Story Enthüllungen durch Spinnoffs?

  • Hallo, bis auf Resident Evil Outbreak #1 habe ich nie einen Spinnoff-Teil von Resident Evil gespielt. Könnte mir vielleicht jemand sagen, was für storyerweiternde Elemente die Spinnoffs enthalten, wie zb bei RE Outbreak #1 wo ein wenig über Nicholai gezeigt wird. Danke mfg Mic
  • Wenn man über geschichtserweiternde Nebenserien spricht, muss man über Gun Survivor sprechen, ist zwar schlecht, um nicht zu sagen miserabel, aber man erfährt ziemlich viel. Wenn Du jemanden kennst, der es besitzt, ausleihen, wenn nötig, sammt Konsole. Ich erzähl' mal nix, sonst ist die ganze Spannung draußen.
  • Na ja wir sollten uns erst mal überlegen welche Spinn offs es eigentlich gibt. RE Survivor RE Survivor 2 Code: Veronica RE Dead Aim RE Outbreak RE Outbreak File #2 RE Gaiden RE The Umbrella Chronicles Da RE Survivor 2 Code: Veronica nur ein Spielhallenshooter ist kann man ihn getrost weglassen. Wurde halt für Konsolen portiert um bisschen Kohle zu machen. Es wird zwar immer wieder behauptet es gehört doch irgendwie zur Story weil es der Traum von Claire ist während sie in RE Code: Veronica X da mit Schleim an der Wand befestigt ist und bewusstlos ist. Aber wtf man kanns auch übertreiben und das hab ich auch noch nie in ner offiziellen Quelle gelesen von daher vergiss den Teil. RE Survivor gehört schon zur Story als ganzes weil sie ja im Intro von RE Zero erwähnt wird. "An island that would become the second Raccoon City: Sheena Island" Sheena Island ist die Insel wo RE Zero spielt. Storytechnisch dahingehend interessant da es dort ein Dokument von Nicholai gibt. Daher war schon damals klar, dass er überlebt. Da es dort sonst einige interessante Dokumente bezüglich der Zerstörung von Raccoon City und den Monstern generell gibt empfehle ich wegen den Dokumenten auch dieses Spiel. Die Handlung selbst hat aber keinen wirklichen Bezug zu den anderen Teilen. Gut dann haben wir noch RE Dead Aim. Spielt 2002 ein Jahr vor den Ereignissen in Sibirien in RE The Umbrella Chronicles. Umbrella existiert noch und ein Ex-Mitarbeiter hat aus dem französischen Labor, wo auch Nemesis entwickelt wurde, Proben von T und G entwendet. Enthält jetzt nicht wirklich direkten Bezug zu den anderen Teilen und Dokumentenmäßig ist die Ausbeute auch nicht so toll, man kann drauf verzichten wenn man nur die Story im Sinn hat. Trotzdem ist es für mich der am weitesten unterschätze RE Teil und ich kann ihn absolut empfehlen, denn wenn man RE Dead Aim zockt weiß man, dass viel angeblich neue Elemente von RE 4 schon bei Dead Aim eingesetzt wurden. Gut über RE The Umbrella Chronicles will ich nicht viel reden. Absolut notwendig für die Story enthält Infos en masse, also spielen! RE Outbreak File #2 zeigt dir halt wie RE Outbreak weitere Aspekte des RC Ausbruchs. Ich finde es interessant, aber nicht wirklich relevant für die Hauptstory. Dennoch lustig zu sehen, da sich Ort und Gegner bei RE Outbreak File #2 und RE The Umbrella Chronicles überschneiden. RE Gaiden, puh also von den Charakteren hört es sich ja derbe interessant an: Leon und Barry spielen mit. Allerdings hat der Teil eigentlich nichts mit der Hauptstory zu tun. Von daher kannst den vergessen und die Idee mit einem Ausbruch auf einem Schiff wurde ja in RE Dead Aim nochmal weit besser umgesetzt. Jo das war es im Groben.
  • Ich zocke RE Gaiden gerade auf VBA, also die Story ist im moment das man als Barry spielt und auf einem Schiff ist und man muss glaube ich Leon retten, also mit der Mainstory von RE hat das wirklich nichts zutun ....