Nuke's Märchenstunde

  • Hab da mal was fabriziert....Wahrscheinlich nicht das beste da ich sowas auch noch nie zuvor gemacht habe....Also bitte nich zu streng sein :D :D :D -Kapitel 1: Erwacht...- ...langsam oeffneten sich seine Augen und die ersten Blicke fielen auf eine weisse Wand. Liegend , in einem weissen Bett in einem komplett weissen Raum stellte er sich die Frage was geschehen war. Durch die Tür neben seinem Bett hallten 2 Stimmen die er nie zuvor gehoert hatte.Die Tuer oeffnete sich und eine Frau mit schulterlangen blonden Haaren kam in das Zimmer.Mit getrübtem Blick versuchte er den Namen auf dem Kittel der Frau zu entziffern. Nach einigen Sekunden verliess der Name leise seine Lippen....Dr. Quince. ,,Was mache ich hier ? '' fragte er. Die Frau erklärte ihm, dass er von zwei Personen bewusstlos in einem Waldstueck nahe der Stadt gefunden wurde und sie ihn hierher gebracht haben. Er versuchte sich zu erinnern was geschehen war , doch sein Gedächnis schien wie ausradiert.Nicht einmal auf die Frage nach seinem Namen konnte er antworten. Dr. Quince : ,, Unsere Diagnose hat sich bestätigt.....sie leiden unter einer schweren Amnesie....'' Fragwürdig guckte er sie an und wartete auf weitere Informationen. Die Doktorin fuhr fort : ,,In ihrer Hose wurde weder ein Ausweis noch ein Portmonee gefunden....Das erschwert uns die Suche nach ihren Angehörigen enorm''....,,Sie werden die naechsten Tage erstmal hier bleiben....Wir erkundigen uns in der Zeit ob eventuelle Vermisstenanzeigen aufgegeben worden sind'' Die Doktorin verliess ohne weitere Worte den Raum..... Er setzte sich aufrecht in das Bett , seine Füsse berührten den Boden und obwohl seine Muskeln sehr schwach waren gelang es ihm in einen stabilen, aufrechten Stand zu kommen.Er betrat das Badezimmer das sich am anderen Ende des Raumes befand. Ein schwaches Licht beleuchtete das Badezimmer....Auf dem Weg zum Waschbecken blieb er wie in Trance vor dem grossen Spiegel stehen.Kurze blonde Haare , blau-grüne Augen und einen 3-Tage Bart. ,,.......'' In seinem Kopf tummelten sich von Zeit zu Zeit mehr Fragen......Wer bin ich ? Was ist passiert ?...... Er verliess das Zimmer , ging den Flur entlang und warf noch einmal einen Blick nach hinten...Zimmer 42 war auf der Tuer des Zimmers zu lesen das er gerade verlassen hatte. Er ging zum Aufzug und drückte den Knopf der kurz nach der Betätigung anfing zu leuchten. Die Tuer des Fahrstuhls öffnete sich und eine alte Frau und ein kleines Kind traten heraus. Im Erdgeschoss angekommen ging er durch den Haupteingang des Hospitals und setzte sich auf eine der 3 Holzbänke. Das Wetter war schoen......blauer Himmel...Sonnenschein..... Bei einem Blick nach unten entdeckte er eine Zeitung die unter der Bank lag.Mit Zeige- und Mittelfinger zog er die Zeitung unter der Bank hervor...Seine Augen fixierten sich nur auf das Datum....,,23.8.2011''..... TO BE CONTINUED.......
  • Bin eigentlich zur zeit übelst faul....und ausserdem sind vom saufen die hälfte meiner Finger taub aber ich glaub ich schreib gleich mal weiter ^^ Edit : Wird wohl heute doch nichts mehr...Gehe jetzt schlafen :D Aber die Tage schreib ich mal weiter...also macht euch gefasst auf die schlechteste Story ever ^^
  • Wird es eine Fortsetzung der Geschichte geben? Wenn ja... Wann? Hat gut angefangen, also bitte mehr davon :D

    Und Du hast mir gezeigt - alles fällt schwer und dann,
    das ein Engel für 'nen Mann zu einem Menschen werden kann!
    Ich will Dir hier nicht sagen, das Du Dieses oder Jenes bist,
    versteh das wenn ich sage "Babe, ich liebe Dich" zu wenig ist !

    2 Mal editiert, zuletzt von Admonisher ()