Logikfehler bei Resident Evil 4

  • Manche mögen hier vielleicht Erbsenzählerei sehen, das stimmt auch, aber trotzdem finde ich es durchaus interessant. Also würd mich mal interessieren was ihr so für logische Fehler bei Resident Evil 4 gefunden habt. Ich fang mal mit zwei Sachen an. 1. Das Auto im Intro mit dem Leon zum Dorf gefahren wird hat das Kennzeichen "178-490" (zu sehen als das Auto anhält damit der eine mal kurz pinkeln kann). In Spanien bestehen Autokennzeichen aber immer aus 4 Zahlen und dann 3 Buchstaben. 2. Im Intro von Seperate Ways sieht man in Weskers HQ wie er den Satelliten einstellt. Dabei sieht man auch kurz eine Europakarte wo mit einem Punkt auf der Umlaufbahn die genaue Position dargestellt wird. Allerdings ist dieser Punkt mitten in Spanien, was aber nicht sein kann. Eigentlich müsste es irgendwo in der Nähe der Küste sein, wegen der Insel. Hat jemand noch so Kleinigkeiten? Oo Müssen ja auch nicht mal was mit der Story zu tun haben (haben meine Beispiele ja auch nicht).
  • krass das dir sowas aufgefallen ist O.o, respekt , ich werd morgen mal wieder re 4 andaddeln, mit dem kennzeichen ist ja mal ne verrückte sache xD
  • Naja... Als Logikfehler kann man den nicht wirklich bezeichnen. Es ist ganz klar von Capcom herausgegeben worden, dass es nicht an Spanien ähneln soll. Deswegen wurden keine echten Polizei Uniformen genommen. Der selbe Grund wird auch das mit dem Kennzeichnen haben... Aber bei dem zweiten... Habe ich gar nicht dran gedacht... Ich habe noch zwei: - In dem Kapitel wo man Ashley spielt, hat sie eine Taschenlampe dabei, da es ja dort so dunkel ist. Doch woher hat sie die Taschenlampe? - Ganz am Ende, wenn man das Spiel durchspielt, sagt Leon in der Sequenz das er sie jetzt nach Hause bringt. Danach fahren sie aufs offene Meer hinaus. Dabei stellt sich mir jetzt die Frage: Will der jetzt mit dem Jetski Boot den ganzen Weg bis zu den USA fahren? Oo Und.. Nein, er fährt nicht nach Osten! In der Szene ist Sonnenuntergang und sie fahren in den Sonnenuntergang. Und bekanntlich ist der Sonnenuntergang ja im Westen... also...? :ahja:
  • [quote][i]Original von Capone[/i] Naja... Als Logikfehler kann man den nicht wirklich bezeichnen. Es ist ganz klar von Capcom herausgegeben worden, dass es nicht an Spanien ähneln soll. Deswegen wurden keine echten Polizei Uniformen genommen. Der selbe Grund wird auch das mit dem Kennzeichnen haben... [/quote] Ich höre jetzt zum ersten Mal, dass es gar nicht Spanien, sondern nur Spanien ähnlich sein soll. Hat mir sonst auch noch nie jemand erzählt. Hast du da ne Quelle? Warum aber dann das Satellitenbild von Europa wo klar auf Spanien gezeigt wird? Wenn man den Bezug zu einzelnen Staaten vermeiden wollte, warum erwähnt man dann im Spiel explizit die USA sogar beim Namen ("No longer will the United States think they can police the world for ever", Saddler beim ersten Treffen mit Leon)? Dieser Aussage von Saddler hat ja sogar noch was politisches! Das mit dem Sonnenuntergang ist aber mal geil :D Und noch was hab ich. Also Leon Luis ausm Schrank befreit spricht er Leon auf Englisch an. Warum? Er hat Leon noch nie zuvor gesehen und er selbst hat nichts gesagt. Wenn da alle Spanisch sprechen dann würde Luis doch wohl erst mal Spanisch sprechen oder nicht? Und Luis kann spanisch, das merkt man an seinem Akzent und als Leon in nach seinem Namen frägt sagt er: "Me llamo Luis Sera", also auf spanisch "Ich heiße Luis Sera."
  • Irgendwann wurde mal herausgegeben, dass Capcom die Polizeiuniformen extra nicht Originalgetreu gemacht haben. Genau wie bei der Währung die eigentlich ja "Euro" heißen müsste, statt Pesetas. Weiß allerdings nicht mehr wo, das gesagt wurde. Finde das gerade auch nicht mehr...
  • Na ja Pesetas war aber die offizielle spanische Währung bis zur Euroeinführung 2002. Kann ja sein, dass die da im spanischen Hinterland noch keine Euros hatten :ugly: Find ich aber schwach von Capcom, dass die wegen so sinnlosen Kleinigkeiten auf detailtreue nicht achten. Es ist jedem klar, dass es in Spanien spielt. Es wird dort Spanisch gesprochen, es ist in Europa, der Satellit im Seperate Ways Intro zeigt deutlich auf Spanien. Und Raccoon City liegt auch nicht in den USA sondern im Tackatuckaland? oO
  • Na, also über das mit dem Nummernschild ok, das ist wirklich jetzt nicht der Weltuntergang. Aber das mit der Landkarte am Anfang von SW ist schon ein Fehler. Da nämlich auch im Incubate Book steht, das sich Pueblo an der Nordwestlichen Atatlantik-Küste Spaniens befindet. Und die Fabrik wo Saddler sein Lager hat, ist eine alte Schiffswerft eben an der Küste. Und in so einer Gegend wie Pueblo und Umgebung ist die Euro Umstellung sicher vorbei gegangen!! :laugh1: Guten Tag, ich möchte ihre alten Pesetas gegen neue Euros tauschen!! :D [B]Matalooo!!![/B] :pueblo:
  • Habs hier mal hochgeladen und man sieht ganz klar, dass es NICHT an der Küste liegt, eher an der Grenze zu Portugal. [IMG]http://img137.imageshack.us/img137/8417/sdfawese7.jpg[/IMG] Ich bleibt dabei, dass es absolut lächerlich und unlogisch ist, wenn das nicht Spanien sein soll. Die USA werden auch mehr als einmal in RE 4 beim Namen genannt. Das ist Spanien und das mit dem Autokennzeichen daher ein Fehler!
  • Im Labor braucht man gar nicht in die Kontrollanlage um Hilfe zu holen die kommt sowieso also hingehen würde Zeitverschwendung sein. Die Verstärkung kommt so oder so. Irgendwie unlogisch oder? :laugh1:
  • Ich habe mir das Video jetzt noch mal genauer angesehen. Die Route, die man oben in deinem Bild sehen kann, ist die Route die der Satellit um die Erde macht. Natürlich muss man damit rechnen, dass der Satellit tausende von Kilometer weit im Weltraum ist, und sein Blickfeld weitaus höher ist als nur diese Route. Wesker kann an dem Satelliten das Objektiv ausrichten und auch zoomen. Was bedeutet, dass er ohne Probleme jede Stelle in ganz Spanien heranzoomen kann. Dieses Bild zeigt das ganz gut. [IMG]http://img134.imageshack.us/img134/9760/bild1pi6.jpg[/IMG] Dort sieht man, dass der Blickwinkel leicht schräg angesetzt ist, was dadurch bedingt ist, dass die Erde ja bekanntlich rund ist, und der Satellit weiter Unten ist... Dadurch entsteht eine Schrägansicht. @Devran: Leon bekommt die Verstärkung gar nicht durch seinen Funkspruch. Die Funkanlage ist kaputt und kein Signal geht mehr hinaus. Hunnigan hatte schon weitaus früher einen angeordnet, doch er kam ja nicht. Wahrscheinlich wurde er abgeschossen und sie hat wieder einen angeordnet, als sie keinen Funkkontakt mehr hatten... @Spriggan: Klar, weiß man das es Spanien ist. Ist ja auch mehrmals gesagt worden. Nur wahrscheinlich sollte es nicht alles umfassen. Ich weiß nicht mehr genau... Irgendwas war da... Wenn ich das gefunden habe, zeige ich es dir.
  • Wie Wolfenstein ja schon erwähnt hat soll sich Pueblo an der Nordwestlichen Atlantikküste befinden, aber genau da ist nicht die Umlaufbahn des Satelliten. Da wo der Punkt am nähsten zur Küste ist, ist aber Portugal und da wird kein Spanisch gesprochen. Ich mein auf dem Video sieht man ja wie genau dieser Punkt ausgewählt wird (der blinkt ja kurz) dann dreht Wesker an dem Rad an seiner Konsole (wohl zum Ranzoomen) und schon sieht man Pueblo. Gut möglich, dass der Satellit den gesamten Bereich den man da sieht (Punkt) einfangen kann. Aber trotzdem wirkt das für mich so als ob er eben da hinzoomt wo der Punkt ist. Hab mich noch nie mit den Kameraperspektiven und den nötigen Umlaufbahnen von Satelliten beschäftigt und auf die schnelle auch keine entsprechende Literatur im Internet dazu gefunden was mich ziemlich nervt, denn ich hab kA wie weit der Radius eines Satelliten abweichend von seiner Umlaufbahn ist. (Jetzt beschäftigt man sich als Resident Evil Fan schon mit Satellitentechnik, ich glaub ich spinne -_-")
  • Also auf den Unifromen ist jedenfalls die Flagge von Spanien zu sehn wenn ich mich nicht vertuh. Das wär ja mal Lol, extra drauf achten das die Uniformen anderst aussehn aber dann doch deren Flagge verwenden :laugh1: Naja Luis wusste von anfang an ja schon mehr deshalb hat er wohl versehntlich gleich Englisch gebabbelt da er wohl wusste das Leon Ami ist. Sein akzent ist gut, schad das er stirbt. Luis ist einfach ne Bombe, ich meine war :D Aber Saddler hat ja eigentlich etwas angesprochen das auch in real stimmt. Die USA macht einen auf Polizei für die ganze Welt, wundert mich das deshalb nicht rumgemuckt wurde.
  • Das mit dem Sateliten ist schon interessant. Nice. :D Hätte da auch noch was: Wieviel Zeit liegt eigentlich zwischen Ashleys Entführung und Leons einfreffen im Dorf? Wohl mehr als ein paar Stunden. Und trotzdem war ihr Parasit kaum weiter entwickelt, als der, den man Leon spritzte. Haben die echt gewartet bis die Amis ins Haus kommen? :D Und im Abspann von Separate Ways vergisst Ada die Sprengladungen zu aktivieren.
  • Die ganze Präsidententochter Rettungsgeschichte ist doch vollkommen unrealtisch. Und wenn das passieren würde hätte man sicher mehrere Leute hingeschick und nicht nur Super Leon. Aber die anderen Beobachtungen sind wirklich interssant, sind mir nie aufgefallen, aber ich habe Re 4 nur einmal druchgezockt und bin wie kein Re 4 Fan.
  • @Wolfenstein Natürlich kenne ich die Filme, und genau and die legendären Action Movies aus den 80ern und 90ern erinnert mich ja Re 4. Das ist ja eigentlich nicht schlecht, aber irgendwie passt das nicht zu Re . Und ja warscheinlich würde Ashley der Parasit kurz vor Leons Eintreffen gespritzt, das wäre eine gute Therorie.
  • Von dem Standpunkt aus, waren die anderen RE Teile ja auch nicht ohne Falten auf der Stirn. Rebecca gerade ma 18, aber sie packt´s. Leon gerade frisch von der Polizeischule, aber er packt es. Claire, hat keinerlei Ausbildung, aber sie packt´s. Wirklich bei den einzigen wo man sagen kann, ok das könnte klappen, sind die S.T.A.R.S. Team Mitglieder!! Sind in einer Spezialeinheit, und haben deshalb die Ausbildung dazu. Außerdem waren ja alle schon vorher entweder bei anderen Polizeieinheiten, oder der Armee.
  • Aber in Teil war Leon ein überdurschnittlicher Mensch, der knapp überlebt hat. Das trifft auch auf die anderen Charas zu. Aber in Re 4 ist Leons schon fast ein Superheld ala Matrix. Das finde ich total übertrieben, und dann die Tatsache, das Leon gegen einen Supersoldaten im Nahkampf bestehen kann, ist lächerlich, naja ok, ohne Ada wäre er vielleicht tot gewesen aber trotzdem. (ich rede vom Messerkampf) das könnten die Charas in den alten Teilen nicht, die haben die Konfrontation mit Umbrellas Super Soldaten nur knapp dank schwerer Waffen überlebt. Aber RE und Realismus passt eigentlich überhaupt nicht zusammen, aber es wäre trotzdem nett gewesen, wenn sich beim Chara Design und beim Verhalten der Charas etwas mehr an den alten Teilen orintiert hätte.