findets Ihr schwer?

  • Hallo Jungs und Mädels!!! Also ich zocker gerade UC das ich erst seit ein paar Tage habe, habe mit normal angefangen und dann abegebrochen um mit leicht weiterzumachen da mir das Spiel irgendwie schwer vorkommt keine Ahnung wieso. Obs am lightgun-shooter liegt und ich zu blöd bin zu zielen weiß ich nicht kann ich mir auch nicht vorstellen da ich mit sowas keine Probleme habe normal. Hab bemerkt das auch diese ganzen Knöpfe-Combos, um auszuweichen, nur sehr schwer erfolgreich zu absolvieren sind. Kann es sein das es auch an den Waffen liegt da sie Anfangs noch nicht modifiziert sind? Also ich bekam bei der Fledermaus schon echt Probleme und den Scorpion hab ich auch erst beim 10 anlauf geschafft 8o Normalerweiße beginn ich jedes Resident Evil auf normal oder schwer da ich es echt besser finde mit biss an die sache zu gehen aber bei UC beißt man sich bei leicht schon die Zähne aus! Habt ihr Tipps oder so für mich?
  • Hast du beim Stinger auch alle Möbel abgeballert? Da bekommt man gute Waffen für den Kampf. Ansonsten, immer alles abballern, um Muni oder Heilmittel zu rekoltieren. Und immer auf die Stirn zielen bei den Standart-Zombies. ;)
  • Liegt eigentlich schon an den Ungetunten Waffen am Anfang. Mach einfach einige male die ersten paar Level mehrmals um Sterne für das upgraden zu sammeln und zock dann weiter. Denn Später kann man auf die Getunten Waffen erst gar nicht mehr verzichten. Lass es auf normal. ;) EDIT: Du kannst die Schwierigkeit jeder Zeit wieder ändern, du musst kein neuen Spielstand erstellen.
  • Was ist Stinger?? Joar ich probiere immer alle Möbel abzuballern, bloß was ich auch noch gemerkt habe sind das ich fast keine Daten,, Dokumente und geheime Wege finde und voll die schlechte Rankings habe. Ist schon nervig! Wohl oder übel schlechtes Know-How :laugh1: @Biohazard: Denkst normal ist besser? Wie ist das wenn ich das Spiel durchhabe kann ich da mit dem gleichen Spielstand die anderen Schwierigkeitsstufen durchzocken?
  • Ach so da hab ich auf alles geschossen was sich bewegt und auch nicht bewegt hat, aber ich werde das probieren mit den Sternesammmeln um die Waffen hoch zu pushen vielleicht wirds leichter :) Hast noch n Tipp für den Wesker endgegner? Der is ja auch mal oberhammerschwer
  • Also ich habe gleich vorhin nochmal angefangen diesmal auf normal und es hat echt besser geklappt zwar n bissl schwerer aber wenn man weiß wie gehts eigentlich, war nur zu dumm und hab bei der leecher-prinzessin alles verballert und hatte keine muni mehr aufm dach und ich hab es dann ne dreiviertelstunde mit der handgun und der schroth muni vom dach probiert was net so hinhaute! Probier es morgen nochmal ein Stück weiter vorher einzuschneiden und mir muni zu sparen :) aber danke für die Tipps leute ;)
  • [quote][i]Original von Subzero[/i] Für alle Levelbosse gilt eins: Nimm eine starke Waffe (z.B. Magnum Revolver) am Anfang mit, und BEWAHRE es bis zum Boss. Dann hat man mit keinem Zwischenboss wirkliche Probleme.[/quote] Für die Endgegner ist die Taktik zwar gut allerdings gibt es einige Level wo man fast keine besseren Waffen findet (Also Shotgun oder sowas) oder aber schon am Anfang direkt sehr Starke Gegner hat (Damit meine ich stärkere als die Zombies). Und dann hat man da echte Probleme. Wenn man die Level ein bisschen besser kennt dann weiß man eigentlich schon welche Waffe man nehmen sollte. Denn auch die Maschinenpistolen richten gegen Endgegner viel schaden an. Ich nehme eigentlich nurnoch die MPs gegen Endgegner weil ich mit den auch mal im Level selber was anrichten kann ohne das ich dann am Ende keine Muni mehr habe.
  • Ich muss auch sagen das ich das Spiel recht schwer finde, nicht von der Spielmechanik her, sondern deshalb weil die Waffen viel zu unpräziese sind. Einen Kopfschuss zu landen ist mit einer ungetunten Pistole nahezu unmöglich, habe das spiel im zweiten Herrenhaus Kapitel abgebrochen, da es vom Frustfaktor (ähnlich Re3) einfach zu hoch ist. Gruss White
  • @ white claw frustfaktor spielte anfangs bei mir auch ne Rolle aber der kommt bei mir gegen die Neugier und Drang nicht an ich hab noch NIE aufgegeben ich hab schon jedes Resident Evil durchgezockt außeer die Outbreak files da die einfach kein Spaß machen! Musst nur durchhalten und zocken, zocken, zocken. Bei mir hats auch früher oder später funktioniert ist nur die einspielphase gewesen. Natürlich muss man hin und wieder sein Handgelenk schonen durch die viele Ballerei :laugh1:
  • Ich komme langsam in ein Alter wo man die wenige Zeit die man hat versucht mit Sachen zu verbringen die Spaß machen, sobald ein Spiel in Arbeit ausartet lasse ich es links liegen, da habe ich einfach besseres zu tun. Prinzipiell gebe ich dir aber recht, man sollte nicht so schnell aufgeben. :-) Gruss White
  • Hast recht White Claw, ich hab auch so vieles zu nebenher bau an Bikes rum, mach Musik und muss auch noch nebenher arbeiten :laugh1: aber Resident Evil ist trotz allem ein großer Bestandteil meines Lebens! lol!!! Ich weiß aber echt was du meinst ^^
  • Ich muss gestehn das ich beim RE3 wurm auf Normal solche schwierigkeiten hatte das ich auf Leicht umstellen musste. Ich zock eigendlich Normal, manchmal auch schwer. Aber den Wurm und Talos in seine Ersten Stufe waren wirklich schwer für mich X;_ peinlich aber war. Egal.. dafür werd ich besser in sachen Kopfschüsse 8)
  • Ich denke es ist eine Sache der Erfahrung und der Waffen. Wenn man sich an das Spiel gewöhnt hat und die Headshots bei den Zombies raus hat ist es kein Problem mehr. Mit Übung geht alles ! :D


    It`s time to abandon the sinking ship that is Umbrella - Captain Albert Wesker
    Then you will learn of the history I will write for this world - Albert Wesker, Boss of new Umbrella

  • [quote][i]Original von WhiteClaw[/i] Einen Kopfschuss zu landen ist mit einer ungetunten Pistole nahezu unmöglich,[/quote] Kann ich so nicht behaupten. Mit der Standard-Handgun kann man wunderbar Headshots ausführen... die Zauberstelle ist die Stirn. Man muss halt eine ruhige Hand haben und etwas Geschick und Übung ;)
  • Also ich finde manche Stellen in UC sind mal echt assig schwer(und ich zocke schon auf Leicht)!!!Zb der Wesker Boss(Ivan oder so...)is übertriebn schwer!Und was ich echt zum kotzen finde an UC(das Game is echt gut aber das hätte man bessser machn können)ist,wenn man in einer Sequenz oder so die Knöfe drücken muss....meistens drückt man die richtigen,das Game nimmt die aber trotzdem nich an...Oder im Coop-Modus......wenn man da zB in dem Nemesis Level,wenn Carlos auf die Granaten schiesst,die Knöpfe drücken muss ist....da könnte ich echt ausrasten weil man garkeine Zeit hat die Knöpfe zu drücken!Also UC ist ein sehr gutes Game aber manche Stellen sind sogar auf Leicht echt zu schwer,und das mit den Quicktime Events hätte man meiner Meinung nach VIEEEEL besser machn können!