Lovestory um Sheva und Chris

  • OmG! Resident Evil und Lovestory. Ich bete zu Gott, dass er das verhindert, aber zutrauen, würde ich es Capcom. Mir langsam egal, was die mit dem 5. Teil anstellen. :-(( Ich persönliche finde Sheva außerdem hässlich, aber das ist ja nun wirklich subjektiv. :pfeif4: MfG.
  • Ich fände bei diesen Charakteren eine Lovestory auch äußerst unangebracht. Das so ein Erlebnis zusammenschweißt kann ich mir denken(Claire und Leon z.B. das merkt man in CV ja deutlich). Eine Lovestory wäre für mich zu abwegig. Da eher schon Chris und Jill, obwohl Chris schon ein kalter Fisch ist. Beispiel: In Re 1. Wenn man mit Jill spielt und Chris aus dem Käfig holt fragt er nur was mit Wesker ist. Wenn die Rollen vertauscht ist wird Chris von Jill sogar umarmt und geherzt. Naja würde mich einer vom anderen Geschlecht aus einer Zelle holen würde ich mehr so wie Jill reagieren.
  • Ich denke für eine epische Erzählung wäre dieses Element fast unabdingbar aber Capcom-Typisch erwarte ich nicht mehr als ein paar kleine Anspielungen, handelt es sich doch um eine reine Geschäfftsbeziehung. Die beiden Charaktere werden durch die Erlebnisse zwar eng zusammengeschweißt aber schon rein aufgrund der permanenten Bedrohung durch Gegner erwarte ich mir hier nicht viel. Dennoch hoffe ich auf darauf, dass sich das Spiel nicht mehr ganz so prüde gestalten wird, wie seine Vorgänger. Was spricht gegen einen Kuss in einer ergreifenden Wiedersehensszene. Selbst Sex wäre denkbar, wenn die Story nur eine Situation schaffen könnte, in der die beiden Zeit haben zu verschnaufen. (Beispielsweise in einer Gefängniszelle, auf einem Schiff oder so). Capcom weiß, dass ein Spiel Kontraste braucht, um episch zu wirken. Bei den Schauplätzen gibt man sich hier daher allergrößte Mühe. Ob man auch einsieht, dass es hin- und wieder sinnvoll wäre, das Tempo zu drosseln und sich der Charakterentwicklung zuzuwenden bezweifle ich.
  • [quote][i]Original von WiihatMii[/i] Selbst Sex wäre denkbar, wenn die Story nur eine Situation schaffen könnte, in der die beiden Zeit haben zu verschnaufen. (Beispielsweise in einer Gefängniszelle, auf einem Schiff oder so). [/quote] Ich glaub soweit lässt es Capcom nicht kommen, das die RE Chars wild in der Gegend rum..... Des soll doch kein 0815 Horrofilm werden wo alle am Ende in nen Busch rennen oder so :D
  • [quote][i]Original von Deuce[/i] [quote][i]Original von WiihatMii[/i] Selbst Sex wäre denkbar, wenn die Story nur eine Situation schaffen könnte, in der die beiden Zeit haben zu verschnaufen. (Beispielsweise in einer Gefängniszelle, auf einem Schiff oder so). [/quote] Ich glaub soweit lässt es Capcom nicht kommen, das die RE Chars wild in der Gegend rum..... Des soll doch kein 0815 Horrofilm werden wo alle am Ende in nen Busch rennen oder so :D[/quote] Naja. Es sollte eben ein vollwertiges Drama ohne Tabus werden und wenn sich das Szenario durch eine Liebesszene intensivieren lässt sollte man hiervor nicht zurück schrecken.
  • [QUOTE][I]Original von James Marcus[/I] [QUOTE]Ich brauche keine 0815 Love Story, wo am Ende der Held mit der Frau Hand in Hand über eine Wiese huscht.[/QUOTE] Und selbst verständlich ist ein Spiel wie Resident evil bestens dafür geeignet und Capcom würde das natürlich genauso machen. :ahja:[/QUOTE] 1. Ich habe niemals behauptet dass es Capcom genauso machen wird. 2. Ich finde es irrelevant, ob es sich bei Resident Evil um ein Horror-Spiel handelt, oder nicht. Denn Love Stories können überall erzählt werden. Ich habe mit Absicht etwas überzogen, denn ich weiß natürlich dass es nicht so sein wird. Ich wollte nur allgemein meine Abneigung gegenüber solchen Billig-Love-Stories, zum Ausdruck bringen.
  • [quote][i]Original von Deuce[/i] Die zwischen Leon und Ada fand ich auch nervig dieses ständige "ADA!!!!!" würg :D embed> [/quote] dem stimme ich zu nicht zu vergessen die anspielungen aus RE3 RE4 und die seltsame liebesszene aus RECVX also lovestories im allgemeinen widern mich an deswegen hoffe ich das es keine lovestory zwischen den beiden gibt
  • Wenn die Charaktere passen und es die Story zulässt fände ich eine Liebesgeschichte nicht deplaziert. Sex halt ich dann ebenso wenig unangebracht z.B. bei Mass Effect. Allerdings sind Chris und Sheva für mich ein absolutes No go. Chris und Jill das wäre optimal. Chris rettet Jill oder umgekehrt und fühlen, endlich, die Liebe zueinander. In einer ruhigen Minute könnten sie dann Liebemachen, wie bei Mass Effect, um auch charakterliche Tiefe zu erzeugen.
  • capcom wird sheva sterben lassen ...... so wie steve in code veronica ! es wird eine herz zerreißende scene werden ..... aber nur das man Wesker ..... der der urheber dieses todes sein wird ..... noch umso mehr hassen wird ! ich denke mal so ca. in der hälfte des spiels ! .... capcom hat gesagt das es kein kompletter coop werden wird ..... oder eventuell nach dem tode von sheva wird jill die koop position übernehmen ! sozusagen ....als action höhepunkt für fans ein YEAH das dreamteam ist wieder vereint ! aber alles halt nur spekulation die aus den videos hervorgehen ! ....
  • naja wenn man alle infos oder aussagen zusammenträgt von capcom .... 1. die erste hälfte des spieles ist action lastig die zweite eher für gruselfans ! ..... wette auch das die 2te hälfte in einem schloss spielt ....das scenario aus resident evil 4 beat version ! einfach nur recycled was man auch in den aktuellen resi 5 videos mit wesker sieht .... ( schloss,progenitor virus ,grusel ) 2. koop modus nicht für das komplette spiel ! jill ist nicht tot .....( was capcom behauptet ) sie ist schon auf dem weg in die zentrale ( schloss ) undercover natürlich.....um wie gesagt dann im koop mit chris dort zu agieren ! ( die fans werden jubeln ) . somit werden alle bedient alte und neue fans ! ...... im schloss werden dann auch ( capcoms aussage ) alte feinde wieder kommen ...hunter , hunde etc. naja zuviel offtopic .....sorry mir war gerade so ! BTT sheeva wird sterben nix mit love story ! .... chris + jill ....*knutsch* was anderes lassen die fans nicht zu
  • @3.22.biohazardrebirth: Jetzt muß ich dir leider doch wiedersprechen, obwohl mir deine Theorie sehr gut gefällt. Denn im TRAILER"Viral Campaign Episode 1: Ceremony", der ja anscheinend nach RE5 spielt, und mit dem Satz "FEAR YOU CAN´T FORGET" endet, ist auch Sheva zu sehen. Das heißt also sie hat auf jedenfall RE5 überlebt, oder? Hier nochmal der Trailer:
  • [quote][i]Original von lilumax[/i] @3.22.biohazardrebirth: Jetzt muß ich dir leider doch wiedersprechen, obwohl mir deine Theorie sehr gut gefällt. Denn im TRAILER"Viral Campaign Episode 1: Ceremony", der ja anscheinend nach RE5 spielt, und mit dem Satz "FEAR YOU CAN´T FORGET" endet, ist auch Sheva zu sehen. Das heißt also sie hat auf jedenfall RE5 überlebt, oder? Hier nochmal der Trailer: [/quote] ja könnte sein nur ist das ein werbespot und der hat rein storytechnisch nicht wirklich was mit dem game zu tun ..... sonst könnte man ja sagen / behaupten ...das chris wesker besiegt hat im spiel weil er ja überlebt hat und nun auf der bühne steht .... etc . nur so ein beispiel ! schau dir mal den film an wo chris in einem wegfliegenden / schwimmenden hubschrauber / boot sitz ...und sheeva verzweifelt versucht ihn zu erreichen .dort siehst du chris seinen gesichtsausdruck er weiß das sie es nicht schaffen kann .... desweiteren sagt sheeva ....we are partner ...to the end .....und wesker hat da ganz andere vorstellungen von wie sheeva selbst ;) denke mal das in dem hubschrauber jill ist .... wie in umbrella chronicles ! ...wo sie beide zum einsatz fliegen ....siehe auch hier wie am anfang vom trailer ! capcom verbindet immer alle sachen mit einander ....zb red queen und umbrella chronicles ! zwar bissel quer aber typisch japanisch halt ! wie gesagt nur meine theorie und gedankenspinnerei ! mfg
  • [quote][i]Original von 3.22.biohazardrebirth[/i] capcom wird sheva sterben lassen ...... so wie steve in code veronica ! es wird eine herz zerreißende scene werden ..... aber nur das man Wesker ..... der der urheber dieses todes sein wird ..... noch umso mehr hassen wird ! ich denke mal so ca. in der hälfte des spiels ! .... capcom hat gesagt das es kein kompletter coop werden wird ..... oder eventuell nach dem tode von sheva wird jill die koop position übernehmen ! sozusagen ....als action höhepunkt für fans ein YEAH das dreamteam ist wieder vereint ! [/quote] Heirate mich! :laugh1: Tolle Idee ist das, genial. Wäre super, wenn sich genau das bewahrheiten würde. Ich komme nie auf solche Gedankensprünge ...
  • Capcom hat doch gesagt das nur bestimmte Szenen im Coop spielbar sind, in den anderen wird Sheva von ner KI gespielt. Damit ist nicht gemeint das Sheva sterben wird. Das wird so ausgehen wie RE3 da hat Carlos ja auch überlebt. Oder ich hab das über das Co-op falsch gelesen, könnte auch sein. Btw. warum will jeder das Sheva stirbt? :D
  • [quote][i]Original von Deuce[/i] Btw. warum will jeder das Sheva stirbt? :D[/quote] Weil sie niemand mag und braucht. Sagt "nein" zu neuen Charas. :D Mich jedenfalls nervt sie jetzt schon, dabei hab ich sie noch nicht mal gespielt... das soll schon was heißen. Passt meiner Meinung nach nicht in ein RE-game, aber mal abwarten, vllt. änder ich meine Meinung ja dann noch.
  • Naja ich hab mich damit abgefunden das se im Spiel ist :P Ich bin der Meinung sagt ja zu neuen Chars :D Ich freu mich schon auf die Enthauptungszene von Sheva. Meine damit die Szene wenn der Typ mit der Kettensäge ankommt, der dürfte jawohl auch sie mal köpfen oder? :) Aber mich nervt sie nicht :P Egal B2T: RE5 - The Porn RE6 - The new child :D
  • Also wenn Lovestory in Re dann sollte sie so grausam sein wie in der Realität. das in CVX fand ich gut,Steve verliebt sich in sie und geht drauf. Aber nicht son Hollywood Mickey Maus müll. Aber eine Lovestory wo sich die Charas evtl 5 tage kennen, von denen se 4Tage nur stur durch die gegend rennen und rumballern? Capcom hat RE schon genug angetan, jetzt bitte nicht noch so ne Lovestory.