• - Wo gibt es ihn? Er liegt im RPD in dem Schrank, in dem sich die Bonus-Kostüme befiden. In welchem Szenario? Ihn kann man nur in Claire A und Claire B bekommen. Um ihn in Claire B zu bekommen, muss man zuvor in Leon A ebenfalls den Schrank mit den Kostümen öffnen. Dann erscheint der Zombie, der den Schrankschlüssel hat, ebenfalls im Claire B-Szenario.
  • Der Colt S.A.A. is doch voll die Ärtzespritze, erstmahl hat er nur 6 Schuss x "9mm " und hat garkeine Power, bein Zombis Massen haste die A-Karte...wenn wenigsten 45 magnum Caliber wehr dennnn...! Die geilste Waffe finde ich ist die Baretta...von Chris ???/EX Battle mit der kannste auch Headshot´s verteil´n...hätten sie mahl bei Claire und Leon genauso machen sollen!
  • warum da nur 9mm drin ist, hab ich mich sowieso immer gefragt! was hat so ein kleines kaliber in nem colt zu suchen??

    Non enim possunt una in civitate multi rem ac fortunas amittere, ut non plures secum in eandem trahant calamitatem.
    Cic. imp. Cn. Pomp. 18


    ὦ ξεῖν ἀγγέλλειν Λακεδαιμονίοις ὅτι τῇδε
    κείμεθα τοῖς 'κείνων ῥῆμασι πειθόμενοι.

  • [quote][i]Original von Phreaky_Flave[/i] ja mit dem Ding kannste echt ned viel anrichten. Nur ein kleiner Spaß und Zeitvertreib. Realitätsnah ist das Ding sowieso ned. Eine S.A.A. (Singel Action Army) verschießt nämlich Kaliber .44-40 und .45 Colt und keine 9mm Patronen[/quote] Gut zu wissen, habe gedacht das nur 45 klargehen bin mehr 9mm Fan und aufwerd´s bis 50mm...!
  • wäre cool wenn man bei resident evil ma real existierende waffen integrieren könnte. nicht immer so nen der realität fernen müll. so wie es be re 2 war mit der desert eagle und den 9mm knecken. die pumpguns und so das war ma geil. und vor allem ma ein richtiges scharfschützengewehr wie ein M82A1 im kaliber .50. das und nicht so ne kreuzung aus G36 sturmgewehr und nem ACURACY ARCTIC WARFARE scharfschützengewehr. wie es in re 4 der fall war. das soll jetzt nicht heissen dass ich resident evil nicht mag. aber ich fände es doch schöner in nem spiel real existierende waffen vor zu finden. wie bei battlefield oder ghost recon.
  • [quote][i]Original von BARRYBURTON[/i] wäre cool wenn man bei resident evil ma real existierende waffen integrieren könnte. nicht immer so nen der realität fernen müll.[/quote] RE 1: - Beretta 92F - Colt Python - Granatwerfer RE 2: - Beretta M92FS - H&K V70 - Desert Eagle 50 A.E - Remington M1100 - M79 Granatwerfer - Colt S.A.A. - MAC 11 - Gatling Gun - Flammenwerfer RE 3: - Beretta M92F - Eagle 6.0 - Sigpro SP2009 - Smith & Wesson M692C - Benelli M3S Schrotgewehr - M4A1Sturmgewehr Ich weiss nicht,was du unter Realität verstehst. Bis auf ein paar kleinen Ausnahmen ist der Grossteil der Waffen realitätsgetreu. Bei RE 4 hatten die Waffen lediglich andere Nahmen gehabt. Meiner Meinung nach hat ein Scharfschützengewehr in RE nicht zu suchen. Das Gefühl zu haben,sich bedrängt zu fühlen würde verschwinden,wenn man einen Gegner auf 1000 Meter Entfernung aufs Korn nimmt. Wo bleibt da der Survival und der Reiz? Bei aller Liebe der jungen Generation,aber ich will kein Star Wars ähnliches Resident Evil Battlefront III

    beschreibe Call Of Duty: Black Ops 2


    "Story spielt in der Zukunft, die Grafik aus der Vergangenheit"

  • @Krauser Du erhälst den Colt in dem du das versteckte Kostüm von Claire anziehst! Du musst bis zum RPD kommen ohne etwas aufzusammeln, dann erscheint ein Zombie(Brad, der Hubschrauberpilot aus RE1) bei der Unterführung vor dem Polizeirevier,ACHTUNG er hält sehr viel aus! Du kannst aber zuerst ins Revier gehen und dir munition oder beine bessere Waffe holen, er wird auf dich warten!!! (Schwierigkeitsgrad normal)
  • [quote][i]Original von Acid1983[/i] @ umb im 2. teil gibt es keien beretta m92f, claire hat eine browning hp 9mm! die fasst nur 13 schuss ^^[/quote] Chris benutzt im Ex.Battle seine S.T.A.R.S.-Waffe, eine Beretta M92FS. Stell niemals umb in Frage! XYX :D