Milla Jovovich gewinnt Award für ihre Rolle in RE Extinction

  • Der US-Fernsehsender Spike verleiht jährlich den sogenannten "Scream Award", um jene Genres zu ehren, die bei Emmy-, Golden Globes- oder Academy Awards-Veranstaltungen zu kurz kommen: Fantasy, Horror und Sciene-Fiction, Bei der dieshährigen Verleihung gewann Milla Jovovich den Award in der Kategorie "Beste Sci-Fi-Darstellerin" für ihre Rolle als Alice in Resident Evil Extinction. [align=center][url=http://www.spike.com/video/milla-jovovich/3049952]Millas Dankesrede bei den Scream Awards 2008[/url][/align]
  • ... :hithit: oh wei.. Lol Sie dachte erst der Award sei ein Mikro, na hat aber fast so ausgesehn, hat mich an das Bild erinnert wo Sie UC zockt.. Welten trafen aufeinander :laugh1: Alice im Zombieland 4 - Wir kommen ! ... Mh.. naja als Schauspielierin selbst ist Sie ja garnicht so übel find ich.
  • Sie ist eh eine meiner Lieblings Schauspielerinnen schon seit "das fünften Element" :P Außerdem muss ich immer wieder sagen das die Resi Filme als Spielfilme ganz cool sind und mal davon abgesehen das es kaum noch was mit Resi zu tun hat kann sie ja nichts dafür^^

    "What the hell is it? Whatever it is, it's not human..."
    °James Sunderland, Silent Hill 2°

  • [QUOTE]Bald sehen wir sie dann ja vielleicht in der Clocktower-Verfilmung[/QUOTE] Was sehr in die Hose gehen wird. Sie soll die Rolle der 17 (!!) jährigen Hauptdarstellerin übernehmen. Welcher Idiot hat sich das denn ausgedacht?? Sieht Milla aus wie ein 17 Jahre altes Mädel???


    Ich will sterben wie mein Opa: Selig lächelnd im Schlaf und nicht kreischend wie sein Beifahrer.

  • [quote][i]Original von James Marcus[/i] Urgh! Die goldene Himbeere wäre angebrachter.[/quote] Warum? Ist Sie in deinen Augen eine so miese Schauspielerin? Nicht nur bei den Re Filmen bezogen sondern auch bei Das 5 Element, so schlecht?
  • [QUOTE]Warum?[/QUOTE] Also 1. Gibts den Preis nur für den jeweiligen schlechten Film. In Resi fand ich sie mehr als mies. Das fünfte Element ist jetzt nicht so mein Fall. Aber im Film "Johanna von Orleans" fand ich Milla spitzenmäßig. [QUOTE]Die Clocktower Geschichte wurde doch selbst von ihr schon längst wieder dementiert[/QUOTE] Na ein Glück. Ich frag mich wer so ein Gerücht in die Welt setzt. Selbst bei Kotaku stand es nämlich. [URL=http://kotaku.com/5063795/milla-heads-up-clock-tower-cast]Quelle[/URL]


    Ich will sterben wie mein Opa: Selig lächelnd im Schlaf und nicht kreischend wie sein Beifahrer.

  • [quote][i]Original von James Marcus[/i] [QUOTE]Die Clocktower Geschichte wurde doch selbst von ihr schon längst wieder dementiert[/QUOTE] Na ein Glück. Ich frag mich wer so ein Gerücht in die Welt setzt. Selbst bei Kotaku stand es nämlich. [URL=http://kotaku.com/5063795/milla-heads-up-clock-tower-cast]Quelle[/URL][/quote] Ach..sowas geht doch ganz fix. Da wird schnell was falsch verstanden, die ersten Blogs füllen sich und dann greifen das die ersten Seiten auf... Aber zum Glück wurd es ja schnell raus genommen ;)
  • die resident evil filme waren alle mist, bis auf degeneration. aber dafür kann milla ja nichts, sie hat ihre rolle sehr gut gemacht und ich finde sie auch sonst als schauspielerin sehr gut. ich finde sie hat den preis verdient.