Logikfehler bei Resident Evil 4

  • Moin, Ashley soll doch zurück zum Präsidenten geschickt werden,mit ihren Parasiten im Blut.Wieso versuchen die Ganados Ashley immer wieder zurück zu holen,nachdem Saddler gesagt hat das es der Plan ist,dass Ashley zurück gelangt? Oder verwechsel ich da was?
  • Die Zeremonie dient dazu, Ashley vorzubereiten. Gut möglich, dass dabei der Parasit in ihrem Körper gestärkt werden soll und eine ungewöhnliche Wandlung durchmacht, schließlich soll mit seiner Hilfe die US-Regierung unterwandert werden. Allzu lange kann die Zzeremonie ja auch nicht gedauert haben. Schließlich müssen ja Salazar und seine Geisel bis in den Turmraum gehen, die Zeremonie abhalten und den riesigen Mutanten wachsen lassen, der die Tür versperrt.

    "Every normal man must be tempted, at times, to spit upon his hands, hoist the black flag, and begin slitting throats." - H.L. Mencken

  • Tja, aber bei Leon hat`s ja auch Stunden gedauert, bis der Parasit angefangen hat ihn zu kontrollieren.

    "Every normal man must be tempted, at times, to spit upon his hands, hoist the black flag, and begin slitting throats." - H.L. Mencken

  • ALLES ZUM UNLOGISCHEN HÄNDLER! Unlogisch finde ich es ja das der Händler erst einmal so sein leben riskiert um 2 Personen(in diesem Fall Ada und Leon)waffen zu verkaufen.Dann das der Händler einfach an verschieden Orten rumsteht und nicht angegriffen wird.Und dann zu guter Letzt WARUM VERKAUFT DER HÄNDLER NUR KNARREN UND KEINE MUNITION????WENN MAN BEI EINER KNARRE DIE KAPAZITÄT TUNT FÜLLT DER KOLLEGE AUCH DIE MUNITION AUF!!!Und wenn man ihn anspricht und er die jacke aufmacht sieht man dass er im besitz von genug Munni ist!
  • [quote][i]Original von Genesis[/i] Tja, aber bei Leon hat`s ja auch Stunden gedauert, bis der Parasit angefangen hat ihn zu kontrollieren.[/quote] ihn zu kontrollieren aber nicht ihm das ding einzupflanzen xD aber eigtl find ich die diskussion komisch ich sehe teil 4 eh nicht als richtiges re an :/ deswegen is es mir auch egal ob des logisch is oder nich.... es gibt kaum spiele die wirklich total logisch sin (und auch re is nicht wirklich logisch)
  • Die Illuminados müssen Leon Ashley wegnehmen, da dieser der Regierung von dem Parasiten erzählen könnte. Er hat einfach zu viel gesehen und das Parasit bei Ashley ist noch nicht ausgeprägt. Was ich aber mal unlogisch finde ist Ada. Wer zieht in einen Kampfeinsatz in einem solchen Abendkleid. Ist doch unpraktisch (keine Taschen etc.). Donnert die sich immer so auf? :D
  • Naja, RE war unlogisch ab dem Moment in dem gesagt wird, in irgendeiner Mansion oder in irgendwelchen Kanalisationsbauten gäbe es Biolabore. Die Dinger sind Reinsträume, sowas stellt man nicht in irgendeinen schmuddeligen Keller. Und die Wirkung von Sprühpflaster auf schwere innere Verletzungen ist im echten Leben jetzt auch nicht so enorm... geschweige denn die nett drapierten Blumentöpfe überall, und die Wirkung von dem Zeug...Meine Balkonpflanzen könne das nicht... Was ich an RE4 unlogisch finde: Leon sagt auf der Fahrt ja, dass er keinen herzlichen Empfang erwartet. Warum bei allen neun Höllen nimmt er dann nicht genügend Ausrüstung mit? Ist ja ganz nett, dass man im Dorf alles findet was man so braucht, aber damit kann man ja nicht rechnen. Wenn man mich alleine in so ein Dorf schicken würde um nach einem entführten Mädchen zu suchen, würde ich mir doch zumindest einen Seesack voll grüner Pflanzen und Erste-Hilfe-Sprays mitnehmen, und am besten einen Raketenwerfer mit genügend Munition. Und als Präsident würde ich eine echte, keine Ein-Mann-Armee schicken. Aber das wurde bereits gesagt. Was mich immer wieder verblüfft, ist wie unglaublich schnell manche Endgegner an Körpermasse zulegen können, wenn sie mutieren. Saddler muss ja wahnsinnig schwer sein, so riesig wie der wird.... Geht das wohl auch umgekehrt, und wenn ja, wie? 8)

    Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, ganz egal wie irre sie sind - Seth Gekko

  • [quote][i]Original von zerorene[/i] Wenn mans so sieht re war schon immer unlogisch,hat schon im ersten Teisl begonnen z.B:Wer versteckt in nem Herrenhaus Bazooka muni.[/quote] Ach das fing schon früher im Teil eins an..... man kann alles auseinander schiessen.... nur keine Türen.... die sind nur aus holz .___. xD Aber ich mag die games trotzdem .... teil 4 nicht so arg aber immerhin
  • [quote][i]Original von sammy[/i] Naja, RE war unlogisch ab dem Moment in dem gesagt wird, in irgendeiner Mansion oder in irgendwelchen Kanalisationsbauten gäbe es Biolabore. Die Dinger sind Reinsträume, sowas stellt man nicht in irgendeinen schmuddeligen Keller.[/quote] doch genau an solchen orten, denn alles andere wär doch sehr auffällig , das herrenhaus dient als tarnung, keiner würde das vermuten, ein biowaffenlabor im keller ;) vorallem da es auch sehr abgelegen im wald liegt, ist es schwer einzusehn, von der luft aus wie auch vom boden, das passt schon 8) zum 4. teil, was ich unlogisch finde ist die laufende statue, bei allem guten willen aber man wird nie ne steinstatue zum laufen bringen :D