Nemesis - Das Schlimmste Monster?

  • [quote='Jessica Sherawat','index.php?page=Thread&postID=364157#post364157']Nach RE 2 mit Mr. X und Birkin (und den Lickern) dachte ich ja, mich könnte gar nix mehr schocken, und dann kam da so ein dicker, scheußlicher Brocken im Trenchcoat mit Tentakeln und Bazooka, der immer zum unpassendsten Moment auftaucht und einem durch die halbe Stadt hinterherläuft! Also quasi nerviger Ex-Freund reloaded^^[/quote] Ja da schlendert man mit Carlos schön romantisch durch Zombiehorden und dann kommt Nemesis der einfach nicht die Tentaklen von einem lassen kann..... Ich fand den ja so schlimm :D Ich glaub der Ustanak aus 6 soll auch an Ihn angelehnt sein, der war ja auch immer dann da wenn man Ihn nicht haben wollte ;)
  • Pure Angst nach wie vor,wenn er erscheint...die Atmosphäre ist einfach total krass. Zudem ist die Filmumsetzung was das blosse Aussehen angeht wahnsinnig gut gelungen !
  • [quote='CJ','index.php?page=Thread&postID=364193#post364193']Nur kriegt man diesen Ex leider niemals richtig weg ( habe ihn und Jill deswegen bei Sims 3 zu einem Ehepaar gemacht ^^ ) .[/quote] Nemesis bei den Sims, als Ehemann von Jill?! Genial XD @Schnuffell, ja, da hing er immer Sherry und Jake an der Backe, aber hauptsächlich Jake! Ustl ist anscheinend andersrum gepolt^^ Und die meisten Monster sind doch definitiv krankhaft eifersüchtig! :D Im Film finde ich fast nur das Aussehen von Nemmi gut, dieses kitschige Zeug mit Alice und wo er dann am Ende die Seiten wechselt hätten sie sich meiner Meinung nach besser sparen sollen :S
  • Wenn ich Resident Evil 1, 2 und 3 vergleiche, dann ist Nemesis der mit Abstand schlimmste Gegner! In den anderen beiden Teilen sind die Endgegner ein Spaziergang, man benötigt nur Munition, keine Taktik! Wenn man Nemesis ohne Taktik besiegen will, dann braucht man schon stärkste Waffen...die man aber in der Regel nicht hat, da er ja auch schon am Beginn auftaucht.