfsinn garn nicht geben würde!
  • Ich fänd's richtig geil, wenn die das REmake verfilmen würden. Aber ich denke da eher wieder an ein CG ala Degeneration. (Den ich gar nicht mal so schlecht fand) Ein Realfilm würde bestimmt zu viel Geld verschlingen, wenn die das detailiert nachstellen wollen. Ist ja nicht so als ob das Herrenhaus klein und "billig" ist. Dazu kommen noch die Labors und diverse Anlagen. Und da es noch keinen Kassenschlager als Vorgänger gab würden die da wohl nicht allzu viel Kohle reinstecken.
  • [quote][i]Original von Captain Albert Wesker[/i] Meiner Meinung nach, währen die Schauspieler aus dem Intro des Originals, mit einer vorherigen Schauspielausbildung, am besten dafür geeignet! :D[/quote] Dem stimme ich nur teilweise zu^^ Wesker, Barry und Rebecca könnten von den Schauspielern aus dem Intro gespielt werden, Jill von Sienna G. die auch schon bei Apocalypse die Person sehr gut dargestellt hat und Chris irgendjemand anderes dann^^ Naja aber die Schauspieler aus dem Intro sind wahrscheinlich shcon zu alt und müssten auch ersetzt werden... Ich würde e mich wirklich freuen wenn der Teil nach dem Buch/Spiel verfilmt werden würde (die Filme mit Alice sind einfach nur schlecht...). Nur leider findet sich wohl keiner dafür oder kommt net auf die Idee -.- Ich meine so teuer wäre das ja wohl net im Vergleich zu den Alice Filmen... Und wenn der Film dann ein Kassenerfolg werden würde, könnte man noch glatt die anderen Bücher/Spiele verfilmen, das wäre echt klasse... Mfg Forest
  • [quote][i]Original von Forest Speyer[/i] [quote][i]Original von Captain Albert Wesker[/i] Meiner Meinung nach, währen die Schauspieler aus dem Intro des Originals, mit einer vorherigen Schauspielausbildung, am besten dafür geeignet! :D[/quote] Dem stimme ich nur teilweise zu^^ Wesker, Barry und Rebecca könnten von den Schauspielern aus dem Intro gespielt werden, Jill von Sienna G. die auch schon bei Apocalypse die Person sehr gut dargestellt hat und Chris irgendjemand anderes dann^^ Naja aber die Schauspieler aus dem Intro sind wahrscheinlich shcon zu alt und müssten auch ersetzt werden... Ich würde e mich wirklich freuen wenn der Teil nach dem Buch/Spiel verfilmt werden würde (die Filme mit Alice sind einfach nur schlecht...). Nur leider findet sich wohl keiner dafür oder kommt net auf die Idee -.- Ich meine so teuer wäre das ja wohl net im Vergleich zu den Alice Filmen... Und wenn der Film dann ein Kassenerfolg werden würde, könnte man noch glatt die anderen Bücher/Spiele verfilmen, das wäre echt klasse... Mfg Forest[/quote] sowas wird leider immer ein Traum bleiben ;( ! aber man weiss ja nie was in den nächsten 10,20 Jahren wird ? einfach nur hoffen.
  • Ich finde ein Residetn Evil Film ist nur dann gut wenn man auch das Resident Evil "spürt" und das war bisher nur bei Degeneration der Fall. Ein guter Resident Evil Film könnte doch so einfach sein. Man nimmt die Cutscenes und füllt die Handlungen die der Spieler macht mit glaubwürdigen Szenen, die dazu passen und in den Fans ein Deja´Vu-Gefühl aufkommen lassen, wie Perry in ihren Büchern.
  • ich wäre auch absolut dafür. Es müsste noch nichteinmal einer mit realen Schauspielern sein, ich fände ne Umsetzung wie Degeneration nur am PC gemacht wäre schon der Hammer. Aber ich denke auch das das weiterhin nur ein Traum bleiben wird.