Famitsu - Neue RE5 Bilder

  • In der aktuellen Famitsu sind weitere, neue Bilder von Resident Evil 5 erschienen. Dabei wird diesmal mehr auf die Frau, welche uns aus dem aktuellen Trailer bereits bekannt ist und den Namen [B]Sheva Alomar[/B] trägt, eingegangen. Höchstwahrscheinlich stammen die Bilder aus dem uns noch bevorstehenden Resident Evil 5 E3 Trailer. [URL=http://img112.imageshack.us/my.php?image=bio732bd6jr0.jpg][IMG]http://img112.imageshack.us/img112/6237/bio732bd6jr0.th.jpg[/IMG][/URL] Danke an lilumax für den Hinweis! [COLOR=red][U][B]UPDATE:[/B][/U][/COLOR] Dank den qualitativ besseren Scans, kann man endlich das B.S.A.A Logo besser erkennen und lesen. B.S.A.A steht demnach für [B]"Bioterrorism Security Assessment Alliance"[/B], in welcher auch Sheva tätig ist, aber im Gegensatz zu Chris seiner Gruppe, welche aus Nordamerika kommt, gehört sie der Westafrikanischen Organisation an. Auch erkennt man auf dem vierten Scan einen neuen, bisher noch nicht gesehen Gegner / Charakter mit einer Maske. [URL=http://www.resident-evil-virus.de/index.php?newsid=151&searchstring=&site=&newscat=#01jumpcomments]- SCANS SIEHE HIER -[/URL]
  • Kann villeicht jemand mit Japanisch kenntnissen (denke da an [URL=http://resident-evil-virus.de/wbblite/profile.php?userid=2148&sid=]Ag.Hunnigan[/URL] , Sie hat uns bei [URL=http://resident-evil-virus.de/wbblite/thread.php?postid=138970#post138970]Weskers Extra Report[/URL] auch sehr gute Übersetzungen beschehrt :thumb3: ), teile davon übersetzen? Danke T für die Erwähnung! :thumbs5:
  • tolles update, t! jetzt weiss man auch endlich wofür bsaa steht :)

    Non enim possunt una in civitate multi rem ac fortunas amittere, ut non plures secum in eandem trahant calamitatem.
    Cic. imp. Cn. Pomp. 18


    ὦ ξεῖν ἀγγέλλειν Λακεδαιμονίοις ὅτι τῇδε
    κείμεθα τοῖς 'κείνων ῥῆμασι πειθόμενοι.

  • Danke T für das Update, und die neue Info über die B.S.A.A :thumb3: Würde mich auch sehr darüber freuen, wenn man 2 Handlungsstränge, wie in RE2 spielen könnte. Jedoch sollten sie diesmal auch unterschiedlicher sein als damals. Währe auch ne gute Möglichkeit einen neuen Chara(Sheva) in die Fixbesetzung der Serie zu integrieren. Noch eine frage an euch, denkt Ihr daß Jill möglicherweise etwas zugestußen sein könnte? Denn nach Chris aussage ("My last Partner was a Woman to."), könnte man annehmen Jill sei verstorben. ;( Aber is nur ne Vermutung. ?!
  • Thx für das Update T, jetzt ist endlich bekannt was BSAA bedeutet. Und ich habe immer mehr das Gefühl, das die Story von RE 5 viel viel besser wird, als die langweilige 0815 Hollywood Geschichte in Re 4. @lilumax Deswegen muss Jill nicht gleich verstorben sein, es könnte es das Chris und Jill einfach nicht mehr zusammen arbeiten. Ich würde es sehr schade finden wenn Jill tot wäre, sie gehört zu meinen Lieblingscharas. @Lost~Stefanie Der maksierte Typ ist warscheinlich der "Supergegner der in allen aktuellen Reviewes erwähnt würde.
  • Ich finde die BSAA Abzeichen sehr schön. Ich voll gespannt, was das genau für eine Organisation ist. Ich denke/hoffe mal wir werden außer Sheva und Chris noch mehr Leute von BSAA kennen lernen. Trotzdem finde ich das S.T.A.R.S viel schöner als BSAA klingt. STARS ist viel einprägsamer finde ich.


    Ich will sterben wie mein Opa: Selig lächelnd im Schlaf und nicht kreischend wie sein Beifahrer.

  • Ja, ich finde auch, das STARS irgendwie besser klingt, ist auch leichter zu merken, aber ich kann trotzdem verstehen, das Capcom sich eine neue Einheit für Chris ausgedacht hat, da es ja die STARS schon lange nicht mehr gibt. Und ich hoffe auch, das man mehr Teammitglieder von der BSAA kennen lernt, und ein Wiedersehen mit ein paar alten RE Charas wäre auch nicht schlecht, wie zb Barry..
  • hey wieder neue "infos" und bilder. die auch teilweise sehr gut sind. vorallen der typ in seinem umhang und den roten augen sieht interesant aus. aber alles in allem frag ich mich immer mehr, wo ist da Resident Evil geblieben :-((
  • @ wesker85 das es nicht mehr viel mit den ersten teilen zu tun hat, ist mir schon bewusst , aber es gehen langsam auch sämtliche details flöten , die sofort an RE erinnern, das ist so als erfinde man das spiel gerade neu. na mal abwarten was da noch kommt ...
  • [quote][i]Original von lilumax[/i] Kann villeicht jemand mit Japanisch kenntnissen (denke da an [URL=http://resident-evil-virus.de/wbblite/profile.php?userid=2148&sid=]Ag.Hunnigan[/URL] , Sie hat uns bei [URL=http://resident-evil-virus.de/wbblite/thread.php?postid=138970#post138970]Weskers Extra Report[/URL] auch sehr gute Übersetzungen beschehrt :thumb3: ), teile davon übersetzen? :[/quote] Sollt ihr kriegen. Hier ist schon mal der erste Teil: [quote] Seite 1 [I][weißer Kasten][/I] Wir warten auf Amerikas weltberühmte Vorzeigemesse „E3“. Es ist die Jahreszeit, in der immer wieder Neuigkeiten herein flattern. In der dies wöchigen Ausgabe lassen wir in unsere Titelstory eine riesengroße Neuigkeitenbombe platzen! BIOHAZARD Von Jill über Rebecca, Claire, Ashley und schließlich Ada. Bekommen wir jetzt eine Heldin, die die Serie farbiger macht? Lasst uns den wahren Charakter der mysteriösen Frau beleuchten! [SIZE=3][COLOR=red]Die Agentin[/COLOR] , die zusammen mit [COLOR=red]Chris[/COLOR] den Kampf aufnimmt [/SIZE] [I][Links unten][/I] „Biohazard 5“ ist ein Survival-Horror-Spiel, dass unseren Helden Chris aus „Biohazard“, 10 Jahre später zeigt. Es spielt in einer glühend heißen Gegend, in der Wiege der Menschheit: Afrika. Ende Mai diesen Jahres hörte man aus dem Munde des Produzenten Takeuchi auf Capcons Neuvorstellungs-Messe in Las Vegas, der Verkauf wäre noch in diesem Geschäftsjahr und mit einem Mal vermehrten sich auch die Informationen für die Öffentlichkeit. Diesmal gibt es die neuesten Bilder von der bevorstehenden E3 zu vermelden. [I][Rechts unten][/I] Sheva Alomar Sie ist Agentin in der gleichen Organisation wie Chris. Sie stammt aus Afrika. Sie besitzt Humor, Beweglichkeit, steht Chris in ihrem Schußvermögen in nichts nach und beherrscht die Kampfkunst. In ihrer Vergangenheit war sie in eine Reihe von Vorfällen verwickelt, die mit Bio-Terrorismus zu tun hatten. Dem Terrorismus begegnet sie mit heftigem Zorn. Seite 2 [I][Rechts oben][/I] [COLOR=red]Der gemeinsame Kampf mit Chris[/COLOR] Chris wird von der B.S.A.A., der Organisation zu der er gehört, mit einer Mission beauftragt. Um sich mit der Taktik dafür zu befassen, kam er nach Afrika. Sheva ist es, die an diesem Ort mit Chris zusammentrifft und gemeinsam mit ihm den Kampf aufnimmt. Auf Shivas Vorbehalt „Nimm keine Rücksicht darauf, dass ich eine Frau bin.“ bestätigt er sie mit der Antwort „Tu ich nicht. Meine letzte Partnerin war auch eine Frau.“ [B]„Nimm keine Rücksicht darauf, dass ich eine Frau bin.“[/B] [SIZE=2]Der Name der Frau ist ... [COLOR=red]Sheva Alomar[/COLOR]! [/SIZE] [I][Links][/I] [COLOR=red]Shevas Waffen[/COLOR] In der Szene, die diesmal der Öffentlichkeit präsentiert wurde, hat steht Sheva die gleiche Ausrüstung wie Chris zur Verfügung – Handgun, Shotgun, Riffle usw. Des weiteren kann man davon ausgehen, dass ihre Schußfähigkeit der von Chris gleichkommt. Darüberhinaus beherrscht sie auch eine Kampfkunst mit geschmeidigen Bewegungen, die Chris nicht inne hat – ein Muster, dass zu einer starken Waffen für sie wird. [/quote] Fortsetzung folgt... Also mir drängt sich da irgendwie der Gedanke eines Co-op Modes á la Billy & Rebecca auf. Chris darf Möbel durch die Gegend schieben und Sheva kriecht in Luftschächten rum. Naja, man wird sehen.