Gleicher Ort REZero & RE2

  • [quote][i]Original von Subzero[/i] Lieber AxW, Dass die "1-Labor-Theorie" große Mankos aufweist, bestreite ich gar nicht. Auch ist mir klar, dass die meisten Fakten für die "2-Labor-Theorie" sprechen. Ich bin aber weiterhin der Meinung, dass es die selben Laboren sein SOLLEN (siehe mein letzter Post). Nur darum geht´s mir. ;)[/quote] jenau ich melde mich auch ma wieder zu wort und bleibe weiter bei der theorie dass es 1 labor ist. seht euch doch ma die unkomplizierten :D karten an, die ich wenige seiten zuvor gezeichnet hab ;)
  • [quote][i]Original von ALBERTxWESKER[/i] Aber das bringt uns auch nicht weiter wenn alle sagen was sie nun denken, wir müssen CAPCOM fragen, obwohl es eigentlich klar sein müsste das es 2 Labore sind 8)[/quote] Als ob die jemals antworten würden...


    Save the planet... for the future of the planet... Sure, that's all fine. But really how it is? For me, this is a personal feud.

  • So nun meine "neueste" Entdeckung zu dem Thema der 2 Labor Theorie, da ich gerade RE2 wieder mal spiele. Ich muss aber auch sagen dass ich bis jetzt nur RE 1, 2 und 3 gespielt habe, also RE Zero hab ich noch nie gespielt! Mir ist jetzt bei dem "Liftfahrzeug" mit dem man ins Labor hinunterfährt was aufgefallen: Es steht auf einer 8-eckigen Plattform, und in dieser Plattform ist ein Kreis auf dem dieses Fahrzeug befestigt ist. Es kann sich also drehen. Wozu? Es gibt rechts bzw. links von dieser Plattform an der Oberfläche jeweils eine Halle in die dieses Fahrzeug fahren kann. Eine gleiche Halle also aus der man kommt, nachdem man mit der Seilbahn rübergefahren ist in RE2. Diese Hallen sieht man auch in RE2 kurz, aber nur die Dächer davon. Und ein weiteres Indiz das das Fahrzeug in die Hallen fahren kann: Es gibt auf der Plattform insgesamt 3 Eisenbahnschienen für dieses Fahrzeug, und alle gehen in eine verschiedene Richtung: Geradeaus und links und rechts zu den insgesamt 3 Hallen! Ich sehe das jetzt so. Es gibt nur 1 Labor, und in RE Zero ist man einfach aus einer Halle gekommen die gleich wie die vom RE 2 aussieht, es ist aber nicht die gleiche Halle wie in RE2 sondern entweder eine links oder rechts davon! Deshalb auch die Tür in Zero, die man in RE 2 ja nicht sehen kann! Das ist für mich die logischste Erklärung, da das Labor ja in beiden Teilen gleich aussieht. Kleine Zeichnung wie ich es meine : [URL=http://img187.imageshack.us/my.php?image=plattformrw6.jpg][IMG]http://img187.imageshack.us/img187/6861/plattformrw6.th.jpg[/IMG][/URL]
  • Und ich hab gestern wieder RE0 gespielt und mal das Gespräch von Birkin und Wesker genau angehört. Birken sagt ins deutsche übersetzt, dass es im Keller einen Selbstzerstörungsmechanismus gibt, den er finden und aktivieren wird. Mit Keller kann auf garkeinen Fall das Labor gemeint sein, sondern der -keller unterm Ausbildungszentrum... und die Theorie im Post über mir ist verdammt einleuchtend!
  • Wie siehts jetzt aus mit anderen Meinungen dazu? Mir ist ja eigentlich egal ob es 2 oder 1 Labor gibt. Aber es ist halt spannend! :laugh1: Und ehrlichgesagt glaub ich daran das es von den Spielemachern so geplant war das es nur 1 Labor gibt und man in Zero eben auch das gleiche Labor wie in RE2 betritt! Auch deshalb weil das Labor ja echt RIESIG ist, allein schon der Zugang mittels dem riesigen Fahrstuhl, und da ein 2 Labor zusätzlich bauen?? Kann ich mir nicht vorstellen das es so geplant war, auch wenn es nur ein Spiel ist! Weil ich meine, dass es das eine Labor in RE2 gibt steht fest! Man betritt es ja wenn man RE2 spielt. Aber sonst ist ja in der ganzen gesamten Resident Evil Story nie die Rede von einem 2 Labor das genauso aufgebaut ist wie das von RE2?! Und da man ja auch in Zero glaub ich mit einer Seilbahn zum Lift kommt und in RE2 auch genauso. Man weiss im Spiel ja auch nicht genau wie weit die Seilbahn fährt. Das geht aus der Handlung nicht so genau hervor bzw. eigentlich gar nicht! Für mich ist das und eben mein vorheriger Post Fakt genug dafür das es nur 1 Labor gibt! 8)
  • Also ich will mal behaupten das es der Schauplatz von RE2 ist, es ist die Plattform wo man runter zu dem Komplex fährt, es sind haargenau die selben Kanten, die selbe Leiter wo man mit Clair auf den Typen trifft der in die Monitore schaut, einfach das selbe, nur das es schöner aussieht! Hinzu ist es die Tür die zu ist, die damals zum Saveroom führte aus den Kanalisationen!
  • Diesem schließe ich mich an, es wäre nämlich ein Zufall zu viel, wenn es zwei völlig identische Labore gibt, mit dem identischen Monitorrraaum und außerdem sehen wir ja am Ende nicht, ob das Labor mit in die Luft fliegt oder nicht!
  • [quote][i]Original von zero[/i] So nun meine "neueste" Entdeckung zu dem Thema der 2 Labor Theorie, da ich gerade RE2 wieder mal spiele. Ich muss aber auch sagen dass ich bis jetzt nur RE 1, 2 und 3 gespielt habe, also RE Zero hab ich noch nie gespielt! Mir ist jetzt bei dem "Liftfahrzeug" mit dem man ins Labor hinunterfährt was aufgefallen: Es steht auf einer 8-eckigen Plattform, und in dieser Plattform ist ein Kreis auf dem dieses Fahrzeug befestigt ist. Es kann sich also drehen. Wozu? Es gibt rechts bzw. links von dieser Plattform an der Oberfläche jeweils eine Halle in die dieses Fahrzeug fahren kann. Eine gleiche Halle also aus der man kommt, nachdem man mit der Seilbahn rübergefahren ist in RE2. Diese Hallen sieht man auch in RE2 kurz, aber nur die Dächer davon. Und ein weiteres Indiz das das Fahrzeug in die Hallen fahren kann: Es gibt auf der Plattform insgesamt 3 Eisenbahnschienen für dieses Fahrzeug, und alle gehen in eine verschiedene Richtung: Geradeaus und links und rechts zu den insgesamt 3 Hallen! Ich sehe das jetzt so. Es gibt nur 1 Labor, und in RE Zero ist man einfach aus einer Halle gekommen die gleich wie die vom RE 2 aussieht, es ist aber nicht die gleiche Halle wie in RE2 sondern entweder eine links oder rechts davon! Deshalb auch die Tür in Zero, die man in RE 2 ja nicht sehen kann! Das ist für mich die logischste Erklärung, da das Labor ja in beiden Teilen gleich aussieht. Kleine Zeichnung wie ich es meine : [URL=http://img187.imageshack.us/my.php?image=plattformrw6.jpg][IMG]http://img187.imageshack.us/img187/6861/plattformrw6.th.jpg[/IMG][/URL][/quote] das bild is cool aber bei resident evil zero kommt man von [URL=http://resident-evil-virus.de/wbblite/thread.php?threadid=3232&sid=&page=3]HIER[/URL]
  • Und was willst du jetzt damit genau sagen? Ich hab Zero noch nie gespielt, mir nur ein paar Videos dazu angeschaut, aber ich weiss schon wo Rebecca in Zero rauskommt, also aus dieser Türe in der Halle, die in RE 2 nicht zu sehen ist. mfg
  • Schöne Therorie Mr. Michael Jackson, glaub ich dir alles, mit dem drehen usw.., warum ist dann in RE-Outbreak der Lift nicht zerstört? Der muss hin sein, hinüber, finito, auch wenn der sich noch so drehen konnte, in welche Richtung auch immer, der Haupaufzug muss ich Arsch sein, in RE-Outbreak sieht man davon aber rein garnix! Und ihr preist ja immer die Perfektion CAPCOMs an, die ich schon immer bezweifelte... Viell. haben sie manches durcheinander gebracht, viell. waren sie zu faul ein neues Labor zu animieren, und nahmen die Vorlagen aus RE2? Alles spricht gegen die 1 Labor Theorie, ich bezieh mich auf Fakten, ihr erfindet da Dinge wie: "Die Seilbahn durchquert (Unterirdisch!!) den ganzen Raccoon Forest, um ins Labor unter Raccoon zu kommen? Wie bescheuert ist das?? Was spricht gegen 2 Labore?? Umbrella wollte es einheitlich, siehe die Villa in der Arktis und die Mansion im Raccoon Forest, auch beinnahe gleich! Und ich behaupte ganz frech, CAPCOM ist ne Bande fauler *****! Es sind 2 Labore, so wars auch gedacht, es beruht alles nur auf der Faulheit CAPCOMs, dass sie sich dermaßen ähneln... Niemand ist perfekt, aber hier hats CAPCOM versaut! Abschlusswort: RE-Outbreak Untersuchung: RE-Umbrella-Chronicles Ergebnisse: 2 Einheitliche Umgebungen+Labor: RE2/RE-Outbreak 2 Einheitliche Umgebungen+Labor: RE0/RE-Umbrella Chronicles Fazit: 2 Labore!
  • Jetzt habt ihr euch hier ganze sechs monate drum gekloppt, ob des nun ein oder zwei labore sind. Und bis auf die vermalledeiten Helme und die 8-meilen-Seilbahn mit dahinterliegender Aufbereitungsanlagen, welche einen dann ebenfalls 8 Meilen langen und 8 Meilen tiefen Zugangsschacht hat (Das Teil, was man kurz vor dem Abschlusskampf hochfährt). Das bedeuted einmal, dass die Aufbereitunsanlage eben 8 meilen Tief in der Erde gebaut wurde (und 8 Meilen sind viel). Trotzdem können wir draußen den Nachthimmel mit Rebecca erblicken. Zudem: Davon ausgehend, dass die Seilbahn - welche mit 8 meilen auch unrealistisch Lang und sowohl vom Bau als auch von der Effektivität Müll ist - maximal 30 mph fährt, bräuchte die sage und schreibe knapp 20 min. Und das eben nur bei besagten 30mph was schnell ist für eine olle Seilbahn. Da wäre ein Zug sinnvoller gewesen, der schafft eindeutig mehr. Kurz zusammengefasst: *8 Meilen sind viel. :ugly: *Der Tunnel kurz vorm letzten Bossfight in RE0 müsste daher dann AUCH 8 meilen lang sein, wie die Seilbahn. (Rebecca und Billy stehen am Ende ja im Wald) *Ergo: Tunnel müsste auch rund 8 Meilen TIEF seit, da im 45°-Winkel gebaut-> Anlange 8 Meilen Tief unter der Erde * 8 Meilen Aufzug und Seilbahn sind unwirtschaftlich und ewig unterwegs von einem Ende zum anderen Fazit: Es sind zwei (oder mehr, die wie nicht kennen und nie kennen lernen werden. ^^) Und was die scheiß Helmis angeht: Capcom war faul oder hat daraus ein Easter Egg machen wollen. Oder die Helme können eben nur so aufgehängt werden und nicht anders. Oder Birken brauchte dringend einen Satz Helme für sein Labor und hat die einkassieren lassen von Wesker. ODER die Helme in RE0 sind durch einen Riss im Raum-Zeit-Kontinuum eben in den Schaltraum von RE2 gebeamt worden. [b]ODER[/b] (Insert ultra unrealistic theory here)
  • Eine alte Geschichte! :D Mir ist damals auch was aufgefallen was wieder gegen die 1 Labor Theorie hinweist, nämlich das sich auf der 8-eckigen Platform die Leiter, wo man hinuntersteigen kann in den Raum wo der Golem den Monitor zerschlägt in RE2, ihre Position nicht verändern kann, also fix montiert ist. Und demnach müsste es in RE0 anders aussehen als in RE2, tut es aber nicht! In RE0 sieht es gleich aus als in RE2, wo Claire bzw. Rebecca zur Platform laufen! Schade eigentlich das es da nix echt fixes gibt das eindeutig beweist das es 2 von einander unabhängige Labore sind. Aber spannend find ich es trotzdem! :rolleyes: