Jills Freund?

  • [quote][i]Original von Ada_Wong_12[/i] Soweit ich in Erinnerung habe hat sie doch keinen Bruder, oder?? ?! ?![/quote] Das weiß man nicht. Vielleicht hat sie einen Bruder, vielleicht auch nicht. Aus den Spielen erfährt man ja eigentlich so gut wie [I]gar nichts[/I] über das Privatleben der Charaktere, also wäre alles möglich.
  • [quote][i]Original von Ada_Wong_12[/i] Ich glaube nicht, dass alle snur zusammengedichtet ist. Steht es nicht irgendwo genauer. ?([/quote] Aber es ist so, in den Spielen erfährt man ja wie gesagt so gut wie nichts über die Charas, und wenn jemand Romane drüber schreiben will, muss er sich ja was ausdenken in bezug auf ihr Privatleben.
  • [quote][i]Original von Ada_Wong_12[/i] Aber wie erklärt ihr euch das mit der angeblichen Ausbildung als Diebin?! Irgendein Hintergrund muss es doch geben, oder? Steht es nicht in der Archives oder so?:pc_crash:[/quote] Nein, das hat Perry frei erfunden.
  • Das mit dem Diebeshintergrund würde wie Cleo bereits gesagt hat von S.D. Perry frei erfunden. Warum sie das eigentlich gemacht hat, ist aber fraglich, der militärische Hintergrund von Jill (ihre Ausbildung bei der US Delta Force), war ja eigentlich schon zu zeiten von Re 1 bekannt und das Buch stammt aus dem Jahr 2000 glaube ich. Es wäre aber wirklich interssant zu wissen, etwas mehr über das Privatleben von Jill und den anderen Charas zu erfahren. ps: Nicht nur bei Jill hat sich Perry nicht gut über die Charas informiert. In Re Zero (spiel) war Billy ein Ex Marine, während er laut Perry's Roman bei den Special Forces (also bei der US Army) war.
  • MhMh es könnte vielleicht doch Chris sein also abgeneigt scheinen sie gegenseitig nicht zu sein, achtet einfach mal auf sein Gesicht im 5ten als Sheeva ihn fragt ob mehr zwischen den beiden ist (iwie sone ähnliche frage war des xD) und er zögert auch xD als er sagt wir waren nur Partner
  • [quote][i]Original von Scooterino[/i] MhMh es könnte vielleicht doch Chris sein also abgeneigt scheinen sie gegenseitig nicht zu sein, achtet einfach mal auf sein Gesicht im 5ten als Sheeva ihn fragt ob mehr zwischen den beiden ist (iwie sone ähnliche frage war des xD) und er zögert auch xD als er sagt wir waren nur Partner[/quote] Also, wer das nicht sieht ist blind. ;) Und zu RE5: Im englischen klingt das von Sheva mehr wie eine Feststellung ("You were close"), im deutschen wird es jedoch mit "Standet ihr euch nahe?" oder derlei übersetzt. Finde ich einen sehr großen Unterschied, auf wenn die Antwort ausgeblieben ist. :P Zu dem Bild: Ich glaube, da hat Capcom nicht unbedingt mitgedacht. Und wer das ist, werden wir wohl niemals erfahren, da man nie erfahren hat, ob Jill einen Freund zu Zeiten des Ausbruchs hatte oder nicht. Hat man überhaupt je erfahren, ob die Hauptcharaktere liiert oder sonstiges waren (von Barry und Richard weiß ich es, aber der Rest?).
  • Echt? Richard hatte eine Familie? Wo steht das? o_O *Wissensbegierig* ^^ Naja, wenn man mit Leon spielt könnte man, wenn man das Bild betrachtet, schon glauben dass das vielleicht Chris mit Jill auf dem Bild ist. Aber wenn man mit Claire spielt bestätigt sich, dass er es nicht sein kann. Was wäre wenn es gar nicht Jill auf dem Bild ist? Vielleicht sind es ihre Eltern? Leider wird man es wohl nie erfahren :( Ich glaube auch dass die Entwickler damals einfach nicht weiter darüber nachgedacht hatten. Vielleicht hatten sie auch vor es in RE3 aufzuklären, haben es dann aber doch sein lassen weil sie beschlossen hatten dass es nicht weiter wichtig ist. Oder vielleicht haben sie es nur als kleines Easter Egg für die Leute eingebaut die den ersten Teil kennen.
  • Das mit Richard wär mir aber auch neu, wo steht das? ^^ Und es gibt nur zwei Ehen also auch richtige Partnerschaften in der RE Welt, es sei den Ich hab hab was verpasst. Barry und Birkin ^ ^ das sind die einzigen. Der rest zb:. Leon und Ada ist eher techtelmächtel wo unklar ist ob daraus was wird. Wobei.. war da nicht noch etwas mit nem S.T.A.R.S Mitglied in sachen Familie? Nicht Richard. Ich denk aber auch das Capcom sich da nicht groß gedanken drüber gemacht hat was das Bild angeht, just 4 fun oder es war zum frühren Zeitpunkt geplant das da mit Chris eher was ist und wieder verworfen wurd. Keine ahnung. Was zum grübel für die fans :)
  • [quote][i]Original von wesker85[/i] Warum sie das eigentlich gemacht hat, ist aber fraglich, der militärische Hintergrund von Jill (ihre Ausbildung bei der US Delta Force), war ja eigentlich schon zu zeiten von Re 1 bekannt und das Buch stammt aus dem Jahr 2000 glaube ich. [/quote] Ist das wirklich seit Teil 1 bekannt? Ich weiß, dass es im Booklet von RE3 steht. Das [i]könnte[/i] es evtl. erklären. RE3 ist erschienen, als Perry zwar noch am ersten Roma geschrieben hat aber sie war schon mitten im Buch und hätte es dann nochmal ädern müssen. Dass sie für die Bücher nicht Hand in Hand mit Capcom arbeite konnte und es deshalb mehrere Unstimmigkeiten gibt, erklärt sie ja in jedem Buch.