Wahl der VIP User

  • Das mit der absoluten Mehrheit klingt gut, aber man sollte sich genug Zeit nehmen, wenn jetzt nur einer oder zwei nicht dafürstimmen wollen. Damit noch einmal alle PROs und CONTRAs besprochen werden können. [URL=http://img132.imageshack.us/my.php?image=iconyoda3wd5.gif][IMG]http://img132.imageshack.us/img132/849/iconyoda3wd5.gif[/IMG][/URL] *Yoda Mode ON* ABER VORSICHT HABEN, WIR MÜSSEN! [quote][i]Original von Lies![/i] Ich finde die demokratische Lösung inzwischen die schlechteste und auch nicht wirklich fair, weil, wie gesagt, inzwischen viel mehr Personen wahlberechtigt sind.[/quote] ANGEFANGEN ES HAT. BEGIEBST DU DICH AUF DIESEN PFAD, FÜR IMMER DAVON BEHERRSCHT, WIRD SEIN DEIN LEBEN. DIE DUNKLE SEITE DU HAST ENTDECKT. [URL=http://img132.imageshack.us/my.php?image=iconyoda3wd5.gif][IMG]http://img132.imageshack.us/img132/849/iconyoda3wd5.gif[/IMG][/URL] *Yoda Mode OFF* Und dann haben wir den Salat, da wir ja unbedingt der Demokratie abschwören mussten! [URL=http://img259.imageshack.us/my.php?image=darthlies1024tn5.jpg][IMG]http://img259.imageshack.us/img259/1069/darthlies1024tn5.jpg[/IMG][/URL] Aber es gibt auch, wenn es soweit kommen sollte noch eineinhalb Hoffnungen. Denn Milfman&Anusboy würden sicher liebend gerne die böse Seite von Lies austreiben! :laugh1:
  • Mehr VIP User heisst für die Zukunft weniger VIP User - das ist ein Teufelskreis. Weil es wird immer einen VIP-User geben, der einen potenziellen VIP-User nicht mit einem "Ja" wählen wird und je mehr VIP-User, desto mehr ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein User zu einem VIP-User wird. Weil: [QUOTE]Weil es wird immer einen VIP-User geben, der eine potenziellen VIP-User nicht mit einem "Ja" wählen wird und je mehr VIP-User, desto mehr ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein User zu einem VIP-User wird. Weil:[/QUOTE] [QUOTE]Weil es wird immer einen VIP-User geben, der eine potenziellen VIP-User nicht mit einem "Ja" wählen wird und je mehr VIP-User, desto mehr ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein User zu einem VIP-User wird. Weil:[/QUOTE] Merkt ihr? Ein Teufelskreis... und da bringt es auch nichts wenn man sich zur Nanny transformiert und dem VIP-User, der sein "Nein" abgegeben hat, zusaftelt bis er ein "Ja" aus seinem "Nein" macht. Die Mehrheit siegt und das sollten wir auch bei der Wahl des VIP-Users beachten, weil,...(siehe Quote). Wäre besser wenn man einige Bestimmungen festlegt, ab wann ein VIP-User wieder ein normaler User wird... Jetzt dürft ihr mich hassen. :laugh1:
  • Ich bin verwirrt und halte mich daher an T`s Vorschlag und hasse ihn. Weiter. Lies Idee hat natürlich Vor- und Nachteile. Vorteil: Zukünftige VIPs werden von allen gewählt, also kann später auch keiner sich beschweren "Das wollt ich aber nicht!". Der/Die Neue wird also voraussichtlich von allen freundlich aufgenommen. Nachteil: Es kann zugehen wie im Sicherheitsrat der UNO. Sprich, die USA (Bander) machen ne Resolution (VIP-Aufnahmeantrag), Russland (Death) ist prinzipiell dagegen und alle sitzen auf ihren Meinungen wie die ehemalige DDR-Führung auf den importierten Bananen. Die letzte Entscheidung sollte vllt doch T obliegen, immerhin ist es sein VIP-Verein und wenn hier Chaos herrscht, muss er sich ja wieder damit rumschlagen.

    "Every normal man must be tempted, at times, to spit upon his hands, hoist the black flag, and begin slitting throats." - H.L. Mencken

  • Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich deinen Post richtig verstanden habe. Du bist gegen eine Regeländerung, oder? [quote][i]Original von T-Vairus[/i] Mehr VIP User heisst für die Zukunft weniger VIP User ... [/quote] Ja, aber nur wenn die Regel so bleibt, wie sie ist. Weil es eben User gibt, über die die Meinungen extrem auseinander gehen. Da entscheidet im Endeffekt, dann eine Stimme mehr oder weniger über die Aufnahme(wobei dieses Beispiel nicht der Grund für meinen Vorschlag waren. Die Wasserspender- Geschichte hat mich darauf gebracht.) Wie gesagt, b i s h e r wurde über die Neuzugänge doch immer, recht einstimmig entschieden. [quote][i]Original von T-Vairus[/i] Merkt ihr? Ein Teufelskreis... und da bringt es auch nichts wenn man sich zur Nanny transformiert und dem VIP-User, der sein "Nein" abgegeben hat, zusaftelt bis er ein "Ja" aus seinem "Nein" macht. [/quote] Bei mir gab es den Fall, bei diesem VIP-Anwärter hab ich einfach mit „ja“ gestimmt, weil ich dachte, die anderen Ja-Stimmer werden schon wissen warum. Ohne das ich persönliche Erfahrung mit der Person gemacht habe. Damit will ich nur sagen, dass ein eindeutiges „Nein“ oftmals auch einen triftigen Grund hat und die Leute ansonsten sowieso eher positiv entscheiden(sich der Mehrheit anschließen). [quote][i]Original von T-Vairus[/i] Wäre besser wenn man einige Bestimmungen festlegt, ab wann ein VIP-User wieder ein normaler User wird... Jetzt dürft ihr mich hassen. :laugh1:[/quote] Wenn die Person Infos oder Gespräche nach außen(Nicht-VIPs) trägt, die in den VIP-Bereichen besprochen wurden. Oder auf eigenen Wunsch eben.
  • hm für mich gerade sehr verwirrend(ich sag ja, ich und wahlen). Also bei T ist was wahres dran und bei Lies. Man kann es ja auch so machen, dass 75% der VIP-User ein ja geben müssen. Soll heißen das nicht einer mehr zu ja tendieren muss sondern eben beispielsweise diese 75%. so steigt auch die chance des Kandidaten, wenn wir mehr werden. [QUOTE]Original von T-Vairus Wäre besser wenn man einige Bestimmungen festlegt, ab wann ein VIP-User wieder ein normaler User wird... Jetzt dürft ihr mich hassen. Lachen[/QUOTE] haste schon welche im auge die du loswerden willst? :laugh1: Denke mal Lies hat es schon auf den Punkt gebracht. Wer die kleinen dreckigen geheimnisse aus dem VIP bereich ausplaudert oder auf freien wunsch gehen will. fänd es aber noch gut wenn ein Punkt dazu kommt. nämlich wenn einer meint damit angeben zu müssen das er jezt vip ist und die anderem User abwertend behandelt weil er ja was "besseres" ist, als normale user. Nach dem Motto "Hey ich bin VIP ich habe mehr zu sagen als du" oder "ich bin VIP und was ich sage stimmt"! Sowas in der art meine ich das.
  • [quote][i]Original von White Umbrella[/i] Denke mal Lies hat es schon auf den Punkt gebracht. Wer die kleinen dreckigen geheimnisse aus dem VIP bereich ausplaudert oder auf freien wunsch gehen will. fänd es aber noch gut wenn ein Punkt dazu kommt. nämlich wenn einer meint damit angeben zu müssen das er jezt vip ist und die anderem User abwertend behandelt weil er ja was "besseres" ist, als normale user. Nach dem Motto "Hey ich bin VIP ich habe mehr zu sagen als du" oder "ich bin VIP und was ich sage stimmt"! Sowas in der art meine ich das.[/quote] Wer macht den sowas? Wenn einer sich zu assi benimmt, direkt raus... ganz einfache geschichte... Genau so bei rausplaudern von VIP sachen, raus.... Wir haben damals in meinem Alten StarCraft Clan immer alle zusammen entschieden, aber waren mehr als 2 Personen gegen die aufnahme, war man direkt raus.... Egal ob nun die ersten 20 dafür waren....
  • Und im Normalfall, ist ein einziges "Nein" wirkungslos. Die "Grenzfälle" sehe ich da schon eher als Problem. Die ein bisschen stänkern, aber nicht so wirklich auffallen. Ich denke aber, sollte sich jemand zum extremen Arschloch entwickeln, wird T bestimmt nicht tatenlos zu sehen. Er sagte ja mal: "Ich habe meine Augen und Ohren überall."(leider finde ich den Quote nicht ;)) ... irgendwie beängstigend die Vorstellung...